Armin Veh geht zum Saisonende

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 8 März 2011.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Im Moment geht es nur darum noch schnell drei Punkte zu holen, damit man zumindest den Klassenerhalt sicher hat..

    Das klingt ironischer, als es leider gemeint ist. Die erste Halbzeit gegen Kaiserslautern, 70 von 90 Minuten gegen Mainz, und 70 von 90 Minuten in München waren absolut nicht bundesligatauglich. Wie kann man sich mit der Mannschaft nur so jämmerlich hängen lassen....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Da hat Dille nicht ganz Unrecht, aber ein einstelliger Tabellenplatz MUSS noch drin sein.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Vielleicht spielen sie jetzt ja auf die nächsten zwei Spiele. Meine Fresse, es ist wie Nano schreibt viel Chaos. Ich verstehe das gar nicht dass der HSV sich so hängen lässt,
    hätte ich niemals vermutet in Hamburg.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    So, rein mit'm Öl ins Feuer ;)
    Das kommt davon, wenn man sich darauf das noch nie abgestiegene Gründungsmitglied zu sein zuviel einbildet :D
     
  6. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    dessen Vertrag meines Wissens nach zum 30. Juni 2011 ausläuft und der danach aufhören will !?!

    der HSV ist imho einer der sympathischen Vereine (neben meinen Bayern, den Mainzern, dem BVB und Stuttgart) und ich finde es absolut erschütternd was dort in den letzten Jahren abgeliefert wurde. Sobald Hoffmann endlich weg ist, ein anständiger Manager/Sportdirektor und ein ebenso anständiger Trainer gefunden wurde, hoffe ich das man in der nächsten Saison endlich den Umbruch beginnt und sich dann langfristig im oberen Tabellendrittel festsetzen kann.

    Das Problem (wenn auch meist nicht so wahrgenommen) liegt meiner Meinung nach in den Erwartungeshaltungen der Hamburger Fans und Medien, mal sehen ob sich das zumindest für eine Saison man etwas legt...
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Frank Rost will sich das ganze Theater nicht mehr antun und den Verein wechseln.

    "Für Frank Rost ist das momentan nur Nebensache, wer im kommenden Jahr auf der Betreuerbank sitzt. Der Torhüter lederte so richtig los und gab dem entlassenen Veh Schützendeckung: „Meine Enttäuschung ist riesengroß. Es ist sehr schade, dass der Trainer weg ist. Ich möchte mich bei Armin Veh bedanken. Er war immer aufrichtig und ehrlich. Doch so etwas ist offenbar nicht mehr gefragt.“ Dem Nach-Nachfolger wünscht er schon jetzt viel Glück: „Man muss den Anderen schon viel Glück für die nächste Saison wünschen. Bei diesem Verein kannst du nur verlieren!“ Er selbst wird sich das nicht mehr antun und kündigte an, den Verein zu verlassen."
    Quelle: Frank Rost wütet nach Veh-Entlassung, HSV sieht notwendigen Schritt - Goal.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2011
  8. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die Frage ist, wo Rost noch hingehen will.

    Und wer nun nächste Saison bei uns auffer Bank hockt Rangnick wird es ja definitiv nicht mehr sein. Dafür ist Magath arbeitslos... oder rbingt Arnesen doch ´nen Dänen mit, Olsen oder Solbakken?