Alemannia Aachen: Peter Hyballa entlassen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 September 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Erster Trainerentlassung der Saison: Alemannia Aachen hat die Reißleine gezogen und Trainer Peter Hyballa entlassen. Aachen rangiert mit nur 3 Unentschieden und nur einem Tor aus 7 Spielen auf Rang 18 der Tabelle.

    Zweite Liga | Aachen | Peter Hyballa | Hyballa gefeuert: Alemannia zieht die Reißleine | *Live | SPORT1 | Bundesliga | Ticker | Ergebnisse | Manager | News*

    Wer wird jetzt folgen?

    Ich tippe auf Peter Neururer.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ernsthaft? :staun:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ja, der war jetzt lange in der Versenkung verschwunden, und für im Moment glaube ich sogar wirklich, dass er der Alemannia helfen könnte. ;)
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    So unwahrscheinlich ist es nicht. Nachdem die Alemannia es jetzt wiederholt und mit sehr durchwachsenem Erfolg mit eher unbekannten Trainern versucht hat, wäre so ein Wahl logisch.
     
  6. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Och nee, der einzige Bocholter Trainer im Profigeschäft wurde vor die Tür gesetzt.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Tanzpeter war schon mal in Aachen tätig, ist aber sehr lange her. Kann gut sein, dass er als Feuerwehrmann geholt wird. Auch könnte ich mir Marcel Koller vorstellen.
     
  8. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Die Tabelle lügt nicht. Letzter, kein Sieg, erst ein Tor - genauso spielt Alemannia. Seitdem ersten Spieltag keine wesentlichen Verbesserungen erkennbar, immer dasselbe Gerumpel. Hyballa war fällig, da halfen auch Durchhalteparolen nix. Wenn wir so weiter machen, werden wir in die Fußstapfen von Arminia Bielefeld treten, auch finanziell. Ob ein neuer Trainer zumindest das sportliche Malheur verhindern kann, bleibt abzuwarten. Mein Frisör warf als mögliche Nachfolger die Herrschaften Neururer, Koller o. Frank Schmidt (Heidenheim) in den Raum. Auf alle Fälle darf der Neue finanziell keine hohen Ansprüche stellen. Hyballa soll angeblich Oenning beerben. Mein Wunschtrainer für Alemannia wäre Frank Schaefer, der wurde übrigens kürzlich mit E. Meijer in einem Öcher Speiselokal gesichtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2011
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Ja Frank Schaefer wäre sicher auch interessant. Kann bis heute noch nicht richtig einschätzen was da in Köln schief gelaufen ist.

    Würde eine sportliche Rettung denn langen um den Club am Ende auch vor dem finanziellen Ruin zu bewahren? Dass es nicht rosig ausschaut ist bekannt, aber ein Aufstieg in diesem Jahr war nicht (finanziell) eingeplant, oder?
     
  10. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84

    Sollte die Umschuldung/Umfinanzierung bezüglich der Stadionfinanzierung (knapp 6 Mio. p. a.) nicht funktionieren, ist hier bald Feierabend. Bei einem Abstieg sowieso. Bislang haben uns Transfererlöse und Einnahmen aus dem DFB Pokal über Wasser gehalten.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Bei aller Rivalität wünscht man das wirklich keinem Club.

    Ich hoffe Ihr packt das irgendwie denn das wäre wirklich bitter. Gibt es denn schon Modelle wie so eine Umschuldung aussehen könnte? 6 Millionen für einen Zweitligist finde ich auch brutal heftig, wenn mich nicht alles täuscht zahlt Borussia 5 Millionen als Erstligist, mit wesentlich mehr TV Einnahmen.
     
  12. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Da klingt aber schon ein wenig Fatalismus mit. Täte mir leid. Irgendwie ist die Alemania mit Fürth die Zweite Liga für mich. Und das ist nicht abwertend gemeint. Ich bin da Kind der frühen 80er, als mit Jo Montanes und co gefühlte 5000 Zweitligaspiele in jedem Match auf dem Platz standen.
     
  13. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Immerhin mussten wir vor der letzten Saison, unter Bürgschaft der Stadt Aachen, einen Kredit von 5 Mio. aufnehmen, um überhaupt am Spielbetrieb der zweiten Liga teilnehmen zu können. Außerdem arbeitet man daran, die Eigentümerschaft des Tivoli neu zu Regeln. Man sucht also nach einem Investor.
    Fakt ist: Die Alemannia kann sich als Zweitligist 6 Millionen Kapitaldienst im Jahr nicht leisten!


    Das waren meine Anfänge. Schön "Old School", wie es im Neudeutsch heißt, noch fernab vom Mainstream und Super-Kommerz.
     
  14. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    servus monti,

    sieht mal wieder scheisse aus für euch, oder?

    grund war die personalie yabo. FS ist ja inzwischen zum betreuer der leihspieler degradiert worden, von daher sind regelmäßige besuche bei euch pflicht. wann genau war das? kurz bevor er spielen durfte :)

    für uns hoffe ich mal, dass er nicht zu euch kommt. für euch hoffe ich, dass er kommt (wobei ich davon ausgehe (es aber nicht weiß), dass ihr viele junge, günstige spieler im kader habt).

    so long.
     
  15. Monti479

    Monti479 Annemie ich kann nit mih

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    84
    Hallo jung
    "Kürzlich gesehen worden" ist übertrieben, ist wohl eher Wochen her. Vor dem Saisonstart, in etwa. Zuvor hat er ja vier Tage lang unser Trainingslager am Walchsee besucht. Wegen Yabo, wie du schon schreibst.

    Ein Wechsel zu uns würde euch in Kölle nicht so wirklich in den Kram passen, schätze ich. Euer derzeitiger Trainer genießt wohl eher nicht das volle "Standing" der Fans, im Gegensatz zu FS.

    Edit: Alles hinfällig, Schaefer wird es nicht.
    Alemannias Trainersuche: Schaefer und Schmidt winkt ab - AZ-Web.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2011