Andersen entlassen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 3 August 2009.

  1. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Der Karnevallsverein macht seinen Namen alle Ehre, sollte die Nachricht stimmen.
    Bislang lese ich es nämlich nur bei der BLIND. :suspekt:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wäre ja superschäbig, wenn das stimmt.
     
  4. DavidG

    DavidG Guest

    Haben die nicht mehr alle Tassen im Schrank?

    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  5. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Das nenne ich mal einen Paukenschlag!

    Andersen schien in meinen Augen seinen Posten eigentlich ziemlich sicher zu haben. Schließlich hat er die undankbare Aufgabe, das Erbe von Klopp antreten zu müssen, bravourös gelöst.
    Da muss was vorgefallen sein, intern.
     
  6. mugen

    mugen Putzt hier nur

    Beiträge:
    778
    Likes:
    0
    Die obersten Bosse scheinen wohl schon vergessen zu haben das er den Verein in die erste Liga gebracht hat. :vogel:
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm..seltsam ist es, die Bosse von Mainz sind recht umgänglich eigentlich :(
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Vermutlich kommt der Klopp wieder, darum musste Andersen gehen :)
     
  9. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Was man von Mainzern so hört, soll es wohl er wohl ähnlich sein wie Sasic.

    Naja, jetzt bekommt wenigstens der Loddar endlich einen Job in der BuLi.
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nix Loddar, ich tippe auf Slomka und zwar verschärft.
     
  11. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Das ging aber schnell.
     
  12. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Laut ZDF soll ein gewissen Thomas Tuchel neuer Trainer werden.
     
  13. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    :aua:
    Na immerhin ist Hecking jetzt nicht der erste Trainer der entlassen wird :huhu:
     
  14. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Das ist ja wirklich Mist, da sind die Mainzer der Umfrage "Wer fliegt zuerst?" eindeutig zuvor gekommen :D
     
  15. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Mal off-topic, warum ist der Thread im Portal bei mir unter den Tippspielen :gruebel:
     
  16. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Keine Ahnung, hab's aber hier schon erwähnt.
     
  17. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    da hat einer aber viel Geld darauf gesetzt und wohl auch die nötigen Beziehungen gehabt, andersen kann ich mir das nicht vorstellen....:rolleyes:
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    :lachweg:

    andersen höchstpersönlich natürlich. So ver 8 facht man die Aufstiegsprämie und setzt sich in Norwegen zur Ruhe!
     
  19. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich dachte gerade, mich tritt ein Pferd. Vor der Sommerpause waren alle noch ein Herz und eine Seele. Aber wenn man die Entwicklungen in der allgemeinen Trainerpolitik in der Liga sieht, wundert einen so langsam gar nichts mehr. Frontzeck, Berger, Jol, Labbadia, ein einziges Kuriositätenkabinett.

    Ich kann mir nur vorstellen, dass Andersen der Aufstieg eventuell zu Kopf gestiegen ist und er sich deshalb aus Sicht von Mannschaft und Verantwortlichen zu wichtig nahm. Natürlich rate ich hier nur ins Blaue herein, aber laut Aussage (Videotext) von Heidel hat sich Andersen aus Vereinssicht in die falsche Richtung entwickelt. Die unterirdische Vorstellung im Pokal brachte dann wohl den günstigen Anlass. Jedenfalls soll schon heute ein Nachfolger präsentiert werden, demnach war das wohl schon länger im Busch.
     
  20. theog

    theog Guest

  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    hmmm......1. Bundesliga ist die falsche Richtung? Hätte er absteigen sollen damit er den Job behalten darf...ich verstehe nicht ganz.....????:suspekt:


    Habe gehört, die Mannschaft hat rebelliert, zuviele Verletzte, falsches Training usw....na ja, dann soll es halt der Assistent machen oder wer es auch immer jetzt macht.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Der neue Trainer ist:
    Steckbrief Thomas Tuchel - sueddeutsche.de
     
  23. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Offizielle Website des 1. FSV Mainz 05 - Fehler

    :D:D:D
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der Andersen stand doch letztes Jahr schon mindestens zwei mal auf der Kippe, daher wundert das nicht sonderlich, außer der Zeitpunkt. Was in diesem Verein passiert, bestimmt nur einer und das ist Heidel, ein echter Menzer.
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Da scheint ja die Hölle los zu sein. :D
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Was fuer eine beschissene hire-and-fire-Mentalitaet. Gilt natuerlich nicht nur fuer Mainz, sondern fuer den Grossteil der Bundesliga bzw. des Profifussballs.
     
  27. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Einen dämlicherern Zeitpunkt gibts ja nicht. Wenn man kein Vertrauen in den Trainer hat, darf der niemals die Vorbereitung machen.

    Schön, das der nette Karnevalsverein von nebenan, sein wahres, amateurhaftes Gesicht zeigt.

    Die Quittung wirds geben, als Absteiger Nummer 1. :top:
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Angeblich hat sich der Jörn Andersen, so Heinzelmännchen Heidel, erst in den letzten Wochen plötzlich und schlagartig verändert und ist aus der Mainzer-Philosophie ausgeschert.

    Absteiger Nr.1 ? So wird es sein, es sei denn hinter dieser 35jährigen Milchschnitte von Trainer verbirgt sich tatsächlich ein Trainergigant.
     
  29. theog

    theog Guest

    :gruebel: wieso erscheint dieser Thread im Tippspiel-Forum, wenn man das portal anguckt? :gruebel:
     
  30. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Der FSV Mainz bleibt sich eben treu, von meiner Seite aus Hut ab zu dieser last-minute Entlassung.
    Denn ohne Grund wird man sich vor dem ersten Spieltag nicht vom Trainer trennen! :floet:
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Philosophie der Mainzer ist es offensichtlich, lieber abzusteigen und dafür den Spielern ein schönes Lebensgefühl zu vermitteln.:lachweg:

    "Fühlt ihr euch auch alle pudelwohl bei uns?" JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA