Arminia Vorstand tritt zurück

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Arminius, 5 Juni 2009.

  1. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Hallo:huhu:
    Jetzt mal was ganz Aktuelles:D
    Das DSC Chaos ist perfekt:

    Update 18.34 Uhr: Arminias Vorstand tritt geschlossen zurück | Arminia Bielefeld - Neue Westfälische - DSC Arminia
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Stimmt, jetzt ist das Chaos perfekt..ne,ne..
     
  4. Arminius

    Arminius Active Member

    Beiträge:
    432
    Likes:
    0
    Hi,kleineHexe:huhu:

    komisch,ich habe mir ja gewünscht das der Vorstand abdankt aber nun wo es passiert ist und im Moment kein neuer in Sichtweite ist (auch kein Trainer) mache ich mir schon etwas Sorgen:floet:
    Aber jetzt macht Arminia Bielefeld einen wirklichen Neuanfang!
    Und da kann eigentlich nur alles besser werden:top:

    Gruß aus Biele(chaos)feld
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hallo,
    genau das habe ich eben auch gedacht, kein Trainer und jetzt das. Aber vielleicht ist das genau die Chance die Bielefeld jetzt braucht - weg mit allen alten Zöpfen, und ein richtiger kompletter neuer Anfang :)
    Das kann richtig gut werden dann, ich werde die Bielefelder nicht aus den Augen lassen - auch nicht in der zweiten Liga :)

    Grüßle
    Hexe
     
  6. theog

    theog Guest

    Das war abzusehen...:floet: mal gucken, was nun passiert...am besten, alle (noch) Mitarbeiter gehen in den (un)verdienten Urlaub....
     
  7. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    arminius hatte es je schon einem thread angekündigt "arminia nur noch peinlich".

    Das wurde jetzt endlich Zeit.Wenn man daran denkt, dass da bis vor kurzen noch der Dinosaurier Saftig mitgemischt hat, da ist es verwunderlich, dass man überhaupt noch im Profifussball vertreten ist. Dammeier sollte gleich mit gehen. Diese Entlassung von Fronzeck 1 Spieltag vor Schluss sprach ja für sich.
     
  8. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Hi zusammen,

    Irgendwie habe ich kein gutes Gefühl mit diesem Rücktritt, denn irgendwie stehen irgendwelche Sachen in den Kommentaren die ich nicht verstehe.
    Also für die, die das Deutsch besser beherschen hier der Artikel und lest bitte die Antwort von Thomas 7701. Das kann doch nicht war sein das da hinten rum weiter gemurckst wird wie bisher.

    @ Nogly
    Von Dammeier steht nichts, allerdings ist er meiner Meinung nach nur eine Marionette von Schwick/Kentsch. Durch seine Unfähigkeit sind wir immer noch Trainerlos und haben nie gutes Personal bekommen. Nachdem saftig weg war musste was Kostengünstiges her. Dammeier wurde von den Fans sehr gemocht weil er gute Jugendarbeit geleistet hat.
    Aber als Manager oder Spordirektor taugt er gar nix, und hat versagt.
    Die Entlassung des Gladbachers hat denke ich weniger mit ihm zu tun sondern mehr mit Schwick/Kentsch. Dammi hält grosse Stücke vom Gladbacher, aber er ist der einizige nur konnte er nichts mehr machen als die Situation zu Ernst war.
    Alle haben gesagt das er nichts mehr erreicht nur Dammi hielt zu ihm. Als Schwick Angst bekommen hat wurde Dammi das Messer an die Brust gehalten.
    So musst Frontzeck gehen.
    Nur ist Dammi hier geblieben und hat schon wieder vieles verpasst.
    Er taugt wirklich nicht viel.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Das Beste was Bielefeld passieren konnte in meinen Augen. Der Kentsch war ja ein Dummschwätzer vor dem Herren. Da muss mal frischer Wind rein, ein kompletter Neuanfang in Liga 2 wär nicht das Schlechteste. Glaube Wollitz würde da gut reinpassen, auch wenn er kein Obersympath ist.
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    schormann, der schlaue bestattungsunternehmer, hat ja schon vor einer woche hingeschmissen.
    er wollte wohl eine weitere schädigung seines guten namens (außerhalb des fußballs) vermeiden.
    ob er aber mit dieser woche vorsprung sein ziel erreicht, ist eher fraglich.

    die bielefelder haben schon immer daran laboriert, dass sich lokale "größen" den fußballbereich der arminia als tummelplatz für ihre selbstdarstellung und erhoffte gesellschaftliche imageverbesserung erkoren haben.
    dabei hat es nie jemanden gestört, dass fußballerische unwissenheit der vorstandsgremien ein manko sein kann.

    wer die bielefelder gesellschaft kennt, weiß aber, dass sich diese zustände rund um die arminia niemals ändern werden.
    die nächsten selbstdarsteller sitzen schon in den startlöchern.
     
  11. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Bitte nicht, wenn der Kommt ist dritte Liga angesagt.

    Bitte, bitte Slomka holen und einmal in dem Verein richtig etwas aufbauen.

    Das habe ich mich eben auch mal gefragt, das wir seit Jahren immer herumkrebsen und im Vorstand mehr oder weniger brauchbare Leute haben.
    Genau deshlb wäre es jetzt mal an der Zeit Leute ein zustellen die was bewegen können. Es wäre schon wünschenswert.

    Das was passieren kann wird die JHV zeigen, laut Bielefelder Anhang war bis jetzt fast nichts an Kritik zu hören. Doch dieses Jahr könnte es anders werden. Ich würde es sehr begrüssen wenn die Mitglieder entlich mal was bewegen könnten.

    Die Kritischen Arminen scheinen es ziemlich ernst zu meinen und das gibt Hoffnung.