Artikel: Deutschland vs. Belgien - live im ZDF 19 Uhr - EM Quali 2011

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 11 Oktober 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.821
    Likes:
    2.736
    Am heutigen Dienstag (11.10.2011) abend trifft die Deutsche Nationalelf ab 19 Uhr (live ZDF & ZDF Stream) in der Esprit-Arena Düsseldorf auf den Gruppen-Zweiten der Gruppe A: Belgien.
    17360​

    Für Deutschland geht es um einen ewigen Rekord, für Belgien geht es im Fernduell mit der Türkei um Platz 2, und somit um das Hintertürchen, sich über die Play-off Spiele doch noch für die EURO 2012 qualifizieren zu können.

    Wir übertragen das zeitgleich stattfindende Spiel zwischen der Türkei gegen Aserbaidschan im LiveStream.

    10 Spiele - 10 Siege - 30 Punkte

    Heute kann die deutsche Nationalmannschaft im letzten Gruppenspiel der EM Qualifikation den zehnten Sieg im zehnten Spiel schaffen. Jogi Löw möchte das Spiel ernst angehen und die Belgier kämpfen um Ihre große Chance.

    Platz 1 gegen Platz 2. Das Spiel wird heute nochmal ein richtiger Härtetest für die Deutsche Auswahl.

    Gefühlt ist man bereits seit Ewigkeiten qualifiziert, aber der große Konkurrenzkampf scheint stärker als der zu drohende Schlendrian. Das hat man bereits beim 1:3 Sieg Deutschlands in der Türkei gesehen.

    Mit Özil - ohne Götze & Klose

    Jogi Löw kann zudem heute wieder auf Mesut Özil zurückgreifen, der gegen die Türkei zuletzt noch verletzungsbedingt passen musste. Mario Götze ist bereits nach dem Sieg in der Türkei abgereist, Löw wollte dem jungen Dortmunder eine wohl verdiente Pause gönnen.

    Nicht zum Einsatz kommen wird Miro Klose. Der Angreifer hat noch immer Schmerzen und hat bereits die Heimreise nach Rom angetreten. Auch Jerome Boateng (muskuläre Probleme) und Bastian Schweinsteiger (Knieprellung) werden vermutlich nicht zum Einsatz kommen.

    Belgien muss auf Daniel van Buyten verzichten. Der Verteidiger ist aufgrund seiner gelben Karte beim 4:1 Heimspiel Erfolg gegen Kasachstan gesperrt.

    Özil möchte auch für die Türkei siegen

    Nach der Niederlage gegen Deutschland war Mesut Özil in der Kabine der Türkei und hat einen Deutschen Sieg gegen Belgien angekündigt:

    „Ich verspreche euch, dass wir Belgien schlagen. Dann sehen wir uns bei der EM wieder.“

    Und auch unser Bundestrainer Jogi Löw, hatte nach dem Sieg in der Türkei angekündigt gegen Belgien ernst machen zu wollen:

    „Wir schlagen Belgien.“

    Der Bundestrainer nimmt das Spiel sehr ernst und kündigte bereits an nicht die komplette Mannschaft verändern zu wollen, schließlich sei man das der Türkei auch schuldig.

    Auch Thomas Müller scheint diese Vorstellung seines Trainers bereits verinnerlicht zu haben. Gegenüber der BILD sagte der Angreifer des FC Bayern:

    „Wir wollen uns nicht eine Wettbewerbsverzerrung nachsagen lassen. Es wird kein Larifari geben.“

    [HR][/HR]
    Das Spiel zwischen Deutschland und Belgien jetzt live in unserer Community diskutieren:
    Deutschland - Belgien - EM-Quali 2011
    [HR][/HR]​

    Voraussichtliche Aufstellungen:

    Deutschland:

    Neuer - Höwedes, Mertesacker, Hummels, Lahm - Khedira - T. Müller, Özil, Kroos, Schürrle - Gomez

    Trainer: Löw

    Belgien:

    Mignolet - Ciman, Kompany, Vertonghen, Lombaerts - Simons, Fellaini - Dembelé, Witsel, Hazard - Lukaku

    Trainer: Leekens