Artikel: Auftakt der Frauen WM 2011: Deutschland - Kanada

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 Juni 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Am heutigen Sonntag abend (26.06.2011) kommt es im Berliner Olypmiastadion bei der FIFA Frauen-WM 2011 ab 18.00 zum ersten Gruppenspiel zwischen der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft und der Nationalelf von Kanada.

    Silvia Neid, die deutsche Bundestrainerin hat vor kurzem erst Ihren Vertrag beim DFB bis 2016 verlängert: "Ich habe den schönsten Job. Deshalb musste ich auch gar nicht lange überlegen. Das ist ein Zeichen, dass man meine Arbeit schätzt beim DFB."

    Heute abend steht das Auftaktspiel der deutschen Frauennationalmannschaft bei der FIFA Frauen Weltmeisterschaft 2011 im eigenen Land auf dem programm, und das Ziel ist klar: Zum dritten mal in Folge Weltmeister werden!

    Zum Auftaktspiel werden dabei mehr als 74.000 Zuschauer den deutschen Mädels die Daumen drücken. Eine Wahnsinns-Kulisse für ein Spiel der Frauen Nationalelf, denn die Frauen-Bundesliga bringt es gerade mal auf einen Zuschauerschnitt von guten 800 Zuschauern pro Spiel.
    [HR][/HR]
    Wett-Quoten:

    Deutschland 1.10 - Remis 7.00 - Kanada 13.00


    Jetzt wetten, unser Partner William Hill verdoppelt Deine Einzahlung bis maximal 100 Euro Bonus.

    [​IMG]
    [HR][/HR]Ganz relaxt!

    Silvia Neid ist lange im Geschäft, ist erfolgreich wie keine andere und geht deshalb auch mit der nötigen Gelassenheit ins Eröffnungsspiel gegen Kanada:

    „Wir haben lange auf diesen Moment hingearbeitet. Wir haben alles gemacht, sind optimal vorbereitet. Ich habe viel Vertrauen in die Mannschaft und werde ganz relaxt auf der Bank sitzen.“

    [video=youtube;_5a6EaTxVWI]http://www.youtube.com/watch?v=_5a6EaTxVWI[/video]

    Fatmire "Lira" Bajramaj nur auf der Bank?

    Neben Birgit Prinz ist vor allem Lira Bajramaj in den letzten Wochen in den Vordergrund gerrückt worden. Es gab sehr viel Wirbel um die erst 23 jährige Nationalspielerin. Zahlreiche Werbespots zieren ihr Gesicht, zu viel Wirbel?

    Vermutlich bleibt Lira heute abend zunächst nur Ersatz, da Ihr laut Bundestrainerin Siliva Neid aufgrund des ganzen Wirbels zur Zeit, die "Leichtigkeit des Seins fehle". Bajramaj selbst räumte ein, dass Ihr in den letzten Wochen die Leichtfüßigkeit fehle.

    Es deutet derzeit alles drauf hin, dass Melanie Behringer von Beginn an spielen wird.
    [HR][/HR]Das Auftaktspiel unserer Mädels jetzt live in unserer Community diskutieren:

    Deutschland vs. Kanada - Frauen-Weltmeisterschaft 26.06.2011
    [HR][/HR]
    Egal wer spielt, heute abend gilt es unseren Mädels die Daumen zu drücken, ist die Frauen-WM im eigenen Land für viele Fußballfans doch eine wilkommene Gelegenheit, die Wartezeit der langwierigen Sommerpause und fußballlosen Zeit zu überbrücken.

    Der Hype in Deutschland erinnert schon ein wenig an das Sommermärchen 2006. Hoffentlich mit dem Unterschied, dass es 2011 mit dem Titelgewinn am Ende auch ein Happy-End zu feiern gibt.

    voraussichtliche Aufstellungen:

    Deutschland:

    Angerer - Bresonik, Krahn, Bartusiak, Peter - Kulig, Laudehr - Garefrekes, Prinz, Behringer - Grings

    Trainer: Neid

    Kanada:

    McLeod - Moscato, Wilkinson, Chapman, Timko - Kyle, Matheson, Schmidt, Parker - Sinclair, Tancredi

    Trainer: Morace
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich fand des Spiel gut besonders der eine Lattenschuss von Laudehr,aber unsere Deutschenfrauen haben verdient mit 2:1 gewonnen.Die Chancenverwertung war in diesem Spiel nicht so gut.
    Das 2.Spiel des Tages: Nigeria - Frankreich 0:1 (0:0)