Artikel: Bundesliga in Sachen Umsatz die Nummer 2!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 31 Mai 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.837
    Likes:
    2.738
    Die Bundesliga boomt und holt im internationalen Vergleich immer weiter auf. In Sachen Umsatz rangiert die Bundesliga hinter der Premiere League auf Rang zwei. Während andere Ligen einen Umsatzrückgang verbuchen konnte die Bundesliga um fast 4 % zulegen.

    20974Der Gesamtumsatz des europäischen Fußballs ist in der Saison 2010/11 um vier Prozent auf einen Rekordwert von 16,9 Milliarden Euro gestiegen. Das ergab die Studie "Annual Review of Football Finance" des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte.

    Die europäischen "Big Five"-Ligen Premier League, Bundesliga, Primera Division, Serie A und Ligue 1 generierten mit 8,6 Milliarden Euro über die Hälfte des Gesamtumsatzes.

    Bundesliga - Die Nummer 2!

    Die Premier League erzielte das größte Wachstum und erreichte 2,5 Milliarden Euro. Die Bundesliga behauptete ihren Platz als zweitumsatzstärkste Liga - sie verzeichnete einen Umsatzanstieg um fünf Prozent auf 1,746 Milliarden Euro.

    Real und Barca retten Primera Division

    Umsatztreiber der Primera Division waren einmal mehr die beiden Top-Clubs Real Madrid und FC Barcelona, deren Erlöse um 93 Millionen Euro gestiegen sind, während die anderen 18 Primera-Division-Clubs einen Rückgang von zwei Prozent verzeichnen mussten.

    Italien stabil

    Die italienische Serie A konnte ihre Umsatzerlöse auf 1,553 Milliarden Euro stabilisieren.

    Die Ligue 1 erfuhr als einzige "Big Five"-Liga in 2010/11 einen drei-prozentigen Umsatzrückgang auf 1,040 Milliarden Euro.

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.141
    Likes:
    3.170
    Is' noch viiieeeel Platz zur NFL :)
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.837
    Likes:
    2.738
    Haste da mal paar Zahlen? Würde mich schon interessieren, vor allem wo genau der Unterschied herkommt.
    Vermutlich Merchandising und TV Gelder, oder?
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.141
    Likes:
    3.170
    Internationale Rangliste: Bundesliga erringt Top-Platzierung beim Umsatz - Fußball - Sport - Handelsblatt

    Gerade zur NFL und MLB ist es ein Riesenabstand.

    Die Unterschiede kommen, schätze ich aus: Größe der Liga, Zuschaueraufkommen (das ist ja immens in der NFL), TV, Devotionalienverkauf und natürlich: Preis der Eintrittskarten (ich wollte mal in ein Bullsspiel in Chicago als die Bulls irgendwo am unteren Tabellenende rumjammerten; billigste Karte, irgendwo in Reihe 50.000 des United Centers: 50$)