Albert Streit: Magath hat meine Karriere zerstört

Dieses Thema im Forum "Schalke 04" wurde erstellt von André, 23 März 2011.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist ja nicht einmal klar, ob die es jetzt können.
    Bisher haben sie es ja nur versucht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Keine Ahnung.... ich denke, dass das immer vom Vertrag abhängt.....
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Es ist nicht das erste Mal, dass man Streit loswerden will. Es gab schon Rechtsstreitigkeiten. Man wollte ihn nicht mal mehr auf Schalke trainieren lassen. Auch nicht bei den Amas. Dabei raus kam, dass Streit auf Schalke trainieren durfte.

    Ausserdem hat er einen Vertrag bis 06/2012
     
  5. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Ich hätte da noch nen Tip für Albert......

    Schreib ein Buch .... :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nach alter griechischer Tradition als trojanisches Pferd, was? ;)
     
  7. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Aber erst gehst du im hässlichen BvB Trikot in die Nordkurve. :D
     
  8. theog

    theog Guest

    Dazu brauche ein weiss-blaues Pferdchen...:WC:
     
  9. Stofftier

    Stofftier Adler im Pott

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Weil dein Chef deine Nase net mehr mag weil ihm dein Lebenswandel durch die Hochzeit mit seiner Tochter net mehr gefällt kann der dich auch nicht mit der Begründung aus einem laufendem Arbeitsverhältniss entlassen. ;)

    Streit konnte man eben nichts vorwerfen das gegen seine Vertragsauflagen ging. Das er das Arschloch spielte war janicht vorboten laut seinem Arbeitsverhältniss also musste man warten bis man ihn wie das Gesetzt abmahnen und dann schlussendlich fristlos Kündigen konnte. Letzteres geschah aus einem nicht näher genanntem Grund, was hier im Thread wohl übersehen wird. Er wurde nicht aus heiterem Himmel gekündigt weil sich wer dran erinnert hat das er noch auf der Gehaltsliste stand.
     
  10. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.951
    Likes:
    1.653
    Schluss ist mit dem Streit-Theater jedenfalls nicht: Streits Anwalt will alle möglichen rechtlichen Schritte gegen die Kündigung beschreiten und hat ebenfalls verlauten lassen, dass Albert bislang nur eine Abmahnung bekommen hätte, gegen die man auch erfolgreich vorgegangen sei.
    Lassen wir uns mal überraschen...
     
  11. Stofftier

    Stofftier Adler im Pott

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    War zu erwarten, wenns um 2,4 Millionen geht die da im Raum stehen war mit zu Rechnen das sich Streit das gern holen würde. Ob das so sehr Aussicht auf Erfolg hat sei natürlich dahingestellt.
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Wenn Streit bisher nur eine Abmahnung bekommen hat und weiter nicht gegen die vertraglichen Bestimmungen verstossen hat, wird sein Rechtsanwalt Erfolg haben. Wenn die Gründe für die jetzige Kündigung nur etwas Geschrei und Beleidigungen (wie bekannt) waren, hätte man sich die Kündigung sparen können.
    Streit will seine 2,4 Mio und er wird sie bekommen. Der weiß sehr genau, dass er nirgendwo soviel Geld bekommen wird. Einige Angebote hat er bekanntlich abgelehnt. Erst 06/2012 ist er endgültig weg.

    :suspekt:..vielleicht wird sein Anwalt am Ende der Saison auf Vertragsverlängerung pochen........:suspekt:........:D
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Tja. Selten hat wohl ein Spieler seinem Nachnamen mehr Ehre gemacht... :nene:
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Ich glaube, dass Ersatzspieler, oder Spieler die wissen, dass sie bei ihrem Verein keine Chance mehr haben und fette hochdotierte Verträge haben, nicht anders denken. Nur, sie sagen es nicht. Sie werden sich hüten. Denn dann, wie sagt man so schön, verbrennen sie sich selber. Spieler die wie Streit mMn provokant und lautstark ausposaunen, dass sie ihren Vertrag zur Not absitzen werden will kein Verein.
    Die gehen erst, wenn sie ebenso viel Geld, oder mehr Geld verdienen können.
    Das Streits Karriere im Ar*** ist, interessiert ihn anscheinend nicht. Er hätte wechseln können und damit dann auch wieder spielen können. Er wollte nicht.
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Tja, das Leben ist schon fies zu dem armen Albert.
    Der Herr Slomka ist bekanntermasen sehr nett, nur zum armen Albert nicht. :( Auch Rutten war sooo gemein und schmiss ihn aus den Kader. :nene:
    Dann die bösen Jungs vom HSV , die ihn nicht wollten - ne ne sind sooo gemein. Und dann der Felix mit diesen schweren Medizibällen. Dabei hat der Albert doch im Rücken und darf nur Ping-Pong Bälle tragen :floet: .
    Tja, das Leben ist schon hart.
     
  16. Feivel

    Feivel Member

    Beiträge:
    320
    Likes:
    0
    Ah... alles klar. Danke!! Die haben also abgewartet bist man ihm irgendwas nachsagen kann, oder nachweisen und haben ihm beim einer weitern Aktion gekündigt.
    Aber normalerweise sind Chefs doch immer sehr kreativ was Gründe angeht, um jemanden zu kündigen. Da haben die Anwälte von ihm damals wohl sehr gute Arbeit geleistet und das verhindert.
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    *hochhol*

    Endlich hat das Theater ein Ende und dieser Pausenclown ist weg. :suspekt:

    Schalke löst Vertrag mit Albert Streit auf
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Aber eben mit Abfindung. Schalke hat zwar Geld gespart, aber soo einfach, wie der Herr Magath oder Held das seinerzeit gedacht haben, war es dann wohl doch nicht.

    w.z.b.w.
     
  19. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Naja, bei ner Kündigung kannste halt immer was rausschlagen, egal was du angestellt hast. Zumal in diesem Fall dann ja noch zusätzlich die Einigung aussergerichtlich war. Haben wohl beide Seiten nun nen Schlußstrich ziehen wollen und nicht noch durch etliche Verhandlungstage gehen wollen.
     
  20. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja...nicht immer.....

    Und wenn man schon damit gerechnet hat, warum dann nicht eher? Wäre die Erparnis auf Seiten Schalkes sicher noch höher gewesen.
     
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Dann haste nen saublöden Anwalt.
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Was hätte man denn vorher machen sollen?
    Vor Gericht auf Auflösung des Vertrages klagen, weil die Frisur nicht angemessen ist?
    Jetzt hatte man ihn aber einige mal abgemahnt und etwas in der Hand! Wenn man A.S. auch nicht für Nüsse aus seinem Vertrag entlassen konnte hat das Kapitel entlich ein Ende.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Er hatte einen langfristigen und für seine Verhältnisse einen hochdotierten Vertrag.
    Er sagte irgendwann mal, dass er seine Zeit zur Not absitzen würde. Für weniger Geld würde er nirgendwo spielen.
    Sein gutes Recht. Der wird sich auf keinen Deal eingelassen haben, bei dem er auf Geld verzichten müsste.
    Ende der Saison wäre er eh gegangen. Ich glaube nicht, dass Schalke überhaupt noch Geld eingespart hat. Ich glaube eher, dass sein Vertrag einfach nur vorzeitig beendet wurde und er sein Geld noch kassiert hat. Einfach nur um dem Streit mit Streit ein Ende zu setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2011
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Genau wi e jetzt auch: Ein Grund für eine fristlose Kündigung suchen. Und diese dann aussprechen. Wohin das führt, hat man ja jetzt gesehen: Aufhebung des Vertrages mit einer Vergleichssumme. Und letztere liegt - dem Vernehmen nach - niedriger als sein Restgehalt. Ergo: Gespart.

    Und ich behaupte mal, wenn man irgendsowas ein jahr früher gemacht hätte, wäre die Ersparnis noch etwas höher gewesen.

    Allerdings weiss ich natürlich nicht, wie das vorige Saison so mit dem Chash bei Schalke aussah.
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Problem ist, Du musst ersteinmal einen Grund finden. Das er sagt: "Du Felix mir sind die Medizinbälle aber zu schwer." reicht vermutlich nicht.
    Obwohl und da muss man F.M. nachträglich in Schutz nehmen, Magaht nicht der erste Trainer ist, der ihn aus der 1.Mannschaft gerworfen hat.
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Da antworte ich mal keck: Das jetzt hier war ja offensichtlich auch kein tauglicher Grund. Deswegen gab es ja die Vereinbarung. Weil sich Schalke eben nicht auf das Risiko des Richterspruchs einlassen wollte.

    Und mit keinem (tauglichen) Grund fristlos kündigen kann man auch zu anderen Zeiten.
     
  27. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Hmm, aber wohl zumindest die Abmahung. Denn wenn Du auf eine Arbeitsanweisung "Fick Dich Du Sau" zu deinem Chef sagst, wird der sicher auch "not amused" sein.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Naja...ich weiss ja, wie das draussen läuft und worauf man da immer hinaus will. Ich denke eben nur, dass Schalke schon mit dem Ausspruch der Kündigung kein glückliches Händchen hatte. So oder so. Entweder kam sie viel zu spät oder man hätte den Vertrag auch seinerseits aussitzen können.

    Aber klar ist auch, dass jeder tag länger warten noch teuerer geworden wäre. Insofern kann man eben auch sagen: Besser spät als nie.
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ist ja mein reden. Nur musste man halt so lange warten, bis man einen mehr oder weniger vernünftigen Grund hatte.
    Man kann ja schlecht jemand Abmahnen nur mit der Begründung: "Er ist ein Arschloch."
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Klar, kann man. Ebenso wie man Verträge nicht einhalten oder Straftaten begehen kann. Das "können" ist nicht das Problem. Wohl eher die Konsequenz.
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Streit vor Wechsel an den Tivoli - 2. Liga - kicker online

    Dann hatter ja bald wieder nen Job.