Artikel: Ausschreitungen von Dresdner Fans beim Pokalspiel in Dortmund

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Oktober 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Im Rahmen des DFB-Pokalspiels zwischen Borussia Dortmund und Dynamo Dresden ist es am Dienstag zu Ausschreitungen der Gäste-Anhänger gekommen.
    17625
    Signal Iduna Park by Peter Fuchs via flickr under CC BY-SA

    Nach Angaben der örtlichen Polizei mussten 15 Dresdner in Gewahrsam genommen werden. Insgesamt wurden 15 Personen durch Pyrotechnik, Pfefferspray und Flaschenwürfe verletzt.

    BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zeigte sich besorgt über die randalierenden Gäste-Fans:

    "Wenn ich höre, dass die Polizei vorher mit Mühe ein Stürmen des Stadions verhindern konnte, ist das einfach eine Katastrophe."


    Das Spiel konnte erst mit 15-minütiger Verspätung angepfiffen werden. Auch während der Partie fielen zahlreiche der 13.000 Dresdner unter den 75.000 Zuschauern im Dortmunder Stadion negativ auf.

    Dreimal musste Schiedsrichter Gagelmann die Begegnung unterbrechen. Dresdner Anhänger warfen Feuerzeuge auf Dortmunder Spieler, zündeten Böller und versuchten nach dem Abpfiff den Platz zu stürmen.
    dts Nachrichtenagentur
    Das Thema in unserer Community diskutieren:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Kommt es nur mir so vor, dass Dynamo das Verhalten seiner Fans so runterspielt? Auf der offiziellen Homepage heißt es:
    Die Ausschreitungen werden mit keinem Wort erwähnt, und auch bei den Interviews gestern, sagten fast alle Verantwortliche dass man tolle Fans habe, und sprachen um den Brei drum herrum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Gutes Statement von Zorc und Subotic :top: Aber das Statement von Loose ist ja der Hammer. "Ist halt Dynamo..".."Die Fans werden vom BVB provoziert..""..Ist die ganze Saison noch nix passiert.." Ja und, und weil noch nix passiert ist ist es dann weniger bescheuert Böller und Gegenstände zu werfen :vogel:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Sein Teamkollege Robert Koch wurde noch deutlicher: "Was einige Chaoten hier wieder abgeliefert haben, kann einfach nicht angehen. Die sind unverbesserlich. Heute schäme ich mich dafür, muss ich ehrlich sagen."

    Dresdner Randale in Dortmund: "Ich schäme mich" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
     
  6. theog

    theog Guest

    Boha, wenn man die Bilder sieht, kann man nur :vogel:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Hier die Stellungnahme der Fangemeinschaft Dynamo (Interessenverband und Dachverband der Dynamo-Fans):

    Stellungnahme der Fangemeinschaft Dynamo zu den Vorkommnissen beim DFB-Pokalspiel gegen Borussia Dortmund - Die-Fans.de

    Und hier mal eine kritische Betrachtung der ZDF-Berichterstattung von der empfehlenswerten Fußballzeitung ballesterer:

    Die Moral der sogenannten Journalisten - Ballesterer Fußballmagazin
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2011
  8. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Hier mal kurz OT: wenn einer nen Tipp hat, wo man den Ballesterer kaufen kann, bitte gern an mich!

    Mein örtlicher Dealer hat ihn aus dem Programm genommen und ich suche seitdem verzweifelt...
     
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    deeskalierend wirkt nur ein fangemeinschaft-interner ordnungsdienst, der die eigenen fans, die sich nicht benehmen können, aussortiert.
    dieses system könnte man dann auch gleich für die polizeikohorten übernehmen.
     
  10. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Du meinst ein polizeiinterner Ordnungsdienst, der die Polizisten aussortiert, die sich nicht benehmen?
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    exakt!.........
     
  12. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    ich vermute der Aufschrei bei der Polizei wäre weit lauter als der der Fans bei deinen beiden Vorschlägen.

    Kommt in beiden Fällen natürlich darauf an wie und von wem der "Ordnungsdienst" ausgeführt wird.

    Da kommt nämlich wieder die Sache mit den Krähen ins Spiel...
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das müssen natürlich integre leute sein, denen der ruf ihres jeweiligen umfeldes was bedeutet und am herzen liegt
     
  14. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    in einer gewissen Weise fühlen sich bei uns schon manche zum Ordnung machen aufgerufen. Leider sind da die Mittel grenzwertig und rufen meist den echten Ordnungsdienst auf den Plan und manche Leute genießen eine Art Immunität.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wenn der ordnungsdienst demokratisch gewählt wird, dürften die mit "ihrer immunität" auch nicht weit kommen.
     
  16. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Da hast du recht... Vielleicht kommt ja der ein oder andere Verein mal auf den Trichter.
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    So, nun droht Dresden dank der Randale auch noch der Verlust des Hauptsponsors! Der Verein kündigt einen Maßnahmenkatalog an, um dies abzuwenden. Man darf gespannt sein, denn die finanzielle Lage bei Dynamo ist schon länger mehr als angespannt, ein Rückzug des Hauptsponsors könnte für den Verein fatal im wahrsten Sinne des Wortes sein!

    Dresden droht der Verlust des Hauptsponsors - Fußball 2. Bundesliga - Sportnachrichten - Sport Live bei sportal.de

    Bei den Vertrags-Unterschriften mit Hauptsponsor Veolia und Ausrüster Nike hatten die Verantwortlichen beider Partner darauf hingewiesen, dass sie sich bei Negativ-Schlagzeilen wegen Fan-Ausschreitungen zurückziehen würden. Ziehen sie jetzt diese Ausstiegs-Option?
    SG Dynamo Dresden: Oppitz rechnet mit Geisterspielen! Ziehen Veolia und Nike ihre Ausstiegs-Option?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2011