Artikel: ACC: Nike stellt neue Technologie für Fußballschuhe vor

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 26 September 2012.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ballkontrolle und Grip werden bei Fußballschuhen immer wichtiger, doch sobald es nass wird, ist es mit der guten Haftung des Schuhs am Ball oftmals vorbei. Dem will Nike jetzt mit seiner neuen Technologie namens ACC entgegen wirken.

    22749​

    ACC steht für ALL Conditions Control und soll eben auch bei Nässe funktionieren und für optimale Ballkontrolle bei allen Bedingungen garantieren. Nike bietet seine bestehenden Linien Mercurial Vapor VIII, Tiempo Legend IV, CTR360 Maestri III und Total 90 Laser IV ab sofort auch mit ACC an.

    22750​

    In der Bundesliga gehen mit diesen Schuhen u.a. Mario Götze, Franck Ribéry, Jerome Boateng und Xherdan Shaqiri auf Torejagd.

    22752​

    Anbei die offizielle Pressemitteilung:

    ALL CONDITIONS CONTROL (ACC) VERBESSERT DIE BALLKONTROLLE BEI SOWOHL TROCKENEM ALS AUCH NASSEM WETTER

    Die neue Nike All Conditions Control-Technologie, kurz ACC, sorgt dafür, dass Fußballschuhe auch bei Nässe dasselbe hohe Niveau an Griffigkeit, Ballgefühl und Ballkontrolle bieten wie bei trockenen Verhältnissen.

    22747​

    Möglich wird dies durch eine spezielle Behandlung während der Herstellung des Obermaterials, die bei allen Bedingungen ein gleichbleibend gutes Gefühl für den Ball gewährleistet.

    Überall, wo Fußball gespielt wird, spielt auch das Wetter eine Rolle. Vor allem bei Regen wird es sogar für die besten Spieler schwieriger, Pässe zu spielen und Bälle anzunehmen. Nike All Conditions Control (ACC) sorgt dafür, dass das Obermaterial des Fußballschuhs auch bei nassem Wetter dieselbe Reibung zwischen Schuh und Ball gewährleistet wie bei trockenen Verhältnissen, was dem Spieler auch bei Regen optimale Ballkontrolle ermöglicht.

    Der Wunsch nach Schuhen, die auch bei nassen Verhältnissen ein hohes Maß an Ballkontrolle ermöglichen, wurde von vielen Spielern an Nikes Design-Team herangetragen, so auch von Andres Iniesta vom FC Barcelona.

    22748​

    Nikes Fußballschuhe vereinen topaktuelles, innovatives Design mit ultimativer Performance und bieten für jede Spielweise das richtige Modell. Alle Nike-Fußballschuhe sind ab sofort mit All Conditions Control (ACC) erhältlich, vom Mercurial Vapor VIII über Tiempo Legend IV und CTR360 Maestri III bis hin zum Total 90 Laser IV.

    Mercurial Vapor VIII

    Der Mercurial Vapor VIII wurde für explosive Geschwindigkeit entwickelt und vereint Performance und Innovation in einer neuen Dimension. Der Mercurial Vapor VIII zeichnet sich durch Innovation, Style, eine nahtlose Passform, perfektes Ballgefühl und Griffigkeit aus.

    CTR360 MAESTRI III

    Der CTR360 Maestri III ist der Schuh der Wahl für den Maestro, der mit präzisen Pässen das Tempo im Mittelfeld diktiert. Das Control Pad am Innenrist liegt eng am Fuß an für ein direktes Ballgefühl. Auf der Außenseite entsteht durch das Prägemuster eine weiche Oberfläche, die Ballgefühl und – kontrolle entscheidend verbessert. Die Sohlenplatte mit Querstollen gibt Energie an den Fuß zurück und zeichnet sich durch optimale Festigkeit, Griffigkeit und Stabilität aus.

    TOTAL 90 LASER IV

    Der ultimative Schuh für Stürmer, der ihnen ermöglicht, voll da zu sein, wenn sich die große Chance bietet. Die schmale Silhouette verbessert Passform und Ballgefühl, während die neu konfigurierten Schuss- und Effetzonen am Innenrist sich beim Ballkontakt auf natürliche Weise mit dem Fuß biegen und so einen präziseren Schuss ermöglichen. Neu gestaltete Stollen erhöhen die Griffigkeit, ohne den Stollendruck auf den Fuß zu erhöhen.

    TIEMPO LEGEND IV

    Bei diesem Klassiker treffen Tradition und Innovation aufeinander. Das Premiumleder ist besonders weich und robust und sorgt für besten Tragekomfort, Ballgefühl und Ballkontrolle. Die leichte TPU-Sohlenplatte zeichnet sich durch eine optimale Kombination aus Festigkeit und Agilität aus, während die neu gestaltete Stollenkonfiguration für hervorragende Griffigkeit sorgt. Die neuen Modelle sind ab 01. Oktober 2012 (CTR 360 III ab 15.10.12) mit Nike All Conditions Control-Technologie (ACC) erhältlich.

    [video=youtube;tw-ojVxrvZI]http://www.youtube.com/watch?v=tw-ojVxrvZI[/video]