Artikel: Brazzo, Chris und Hitzlsperger verlassen die Wölfe

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 18 Mai 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Der Trainer und Sportdirektor vom VfL Wolfsburg Felix Magath schafft Platz in seinem Kader. Die auslaufenden Verträge von Chris und Brazzo werden nicht verlängert, der bis 2014 laufende Vertrag mit Hitzlsperger wurde vorzeitig aufgelöst.

    20840VfL Wolfsburg (Foto: jdp-fotos.de)

    Die Fußballer Hasan Salihamidzic, Chris und Thomas Hitzlsperger werden in der kommenden Saison nicht mehr für den VfL Wolfsburg spielen. Das teilte der Verein am Freitag mit.

    Brazzo und Chris auslaufende Verträge

    In einvernehmlichen Gesprächen seien die drei Spieler sowie VfL-Geschäftsführer und -Cheftrainer Felix Magath übereingekommen, die Zusammenarbeit zu beenden.

    Die Verträge von Salihamidzic und Chris laufen zum 30. Juni dieses Jahres aus und werden nicht verlängert. Mit Hitzlsperger, dessen Vertrag noch bis 2014 lief, einigte sich Magath auf eine vorzeitige Vertragsauflösung.

    Vertragsauflösung bei Hitzlsperger

    "Wir haben gemeinsam beschlossen, dass die Wege sich trennen. Bei Brazzo und Chris wollen sich beide Seiten jeweils neu orientieren", erklärte Felix Magath.

    Hitzlsperger konnte aufgrund zahlreicher Verletzungen in den vergangenen Monaten nur sporadisch mit der Mannschaft trainieren.

    dts Nachrichtenagentur, Soccer-Fans​
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Der Hitzman hat ja auch ne komische Karriere hinter sich. Von den Anlagen wäre da wohl deutlich mehr drin gewesen.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2