Angehender Guiness-Rekord in Wimbledon

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von GaviaoDaFiel, 23 Juni 2010.

  1. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Wie ich gerade in der Pause mitkriege: Wimbledon Herreneinzel zwischen Mahut-Ilsner (oder so) steht im 5. Satz...53-53 (!!!!!). Ist noch am Laufen & dauert mittlerweile 5 Stunden. Das Gesamtmatch jetzt schon 9 Stunden.

    Sieger wird wohl der, den nicht zuerst der Schlag trifft...:D:D:D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Bei 59:59 unterbrochen... :D :D
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Auf der offiziellen Wimbledon-Homepage steht das Match im 5. Satz uebrigens bei 9:9. Zweistellige Zahlen waren da wohl nicht vorgesehen... Aber egal, vielleicht haette zweistellig ja auch nicht gereicht.
     
  5. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Ich wollte gerade was darüber eröffnen, damit wieder ein "der mit seinem Tennis" kommt xD

    Wahnsinn...kenne Isner als guten Aufschläger und habe ab 9:9 das Match live verfolgt...nebenbei war ich im Federer-Forum aktiv...selbst dort ging es nur noch um das Match ab 22:22 (dieser Zeitpunkt war gleichbedeutend mit einem neuen Weltrekord - zuvor 23:21)

    Ich hatte bei 24:24 noch scherzhaft geschrieben, dass es wohl 40:38 ausgeht...was eigentlich utopisch ist und da WM ist und kein Schwein Wimbledon verfolgt habe ich um Hilfe gebeten, dass mir von dem Forum einer mal ne SMS schickt....ich saß nun beim Spiel....weit über 2h waren seitdem vergangen und einer, der sich melden wollte, hatte noch nicht geantwortet, aber dann: "48:48 und kein Ende in Sicht"

    Wahnsinn...dieses Spiel geht in die Geschichte ein...das sagt man zwar so locker leicht bei jedem kleinen Rekord, aber dieses Spiel wird (und da bin ich mir Sicher) NIE wieder getoppt werden.
    Dazu kommen die Rekorde der Spielzeit (10h), des längsten 5. Satzes (6h) und der meisten Asse (98 und 94)

    WOW WOW und nochmal WOW, das ist nicht zu glauben: 59:59
     
  6. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    immernoch nicht aus?kommt das im tvß
     
  7. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Absoluter Hammer!!!

    Als ich Richtung Kneipe zum Fußball schauen los bin, stands schon irgendwas mit ner 3 an erster Stelle und da warens auch schon 255 Minuten allein im 5. Satz.

    Da das ja noch ein Erstrundenmatch ist, kommen die Organisatoren da doch schon fast in Terminnot, oder?? Und de Bakker wird sich freuen, der musste in seinem 5. Satz "nur" bis zum 16:14 gehen :)
     
  8. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Auch Kohli musste ja 9:7, was schon relativ untypisch ist bei 5 Satzspielen...oft geht einem die Kraft aus, ein 6:3 oder zumindest über die normale Distanz...nun gehts über 118 Spiele in einem Satz...zum Vergleich:

    Kohlschreiber - Gabashvili: 7-6, 5-7, 2-6, 7-6, 9-7 --> insgesamt = 62 Spiele
    de Bakker - Giraldo: 6-7, 6-4, 6-3, 5-7, 16-14 --> insgesamt = 74 Spiele!!!!

    Mal sehen wie weit es morgen geht, wenn beide wieder halbwegs ausgeruht sind...ich tippe mal, dass bei 62:60 Schluss sein wird ;)
     
  9. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ich geh auch davon aus, dass einer von beiden nicht sofort auf den Platz findet und dann recht schnell Schluss ist, aber wer weiß, vielleicht hängen se ja nochmal ein paar Stunden dran.... unglaublich....
     
  10. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Hier ein netter Bericht von der süddeutschen Zeitung:

    Tennis mal anders: Es steht 59:59

    Man stelle sich vor, das Achtelfinale zwischen England und Deutschland wird auch nach 118 Elfmetern nicht entschieden. Ein vergleichbares Drama ereignet sich gerade beim Tennisturnier in Wimbledon.

    Zurzeit findet in Südafrika ja dieses Fußballturnier statt, das alles andere in den Schatten stellt: Ob der Bürgerkrieg in Kirgistan, ein Bischof, der um Verzeihung bittet oder dieses Tennisturnier auf Rasen - alles wird geschluckt von dem riesigen Medienereignis namens Weltmeisterschaft. Gut, ein Bürgerkrieg im Hinterhof Russlands ist so neu nicht. Aber ein reuiger Bischof! Mal ehrlich, das hat es doch in tausend Jahren nicht gegeben. Und dann dieses Spiel in Wimbledon! Unglaublich!

    Ach ja, Tennis schaut zurzeit ja niemand. Also: Stellen Sie sich vor, Deutschland und England würden sich am kommenden Wochenende in Bloemfontein ein Achtelfinale liefern, von dem selbst fußballabstinente Bischöfe noch in tausend Jahren reden werden. England geht dreimal in Führung, Deutschland gleicht dreimal aus. Mit einem 3:3 geht es in die Verlängerung, dann trifft Özil, auf der Gegenseite Rooney zweimal, mit dem Schlusspfiff Schweinsteiger zum 5:5. Elfmeterschießen.

    Die zehn ersten Schützen verwandeln, und nicht nur die. Sämtliche Bankspieler auch, die ersten zehn müssen noch einmal ran, die Bankspieler ebenfalls, irgendwann verschießt Schweinsteiger, im Gegenzug Gerrard. Nach 118 Elfmetern bricht der Schiedsrichter wegen vollkommener Übermüdung der Spieler die Begegnung beim Stande von 59:59 ab. Kompletter Blödsinn sagen Sie?

    In der ersten Runde beim Tennisturnier in Wimbledon ist etwas Vergleichbares passiert. Der Amerikaner John Isner und Nicolas Mahut aus Frankreich stehen sich bereits seit insgesamt zehn Stunden gegenüber. Isner gewann den ersten Satz, Mahut den zweiten, und jeder von beiden einen weiteren im Tie Break. Am Dienstagabend folgte die erste Unterbrechung. Am Mittwoch dann benötigten Sie für den entscheidenden fünften Satz, der ohne Tie Break zu spielen ist, weitere 7:06 Stunden - und wurden dennoch nicht fertig. Beim Stande von 59:59 wurde das Spiel wegen Dunkelheit abgebrochen.

    Sollte das Achtelfinale der deutschen Fußballer am Sonntag gegen England also wider Erwarten ein Langweiler werden: Schalten Sie um. Auf einem dieser Spartenkanäle duellieren sich Isner und Mahut wahrscheinlich noch immer.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Und ich hab nach Becker - McEnroe in Hartford gesagt ich guck kein Tennis mehr weil sowas gibts nicht nochmal :D
     
  12. Rudi

    Rudi Active Member

    Beiträge:
    134
    Likes:
    0
    Weiß jemand, wann das match heute fortgesetzt wird und ob die das bei Sport1 live zeigen?
     
  13. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    bzw. ob es einen guten kostenlosen Stream für Wimbledon gibt?

    notfalls auch per PN.

    Achja, um 15:30 gehts weiter. Leider geht Sport1 erst um 16:15 drauf, ob sies dann zeigen - falls es noch läuft - ist nochmal ne andere Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juni 2010
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der 5.Satz endete 70:68 für Isner. Wahnsinn! :D
     
  15. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Habe gerade die Bilder vom Match gesehen. :top:

    Man, die beiden konnten sich kaum noch auf den Beinen halten - sahen aus wie Astronauten, die nach langer Zeit im All die Schwerkraft wieder zu spüren bekommen.

    Wirklich Wahnsinn und :respekt:
     
  16. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    70:68 endet das (mit ABSTAND!!!) längste Spiel aller Zeiten...Rekorde über Rekorde!!

    Beide wurden nach dem Spiel geehrt für diese Leistung!
     
  17. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Quelle

    Insgesamt 215 Asse...
     
  18. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Brutales, unglaubliches Spiel :schock:
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Bis auf Edmund Stoiber hat noch niemand so lange für einen Satz gebraucht.
     
  20. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Hab mich gerade gefragt, ob Isner danach humorlos und entkraeftet sein Zweitrundenmatch verloren hat - yep, sieht so aus: 0-6, 3-6, 2-6 gegen De Bakker. Wuerde mich mal interessieren, ob er am Ende des Turniers der Spieler ist, der insgesamt am laengsten auf dem Platz gestanden hat.
     
  21. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Nee, das mit Sicherheit nicht...Wenn ein Spieler in Finale kommt braucht er durchschnittlich 2h 20 (meine Schätzung) x 7 = über 15h....

    Aber warten wir ab ;)