Arango und Bobadilla zu schwach?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 27 Oktober 2009.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Der 10.te Spieltag ist vorbei, dachte man nach den ersten 2 Spielen noch Borussia hätte mit Arango und Bobadilla das große Los gezogen, so muss man nun festhalten, das man von beiden seit 8 Spielen kaum noch was gesehen hat.
    Die beiden haben fast 8 Millionen gekostet, und es geht keine Effektivität von Ihnen aus und auch keine Torgefahr. Einzig Arango ist bei seinen Freistößen gefährlich, aber das war es. Kein Zug zum Tor keine Abschlüsse nichts.

    Bobadilla erinnert mich mittlerweile an Kahê der konnte auch gut den Ball behaupten und sonst nichts.

    Auf der anderen Seite könte es auch der Trainer sein, der die Jungs nicht richtig einsetzt, oder wie auch immer.

    Aber für 8 Millionen dürfte man von den zwei schon mehr erwarten dürfen. Wenn ich mir z.b. angucke wie Mainz spielt, da kostet keiner 4 Millionen aber da ist Dampf drin, bei uns habe ich seit 5 Spielen keine einzige herausgespielte Torchance aus dem Spiel gesehen.

    Das ganze stimmt mich sehr bedenklich, nach vorne geht gar nichts, noch nichtmals zu Hause gegen Köln.... :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    223
    Ein Arango in Wolfsburg oder Hoffenheim - das würde passen! Aber wenn ich dem sein vergretztes und unmotiviertes Gesicht hier nun im Borussen-Trikot sehe - der ist für mich derweil ein rotes Tuch. Die ersten drei Partien inkl. Pokal waren echt ok, nun scheint die Diva lustlos geworden zu sein - bestes Beispiel seine Ecken in den letzten Spielen: Grausam und eine Frechheit. Lediglich bei direkten Freistößen scheint er mit Eifer dabei. Das ist ein Schönwetterspieler aber sicher kein Teamplayer.

    Bobadilla ist so ein Fall, wo man das Risiko wohl gehen musste - da mach ich Eberl keinen Vorwurf. Wenn ein Stürmer über zwei Spielzeiten so eine Torquote in einer eurpäischen Liga erzielt (die nicht gerade Estland oder Luxemburg ist), dazu jung ist - dann ist es überhaupt ein Wunder, den in Gladbach zu sehen. Da gibt es wohl dutzende Vereine, die auch das doppelte gezahlt hätten, um es einfach mal darauf anzulegen, was aus ihm wird.
    Nur brauchen wir leider einen fertigen Stürmer und haben diese Zeit nicht. Der Sprung aus der Schweiz scheint für Bobadilla zu groß - ich hab das ja schon irgendwo geschrieben: Bei seiner Torflut, hat der durchschnittliche Schweizer Liga-Verteidiger vielleicht hiesiges Drittliga-Niveau?
    Gleiches Problem war ja mit unserem 14-Tore Touma aus Holland.

    Ich resigniere da aber langsam. Wir haben nun die Infrastruktur, offenbar das Geld was andere Vereine so gar nicht haben (Gruß an Schalke) - nur unsere Scouts/Transfers sind so stümperhaft!
    Was waren das für Spieler am Bökelberg, wo kaum Geld da war? Da hatten wir mit Dahlin, Herrlich, Salou und Max gleich vier Stürmer im Kader, von denen jeder einzelne in damaliger Normalform nun ein Gewinn wäre!

    Ich bleib dabei: Im Winter müssen vier neue Leute her: 2x Sturm und 2x offensives Mittelfeld. Und nun kommt der Clou, liebe Borussia-Scouts: Bundesligaerfahrene Leute!
    Da muss man sich doch echt mal Gedanken machen! Was ist z.B. mit einem Jansen - ist der überhaupt Stammspieler beim HSV? (offenbar nicht, oder war er verletzt)Leihgeschäft und Arango gibt´s oben drauf - liebend gern.

    Arango und Bobadilla kann man von mir aus beide sehr gern im Winter verleihen. Die bringen uns kurz- bzw. mittelfristig nicht weiter.
     
  4. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    ich bin auch ziemlich enttäuscht von den beiden, wobei ich immer noch denke, das bei bobadilla der knoten irgendwann mal platzen wird. aber es ist trotzdem enttäuschend, wenn man sich seine trefferquote bis jetzt ansieht. ich wär aber auf jeden fall dafür, bobadilla regelmäßig einzusetzen und nicht, wie von einigen anderen gewünscht, ihm eine pause auf der bank zu gönnen. dafür macht der zuviel bewegung vorne, behauptet ihn gut und gibt ihn auch ordentlich auf seine nebenleute weiter. zumindest manchmal.

    arango enttäuscht mich. das erste, vielleicht auch das zweite spiel waren super von ihm, danach kam, wie andre schon geschrieben hat, nix mehr von ihm. man wartet immer auf einen genialen pass von ihm während des spiels, aber da kommt zur zeit gar nix, ich warte diesbezüglich schon länger. trotzdem bin ich mir aber nicht sicher, ob man es sich leisten kann, so einen mann auf die bank zu setzen. freistösse sind manchmal ganz gut, eckbälle sind beschissen. da sollte man das vielleicht mal so einstudieren, das ein anderer auf ihn auflegt und er mit seiner linken klebe abzieht oder was weiss ich, aber so bringen die ganzen eckbälle uns kein stück nach vorne.
     
  5. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Ein klares JA!!!

    Aber erst, seit sie bei Borussia spielen. Obwohl extra für diese Jungs auch noch Integrator Stiel installiert wurde. Auf die Spieler bin ich nicht sauer, denn es zeigt sich genau das selbe Bild wie schon die Jahre zuvor. Geniale Fußballer werden solange in ein konzipiertes System gequetscht, bis jegliche Individualität verloren ist und wir den Standard-Borussenspieler "hergestellt" haben. Und genau das kotzt mich sowas von an...
     
  6. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Der Jansen war die ganze Zeit verletzt ;) Und bei unser Verletzungsmisere geben wir bestimmt keinen ab, und erst Recht nicht Jansen...
     
  7. MCraziness

    MCraziness Active Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    Als ich im Sommer geschrieben habe, das man eher einen Rosenberg wie einen Bobadilla holen sollte, wurde ich ausgelacht! Jetzt wird danach gerufen! Ist es denn so schwer, zwei Bundesliga erfahrene Stürmer zu holen??? Rosenberg, Gekas, Cacau etc. Der einzige (vor der Saison hab ich ihn ausglacht) der wirklich Leitung bringt ist Torben Marx!
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Beide scheinen die Erwartungen nicht erfüllen zu können, ich hoffe noch nicht!