Aktivurlaub in Tirol – Hotel Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eckfahne, 17 August 2014.

  1. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Ich habe mir in der ersten September-Hälfte noch zehn Tage Urlaub organisieren können und würde mir in dieser Zeit gerne den Traum eines Aktivurlaubs in Tirol erfüllen.

    Nun suche ich aber nach einem schönen Hotel. Ich habe keine Budget-Obergrenze (auch wenn das Preis-Leistungsverhältnis passen sollte), aber es sollte in der Nähe von Ausgangspunkten für Wandertouren sein, öffentlich gut erreichbar sein und im Idealfall auch einen Wellness-Bereich sowie einen Pool anbieten.

    Kann mir jemand mit Hoteltipps weiterhelfen? :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Ist nicht in Tirol sondern im Salzburger Land, nahe Tirol:
    http://www.aldiana.de/cluburlaub/oesterreich/aldiana-hochkoenig/aldiana-hochkoenig.html
    Ich hab da mal eine Bekannte besucht nach einem Motorradausflug, die da arbeitete und bekam einen Freundschaftspreis.
    Das Essen war gut, der Wellnessbereich ist mehr als großzügig, auch wenn ich ihn nur von außen sah und die Umgebung ist ein Traum. Wander-, Kletter- und Mountainbikemöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade.
    Die Erreichbarkeit ist mit dem Auto am besten, ansonst mit'm Zug nach Bischofshofen und dann da abholen lassen oder halt Taxi.
     
  4. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Ich werde im September mit meiner Zukünftigen unsere Flitterwochen im Hotel Alpina in Kössen verbringen. Sehr schönes, inhabergeführtes Hotel. Sehr nettes Wellness- und Vitalprogramm, sehr gut ausgestattetes Fitnessstudio und da im Kaiserwinkel gelegen auch alle Möglichkeiten für aktiven Urlaub. Parken ist am Hotel aussen frei, in der Garage aufpreispflichtig, in manchen Arrangements inklusive. Die Küche ist hervorragend, für abends würde ich aus eigener Erfahrung aus unserem ersten Urlaub dort das Menü und nicht das Büffet empfehlen, haben wir für die Flitterwochen so gebucht.

    Nicht billig, aber sehr preiswert. Die Leistung entspricht im Endeffekt einer Vollpension.
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    http://www.hotel-alpina.at/
    Bekannte sind mit dem Zug hin, hat deren Aussage nach sehr gut funktioniert, das Hotel bietet wohl einen Shuttle Service.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Tolle Location. War ich auch schon.

    Ansonsten: Tirol ist "groß". Kommt auf die Ecke an.

    In Landeck hätte ich was. Von Landeck aus ist man in 1h in der Innsbrucker ecke, in 30 Minuten in Italien, ebensoweit bis in die Schweiz. 45 Minuten bis Ischgl, 1h bis Galtür, 20 Minuten bis St. Anton. und 1h bis hoch ins Kaunertal. Alles also mit PKW perfekt und schnell zu erreichen. In Landeck, in dieser Ecke steigen viele Wanderer und Radfahrer ab.

    Ich war schon oft im Hotel Mozart. Kann ich auch nur empfehlen. Innenpool vorhanden. Sauna auch. Inhabergeführt, Abends 4-5 Gänge mit Wahl aus 2 Hauptgerichten + Vegetarisch

    http://www.mozarthotels.at/
     
  7. fanner

    fanner Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Wenn es keine Obergrenzen gibt dann würde ich mir ein Suite im Schloss Lebenberg mit Blick über Kitzbühel buchen! Du sitzt da auf einen zirka 80m hohen "Hügel" wo man die ganze Stadt sehen kann und es ist ein super Ort Aktiv zu sein - zahlreiche Wanderrouten, Mountain Biking, Fahrrad, im Winter Ski und langlauf, usw. Einen separaten Wellness "Turm" haben sie auch - musst auf der HP schauen was sie dort alles außer Massagen anbieten - da kennt sich nur meine Frau aus! haha
    Ach und was mir am besten gefallen hat war der Panorama Pool mit Blick über ganz Kitzbühel! Sehr beeindruckend! Wir waren das letzte mal im Feb. dort für ein paar Tage.
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wozu dann das hotel verlassen?
    wandern, fahrrad, ski? tstststs....:floet: :vogel:
     
  9. fanner

    fanner Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Pool, Sauna, usw sind für mich eher Abend Aktivitäten nach einen Sportreichen Tag! :)
     
  10. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Vielen Dank für eure Vorschläge und Tipps!

    Natürlich wünsche ich zunächst einmal jambala Alles Gute für die anstehende Hochzeit und tolle Flitterwochen.

    Das Hotel sollte deshalb gut erreichbar sein, weil ich kein Auto habe und daher mit dem Zug verreisen werde. Das ist glaub ich nur in Kitzbühel erreichbar. Und ich denke ebenfalls, dass ein Wellness-Bereich nach einem sport reichen Tag definitiv von Vorteil sein kann. :engel2:

    Wie lange fährt man von Bischofshofen zum Club Aldiana bzw. wie viel würde die Fahrt kosten?
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Was ich noch sagen wollte: im Alpina steigen regelmäßig auch Fussballvereine ab. Wacker Burghausen hab ich da schon gesehen und den 1. FC Kaiserslautern.

    'Ne Muckibude im Keller hamse damals auch gehabt.
     
  12. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Stimmt, von einem Teil der Zimmer hat man direkten Blick aufs Stadion.

    Kössen selbst hat keinen Bahnhof, die Anreise geht über Kufstein, was dann etwa eine halbe Stunde Fahrt wäre bis zum Hotel. Die Kosten fürs Shuttle kann ich gerne in Erfahrung bringen.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    10 km; 25 Euro schätz' ich mal mit'm Taxi. Allerdings würde ich vorher beim Hotel anrufen und da mal ausloten, ob die einen nicht auch abholen; sollte bei 5, 6 Tagen Urlaub drin sein, dass sie das tun.
     
  14. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also die Hotels in Landeck sind fussläufig in 5 - 10 Minuten vom dortigen Bahn...ähhem Haltepunkt zu erreichen. Wenns nach Verkehr geht.

    Aaaber: Für Nicht-Autofahrer ist Westtirol eher nix.

    Was haste dir denn unter "Aktiv-Urlaub" vorgestellt?
     
  15. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    OK ja daran hatte ich nicht gedacht, aber einer gewissen Preisklasse darf ich mir schon erwarten, dass man auch von der Bahn abgeholt wird. Schließlich darf das Besitzen eines Autos und/oder eines Führerscheins keine Grundvoraussetzung sein. :)

    @ Alpina ok dann ist das wie das Sporthotel Grabner im obersteirischen Kapfenberg, das befindet sich auch direkt beim Stadion und von den hinteren Zimmern hat man den Blick auf die Anlage.

    @ jambala: Ja, es wäre cool wenn du mir die Kosten fürs Shuttleservice in Erfahrung bringen könntest.

    Ich mir den Aktiv-Urlaub mit Wanderungen und evt. auch kurzen MTB-Touren vorgestellt. Und dann mit Entspannen im Pool und im Wellness-Bereich.
     
  16. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also, meine erfahrung ist eher die, dass man dir die abholung in der limousine bei der buchung anbietet, wenn es sie gibt. andernfalls setzt man ab einer gewissen preisklasse voraus, dass man die paar öcken für ein taxi locker hat. ;)
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Es geht nicht um Limousinen.
    Die haben schlicht und ergreifend hoteleigene Kleinbusse, denn mit denen bringen sie die Leute ja auch zum Canyoning, Rafting, Mountainbiken, etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2014
  18. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Antwort aus Österreich: "Ein Transfer wird von uns je nach Verfügbarkeit kostenlos angeboten."
     
  19. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Super, vielen Dank jambala!

    @ Kosten: Natürlich habe ich kein Problem damit, wenn ich ein paar Euro fürs Taxi ausgeben muss, aber wenn ich ein gratis Shuttleservice habe ist es natürlich gescheiter. Im Schloss Lebenberg gibt es wenn ich das richtig verstanden habe auch so ein Angebot für den Ortskern.