And the Oscar goes to ...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Los_KAotos, 23 Januar 2007.

  1. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Was glaubt ihr welcher Film dieses mal abräumen wird? Babel scheint wohl recht weit oben zu stehen bei den Kritikeren.
    Habe den Film aber leider noch nicht gesehen.

    Die Nominierten im Überblick

    Bester Spielfilm:"Babel", "The Departed", "Letters From Iwo Jima", "Little Miss Sunshine", "The Queen"

    Bester Schauspieler in einer Hauptrolle: Leonardo Di Caprio in "Blood Diamond", Ryan Gosling in "Half Nelson", Peter O'Toole in "Venus", Forest Whitaker in "The Last King of Scotland"

    Bester Schauspieler in einer Nebenrolle: Alan Arkin in "Little Miss Sunshine", Jackie Earle Haley in "Little Children", Djimon Hounsou in "Blood Diamond", Eddie Murphy in "Dreamgirls", Mark Wahlberg in "The Departed"

    Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle: Penélope Cruz in "Volver", Judi Dench in "Notes on a Scandal", Helen Mirren in "The Queen", Meryl Streep in "The Devil Wears Prada", Kate Winslet in "Little Children"

    Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle: Adriana Barraza in "Babel", Cate Blanchett in "Notes on a Scandal", Abigail Breslin in "Little Miss Sunshine", Jennifer Hudson in "Dreamgirls", Rinko Kikuchi in "Babel"

    Beste Regie: Alejandro González Iñárritu für "Babel", Martin Scorsese für "The Departed", Clint Eastwood für "Letters from Iwo Jima", Stephen Frears für "The Queen", Paul Greengrass für "United 93"

    Bester Animationsfilm: "Cars", "Happy Feet", "Monster House"

    Bester ausländischer Film: "After the Wedding", "Days of Glory (Indigènes)", "The Lives of Others", Pan's Labyrinth", "Water"

    Bester Dokumentarfilm: "Deliver us from Evil", "An Inconvenient Truth", "Iraq in Fragments", "Jesus Camp", "My Country, my Country"

    Bester Kurz-Dokumentarfilm: "The Blood of Yingzhou District", "Recycled Life", "Rehearsing a Dream", "Two Hands"

    Beste Kamera: "The Black Dhalia", "Children of Men", "The Illusionist", "Pan's Labyrinth", "The Prestige"

    Bestes Drehbuch: "Babel", "Letters from Iwo Jima", "Little Miss Sunshine", "Pan's Labyrinth", "The Queen"

    Bestes adaptiertes Drehbuch: "Borat", "Children of Men", "The Departed", "Little Children", "Notes on a Scandal"

    Bester Schnitt: "Babel", "Blood Diamond", "Children of Men", "The Departed", "United 93"

    Bestes Kostüm: "Curse of the Golden Flower", "The Devil Wears Prada", "Dreamgirls", "Marie Antoinette", "The Queen"

    Bestes Makeup: "Apocalypto", "Click", "Pan's Labyrinth"

    Beste Filmmusik: "Babel", "The Good German", "Notes on a Scandal", "Pan's Labyrinth", "The Queen"

    Bester Filmsong: "I Need to Wake Up" aus "An Inconvenient Truth", "Listen" aus "Dreamgirls", "Love You I Do" aus "Dreamgirls", "Our Town" aus "Cars", "Patience" aus "Dreamgirls"

    Beste Art Direction: "Dreamgirls", "The Good Shepherd", "Pan's Labyrinth", "Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest"

    Bestes Sound Editing: "Apocalypto", "Blood Diamond", "Flags of our fathers", "Letters from Iwo Jima", "Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest"

    Bestes Sound Mixing: "Apocalypto", "Blood Diamond", "Dreamgirls", "Flags of our Fathers", "Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest"

    Beste Visual Effects: "Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest", "Poseidon", "Superman Returns"

    Bester Kurzfilm: "Binta and the Great Idea", "Éramos Pocos", "Helmer & Son", "The Saviour", "West Bank Story"

    Bester animierter Kurzfilm: "The Danish Poet", "Lifted", "The Little Matchgirl", "Maestro", "No Time for Nuts"
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    bis wann haben die die denn nominiert?

    ich fand nämlich De ja Vu genial
     
  4. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Alles was 2006 rauskam.

    Aber so ein Film wird es so gut wie nie schaffen nominiert zu werden, geschweige denn einen zu gewinnen (zumindest in einer bedeutenden Kategorie) :zwinker:
     
  5. CurvaMonasteria

    CurvaMonasteria Lokomotivführer

    Beiträge:
    2.439
    Likes:
    0
    Und wann gibt´s die Oscars? :gruebel:
     
  6. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Wow, "Das Leben der Anderen" ist für den Oskar nominiert.
    Guter Film! :top:
     
  7. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    In 4,5 Wochen, also Ende Februar

    Kennst du ihn? Ist der so gut?
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.440
    Likes:
    1.246
    Boah, da gehe ich fast jede Woche ins Kino, und die einzigen Filme, die ich von den genannten gesehen habe sind Marie Antoinette und Das Leben der Anderen.
    Der ist so gut.
     
  9. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Der ist so gut.
     
  10. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Den habe ich letzte Woche in einer Sneak Preview gesehen und muss sagen: wäre keine schlechte Wahl für den Oscar-Gewinn :top:
     
  11. tobolf

    tobolf Chelsea[aner]

    Beiträge:
    370
    Likes:
    0
    Bester Film: „The Departed“

    Beste Regie: Martin Scorsese („The Departed“)

    Bester Hauptdarsteller: Forest Whitaker („The last King of Scotland“)

    Beste Hauptdarstellerin: Helen Mirren („The Queen“)

    Bester Nebendarsteller: Alan Arkin („Little Miss Sunshine“)

    Beste Nebendarstellerin: Jennifer Hudson („Dreamgirls“)

    Bester nichtenglischsprachiger Film: „Das Leben der Anderen“ (Deutschland)

    Beste Kamera: „Pan´s Labyrinth“

    Bester Schnitt: „The Departed“

    Bestes Originaldrehbuch: „Little Miss Sunshine“

    Bestes adaptiertes Drehbuch: „The Departed“

    Bestes Kostümdesign: „Marie Antoinette“

    Bester Ton: „Letters from Iwo Jima“

    Beste Tonmischung: „Dreamgirls“

    Beste Musik: „Babel“

    Bester Song: „I Need To Wake Up“ (Melissa Etheridge – „An Inconvenient Truth“)

    Bestes Make-up: „Pan´s Labyrinth“

    Bester animierter Kurzfilm: „The Danish Poet“

    Bester Kurzfilm: „West Bank Story“

    Bester Animationsfilm: „Happy Feet“

    Beste Spezialeffekte: „Pirates Of The Caribbean: Dead Man´s Chest“

    Bester Dokumentarfilm: „An Inconvenient Truth“

    Bester dokumentarischer Kurzfilm: „The Blood of Yingzhou District“

    Ehren-Oscar für das Lebenswerk: Ennio Morricone
     
  12. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Der Oscar für "Das Leben der Anderen" ist schon ne klasse Sache :top:

    Wisst ihr noch, ob der letzte Oscar für Deutschland (keine Ahnung wer und wann das war) irgendwelche Auswirkungen auf den deutschen Film allgemein hatte?
    Ich finde, dass außerhalb Hollywood so viele gute Filme gedreht werden, die einfach untergehn. Hingegen werden mittelmäßige Hollywood-Schinken desöfteren zu Kassenknüllern.
    Aber da sind wir ja letztendlich selbst Schuld... Ohne die Stars geht halt nixx :suspekt:
     
  13. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    und ich habn immer no ned gesehn... :motz:
     
  14. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Das ist noch gar nicht so lange her, das eine deutsche Produktion einen Oscar bekommen hat: vor gerade mal vier Jahren (2003) hat Caroline Link für „Nirgendwo in Afrika“ als besten Auslandsfilm einen bekommen. Aber wirklich spürbare Auswirkungen auf den deutschen Film hatte das damals nicht, oder?:gruebel:
     
  15. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Jetzt wo du's erwähnst... :floet:
    Ehrlich gesagt: Ich hab seitdem weder was von Caroline Link noch vom Film gehört :suspekt: (also ein Preis für die Tonne? :zahnluec: )
     
  16. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Hätte ich nicht gegoogelt wäre ich auch nicht drauf gekommen. Ehrlich gesagt hab ich von den meisten anderen Oscar-Preisträgern dieses Jahr vorher aber uch noch nicht viel gehört.:suspekt: