Andere Schuhe oder wieder dieselben?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pro, 22 Juni 2010.

  1. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    Hey,

    zur neuen Saison wollte ich mir wieder mal neue Treter zulegen. Ich bin mit meinen Nike Mercurial Talaria V im Moment eigentlicht recht zufrieden, gibt aber auch einen sehr negativen Aspekt (deswegen bestelle ich die noch nicht sofort wieder).

    Naja vllt könnt ihr mir helfen!

    Statur / Größe / Gewicht
    dünn / 1,87m / 71 kg

    Position / Spielertyp
    Defensives Mittelfeld (Lieblingsposition) oder aufm Flügel im Mittelfeld
    Als Spielertyp würde ich mich so beschreiben: recht gute Technik, Teamspieler, zweikampfstark, Kämpfer, schnell, dribbelstark --> eigentlich der typische Allrounder

    Wo spielst Du?
    Sommer: guter Rasenplatz
    Winter: Heimspiele auf Asche

    Was für einen Fuß hast Du?
    Denke schmalen Fuß, der Predator ist mir z.B. zu breit gewesen (vor 2 Jahren getestet)

    Welche Schuhgröße hast Du?
    so 43/44

    Bisherige Erfahrungen?
    Wie gesagt waren mir die Predator vor 2 Jahren zu breit
    Meine Talaria V sitzen wie angegossen, nur es gibt ein Problem: Ich finde die nicht soo bequem und wenn mir jemand auf den Fuß tritt, dann ist das so gefühlsecht, als wenn ich barfuß wäre...
    Das dünne Plastikmaterial hat den Vorteil eines tollen Ballgefühls, aber jeder Kontakt mit dem Gegner tut weh
    Hatte übrigens mit den Schuhen keinerlei Blasen oder ähnliches

    Design:
    Mir eg recht egal, will was schlichtes.
    Nix pinkes oder oranges, meine Talaria sind auch schwarz mit gelbem Nike Zeichen.
    Ich hätte auch z.B. nichts gegen Kaiser 5 oder dergleichen, Hauptsache nicht zu bunt!

    Achja Anmerkung: Die Schuhe sollten nicht unbedingt mehr als die Nike Talaria kosten, also so 110 Euro sollte Schluss sein (Talaria würde ich im Internet bestellen, kenne meine Größe ja)


    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    wieso wieder? dieselben hast du doch schon
     
  4. Dennis1607

    Dennis1607 New Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Was hälst du denn von den Adidas Copa Mundial ??
     
  5. Gonzo

    Gonzo 1274

    Beiträge:
    442
    Likes:
    0
    Ich vermute mal, der wird eher etwas zu breit sein.
    Der Adidas Adipure wäre ne Option oder mal den Predator X anprobieren, der ist schmaler als der Powerswerve. Sonst könntest du evtl. den F50i probieren.
    Der Puma v1.08 ist vielleicht auch ne Alternative und ist auch eher normal geschnitten.
     
  6. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    wichtig ist halt, dass ich keine 200 € dafür ausgeben will und werde, als Schüler (auch wenn ich bald 18 werde) einfach nicht zu bezahlen, wenn man auch am WE sein Geld mal irgendwo anders lassen will

    bei dem f50i (der ist doch auch aus plastik oder) bzw vllt der f30 version davon hab ich doch bestimmt dasselbe problem mit der unbequemlichkeit und ,wenn einer drauftritt, den schmerzen oder?
    ich würde als Alternative gerne einen Echtlederschuh (Idealfall Känguruhleder) haben, weil ich damit besser Erfahrungen in der Hinsicht gemacht habe...

    hab mir mal grad vom predator x n paar bilder angeguckt, ich finde der sieht auch schmaler aus... gibt es davon auch eine 100 Euro variante?
    adipure... bzw ich würde denke mal eher adicore oder das alte adipure model kaufen, ist der echt auch so schmal wie mein talaria? hatte vom ersten adipure model den telstar mal an, der saß recht weit fand ich.
     
  7. Gonzo

    Gonzo 1274

    Beiträge:
    442
    Likes:
    0
    Also 200€ musst du nicht ausgeben - kann ich auch gut verstehen, dass das nicht in Frage kommt.
    Den F50i gibts auch als Ledervariante, allerdings ist das kein K-Leder.
    Die 100€-Versionen wären Adicore und Predator Absolion.
    Schau einfach mal bei ebay - da musst du für die Topversionen z.T. auch keine 100€ zahlen.
    LINK
     
  8. Birdmann

    Birdmann Active Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Also ich würde vllt den AdiPure III in betracht ziehen.
    Der ist nicht allzu breit geschnitten und er ist aus Känguruleder.
    Und mit den 36 % im sf-shop würde er auch optimal in dein Preisgefüge passen.
    Nur würde ich wenn du ihn als FG kaufst ihn nicht im Winter tragen weil er den Ascheplatz wahrscheinlich nicht sonderlich gut überleben würde.
     
  9. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    was mich interessiert: dass einem der fuß so extrem wehtut, wenn einer drauftritt, das ist doch wirklich eher bei den plastikschuhen so oder?
    also ich hatte früher schon öfter lederschuhe (allerdings oft nur so kunstleder) und ich bin mir sicher, dass es nicht so doll weh tat, wenn jemand draufgetreten ist.

    der adipure III scheint aber echt ein interessanter schuh zu sein, ist er von der breite vergleichbar mit meinen talaria? (das ist nämlich so der maßstab)
    und ist der copa bzw der kaiser 5 echt breiter als die talaria bzw adipure III?

    und letzte fragen zum adipure: unterscheiden sich adipure III und adicore III nur im leder, d.h. sind die gleich schmal bzw breit? merkt man den unterschied von normalen leder zu känguruhleder sehr? weil vllt würde ich dann mal irgendwo in einem geschäft einen davon testen und mich erst nachher entscheiden, ob ich jetzt den billigeren oder teureren hole.
     
  10. kunagüero

    kunagüero pannaking

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    wie wärs denn mit dem puma v1.08 in Leder? schön leichter und bequemer treter den du über ebay auch billig schnappen kannst..
     
  11. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ich hab mal gehört, dass puma eher breitere schuhe macht, ist der v1.08 denn schmal? sollte halt mit dem nike talaria von der breite her vergleichbar sein.
    und den gibts auch in leder? das wusste ich gar nicht, weil dann wäre der echt ne überlegung wert...
     
  12. Gonzo

    Gonzo 1274

    Beiträge:
    442
    Likes:
    0
    Ist sogar K-Leder. Ich finde den Schuh normal geschnitten, nicht gerade breit. Der ist auf jeden Fall auch, wie schon erwähnt, ne Option.
    Zur Orientierung bei der Größenwahl:
    Predator Powerswerve - 42; UK8
    Adipure (I bis III) - 42; UK8
    Predator X - 42; UK8
    Laser I - 42,5; UK8
     
  13. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    ok danke schonmal!
    Dann ständen jetzt zur Auswahl:
    Nike Mercurial Talaria (meine jetzigen), vllt Vapor (kommt drauf an wie billig ich die finden würde)
    Adidas Predator X
    Adipure II oder III
    Puma v1.08 Leder

    Welche sind davon zu empfehlen? Brauche halt echt schmale Schuhe, die bequem sind...
    achja wichtig wäre auch, dass die schon lange halten (ich pflege die natürlich), werden aber so 4-5 mal die Woche locker genutzt...

    hm wie sieht das jetzt eigentlich mit dem Unterschied Plastik <--> Känguruhleder aus? Weil in meinen Talaria habe ich schon ein verdammt gutes Ballgefühl, wie ich finde; Ist Känguruhleder vergleichbar oder sogar noch ne Stufe besser?
     
  14. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    auch wenn ich nicht behaupten würde ein experte auf dem gebiet zu sein, kann ich dir versichern dass du mit weichem K-Leather ein viel besseres Ballgefühl haben wirst.

    Zumindest merke ich das mit meinen neuen Sparks. Hatte davor T90 Strike oder sowas und auch diese Plastikschuhe an.

    Für mich ist das ein Unterschied wie Himmel und Hölle.

    MfG banditpanda
     
  15. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    danke!
    auf solche erfahrungen warte ich!
     
  16. Birdmann

    Birdmann Active Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Also der einfachste Weg das mit der Passform zu klären wäre dass du zu nem Händler gehst und die Modelle im direkten Vergleich anziehst kaufen kannste sie dann ja immer noch im Internet.
    Wie eng der Vapor und der Puma sitzt kann ich Persönlich nicht sagen. Aber aus eigener Erfahrung würde ich sagen ist der Predator ein bisschen enger als der Pure.
     
  17. elpelusa

    elpelusa Active Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    0
    Nomis Stealth
    fand ich relativ schmal aber passend.
    Hatte vorher Vapor V in schwarz
    Kannst ja hier im forum mal gucken
    User Gerolsteiner ist da kontaktperson
    Komplett Schwarz mit etwas gelb an der Hacke ist der