Artikel: Bayern München: Rafinha Wechsel fix

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 Juni 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    15483Der 25 jährige Brasilianer Rafinha ist nach Nils Petersen der zweite offizielle Neuzugang des FC Bayern München. Rafinha soll noch heute einen Vertrag über 3 Jahre beim Rekordmeister unterschreiben.

    Der Medizin-Check ist bereits erfolgreich absolviert - noch im Laufe des Tages soll Rafinha seinen Vertrag beim FCB unterschreiben. Der Rechtsverteidiger schließt eine Lücke in der Defensive, so dass Philipp Lahm in Zukunft wieder auf links verteidigen kann.

    Rafinha war 2010 vom FC Schalke 04 für ca. 9 Millionen Euro zum FC Genua gewechselt. Die Bayern zahlen jetzt nur 5,3 Millionen Euro Ablöse für den giftigen und offensivstarken Rechtsverteidiger.

    Gegenüber der "tz" zeigte sich Rafinha sehr froh über seinen neuen Arbeitgeber:

    „Es ist ein Traum für mich, hier sein zu können. Ich bin glücklich, mir gefällt es hier sehr“

    In Sachen Neuer nichts neues!

    Das Tauziehen mit dem FC Schalke um Manuel Neuer zögert sich indes weiter raus. Schalke sucht offenbar erst einen würdigen nachfolger für den Nationaltorwart, bevor Manuel Neuer die Freigabe für den FC Bayern München bekommt.

    Jerome Boateng - 20 Millionen Euro

    Mit dem Innenverteidger Jerome Boateng ist sich der FC Bayern auch schon seit längerem einig. Im Kampf um die Ablösesumme mit Boatengs jetzigen Clubs Manchester City stehen den Bayern-Verantwortlichen wohl noch zähe Verhandlungen bevor. City ruft für Boateng eine Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro auf.

    Karl-Heinz Rummenigge bleibt locker und erklärte gegenüber der BILD:

    "Erwartungsgemäß gehen die großen Deals erst im Juni, Juli und August über den Tisch. Es geht um viel Geld, da muss man Geduld haben.“

    Freut Ihr Euch über die Rückkehr von Rafinha in die Fußball Bundesliga? Traut Ihr ihm zu bei Bayern eine feste Kraft zu werden und das Problem auf der defensiven Außenbahn gemeinsam mit Philipp Lahm zu lösen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Rafinha is'n Guter. Kämpferisch stark, schnell und mit Zug nach vorne. Und zu teuer war er auch nicht.

    Das einzige Problem könnte sein "schwieriger" Charakter werden. Und für den Fall, dass es mal nicht so läuft, freut sich die Münchner Presse sicher schon auf seine giftigen Statements...
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Sehe ich ähnlich. Aggresiv und schnell und auch den nötigen Offensivdrang für einen Außenverteidiger. Was mich ein wenig wundert ist die Ablösesumme. Wieso kostet der nur 5,3 Millionen? Hatte der Probleme in Genua? Laut tm hat er da 34 Spiele absolviert und einen angeblichen Marktwert von 10 Millionen Euro, wobei die Zahlen natürlich immer mit Vorsicht zu genießen sind. Aber das Genua den günstiger abgibt, als dass was sie selbst für Ihn bezahlt haben wundert mich dann doch.