Anforderungen der Verschiedenen Positionen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Niner123, 2 Juli 2008.

  1. Niner123

    Niner123 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo ihr:prost:

    Ich wollte euch mal fragen ob ihr mir sagen könnt, welche Position was fordert.
    So wie hier:

    z.b Mittelsturm=Schnell, Treffsicher


    Vielen Dank
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kk22

    kk22 Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    im mittelfeld solltest du ballsicher sein und gute ausdauer haben weil is eigentlich die undankbarste position weil du halt immer mit nach hinten und nach vorne musst
     
  4. Ypsilon21

    Ypsilon21 New Member

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Torwart: Hände
    Abwehr: Alustollen
    Mittelfeld: gute Schienbeinschohner
    Sturm: Schuhgröße 50 oder größer
     
  5. Niner123

    Niner123 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    @Ypsilon21

    haha sehr witzig:suspekt:

    @KK22

    Und was sagst du zur Abwehr
     
  6. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Das kommt auf verschiedene Sachen drauf an. Auch auf das System. In einer Vierer-Kette hat man zwei Außenverteidiger und zwei Innenverteidiger. Die Innenverteidiger sollten gegen kopfballstarke Gegner beispielsweise Kopfballstark sein. Es gibt eigentlich für jeden Gegner andere Qualitäten, welche benötigt werden.
    Wenn du einen C.Ronaldo hast, welchen du ausschalten sollst, dann bringt es dir nichts, wenn du ein guter Techniker bist. Da brauchst du dann Leute, welche schnell und Zweikampfstark sind und ständig neben ihm stehen, um ihn sofort bei der Ballannahme zu stören.

    Es gibt einfach keine generellen Eigenschaften für die einzelnen Positionen.
     
  7. kk22

    kk22 Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    ja im graoben und ganzen hat r.v.n schon recht würde auch sagen schnell zweikampf und kopfballstark
     
  8. TvVohburg

    TvVohburg Guest

    Torwart:

    Also beim heutigen Torwart ist vorallem mitspielen gefragt! Ich bin selber Torwart und stehe schon mal 35m vorm Tor und zähle als normale Anspielstation wenn vorne mal nichts geht.
    Zu dem sollte ein Torwart stark auf der Linie sein sprich eine sehr gute Sprungkraft besitzen!
    Ausdauer ist auch nie schlecht vorallem wenn man gegen überlegene Gegner spielt und man oft sich schmeißen und wiederaufstehen muss das kostet Kraft.
    Der 5 Meter raum gehört dem Torwart sprich alles was an Ecken oder so reinfliegt sollte er haben! Und was sich in den Weg stellt wird im prinzip umgeräumt.
    Wichtig ist auch das man immer richtig steht sprich nicht zu weit vor dem Tor aber auch nicht ständig auf der Linie und je nach Angriffssituation weiter links oder rechts!
    Beim Elfmeter gibt es eigentlich keine richtige Taktik entweder Eck anttäuschen oder volle Kanne in ein Eck springen!
    Für den Torwart empfehle ich Schraubstollen!!!
     
  9. chappo

    chappo Member

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    als außenspieler (sturm):

    - schnell , starker antritt
    - wendig, dribbelstark
    - präzise lange pässe schlagen können

    eher unwichtig:

    - kopfballstärke
    - tackling
    - allgemeines defensiv verhalten
     
  10. David_94

    David_94 Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    1
    Ich versuchs mal für modernen one-touch football:

    tor: reaktionsschnell, straufraumbeherrschung und auch ballkontrolle(wird immer wichtiger) (bsp: casillas, lehmann in guter form)
    innenverteidiger: zweikamfstark, schnell, stellungspiel, koppfballstark, spieleröffnung (bsp: puyol, pepe)
    außenverteidiger: ausdauer, flanken, geschwindigkeit, spieleröffnung (bsp: dani alves, lahm, bosingwa)
    def mittelfeld: übersicht, ausdauer, zweikampfstärke, spielintelligenz (bsp: pirlo, die elegantere variante, frings die kraftvollere)
    zentral. mittelfeld: übersicht, präzision, ballkontrolle, "tödliche pässe", spielintelligenz, entscheidungsgeschwindigkeit, schuss (bsp: fabregas, iniesta)
    außenspieler: schnell, dribbelstark, wendig, schuss, trickreich (bsp: c. ronaldo)
    stoßstürmer: kopfballstark, zweikampfstark, harter schuss, abschluss (bsp: van nistelrooy
    wuseliger Stürmer: geschwindigkeit,dribbelstark, trickreich, wendig (bsp: robinho)
     
  11. lopez83

    lopez83 Active Member

    Beiträge:
    586
    Likes:
    2
    hehe also als barca fan muss ich bei spieleröffnung und Puyol lachen ;o)...er is so ziemlich der einzige der bei uns den Ball auch rausprügeln darf...

    Aber ansonsten ne feine "Profilbeschreibung" der Positionen...
     
  12. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Hm, da kann ich dir nich zu 100% zustimmen.
    Antritt ist klar, auch dass man wendig und dribbelstark sein SOLLTE. Aber lange Pässe schlagen? Naja, als Aussenstürmer wohl eher weniger. Dann schon eher die Ballannahme, wenn man einen langen Ball auf die Aussen bekommt. Ebenso wie die Defensivarbeit. Gerade das sollte auch ein Stürmer zumindest in Ansätzen beherrschen. Das fängt an bei einem gescheiten Pressing und geht weiter wenn zb ein MFSpieler mal vorne bleibt und der Stürmer eins nach hinten rückt um aus zu helfen.
    Was wir bei uns gern machen: Ich (Manndecker, da Dreierkette) geh als Kopfballstarker Spieler bei Ecken und Freistößen mit vor. Ein Kopfballschwacher MFSpieler sichert für mich ab, rückt also in die Manndeckung. Und falls ich vorne bleibe, um eine evtl erneute Flanke zu bekommen rückt ein Stürmer ins MF. Dann bringt ein Stürmer ohne Defensivverhalten rein gar nix ;)

    Gruß FG