Aktion Licht aus!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 7 Dezember 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was für ein Schwachsinn! :suspekt:

    Da rufen Bild, Ökofuzzies und öffentliche Organe 5 Minuten Dunkelheit aus und mal abgesehen davon das die Aktion eh nichts bringt riskiert man noch einen großflächigen Stromausfall.

    Ich werde alles anschalten was ich habe, beim Gefrierschrank werde ich schon 10 Minuten vorher die Tür öffnen, der 300 Watt Deckenstrahler wird 100% aufgedreht, alle 5 Fernsehgeräte, einfach alles wird laufen. :fress:

    Hauptsache mal ne Aktion ins Leben gerufen, wie lächerlich... :gaehn:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das könnte man doch auch staatlich verordnen.

    Die Stromversorger schalten für etwa 12 Stunden ab und wir hätten in etwa 9 Monaten eine positive Demographie-Delle.:lachweg:
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Zumindest ist dies besser als ein tankfreier Montag oder so was.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ein Tank-freier Monat hätte auch was.:lachweg:
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    :lachweg: Barbara Schöneberger, Jeanette Biedermann und Nina Ruge! Ich wüsste schon, wie die eine Menge Energie sparen könnten und dazu würde noch eine Menge geistiger Müll eingespart!

    Ich liebe solche Chaosaktionen. Wie geil wäre das, wenn Europaweit das Stromnetz zusammenbräche, weil die Bildleser mal alle ihre Elektrogeräte ausschalteten! :lachweg:

    Schlimm dabei, das BUND und Greenpeace sich jetzt auch schon mit der BLÖD zusammentun. :schlecht: Glückwunsch zum Glaubwürdigkeitsverlust!
     
  7. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13

    Was ich mich gerade frage:

    PRO7 macht nach diesem Bericht ja auch mit. Stellen die dann für diese 5 Minuten ihr Fernsehprogramm ein?

    Dies wäre ja die einzige logische Konsequenz.

    Ansonsten: Ganz tolle Aktion. Typisch Deutsch.

    Wir schalten für 5 Minuten das Licht aus, dann haben wir ja so viel für die Umwelt getan und im Anschluss verbrauchen wir Strom wieder in Massen!
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    tank? find ich gut!
     
  9. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    Könnte für die Nation 9 Monate später teuer werden! Weitere 75 Jahre später aber wieder ein Plusgeschäft! :zahnluec:
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Das diese Aktion nichts als einen symbolischen Charakter hat, dürfte klar sein. Was dagegen einzuwenden, ja gar als typisch deutsch abzustempeln ist, verstehe ich nicht. Eine symbolische Aktion soll doch schliesslich nur einen anderen Fakt in die Köpfe der Menschen hämmern, mehr nicht. Wenn das typisch deutsch ist, dann frage ich mich, aus welchen Gründen Konzerte, die auch nur symbolischen Charakter haben in der ganzen Welt übertragen werden und Gott und die Welt anzieht.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Gott schaut fernsehen?

    Ich fall vom Glauben ab!
     
  12. SG Dynamo-Fan

    SG Dynamo-Fan Dresden-Fan

    Beiträge:
    94
    Likes:
    0
    das macht eh keiner aßer ein paar ökos viele wissen nichmal davon das muss schon wie gesagt staatlich angeordnet werden
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    hm? die ganzen dämlichen blidleser und pro7gucker machen das, ökos bestimmt nicht.
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Das Allerletzte.

    Wer kümmert sich um Brüllma, wenn exakt um diese Zeit die Sesamstraßen-CD infolge des Stromkollapses ausgeht und er seine Eltern dafür verantwortlich macht?

    Wer? Der BUND? Mein Grünen-Stadtverordneter? Springers persönlich? Oder die Ruge?

    Könnt gerne kommen, Ihr Seppels.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da kann ich dir nur empfehlen, ein notstromaggregat vorrätig zu halten.

    ichbrüllma ohne sesamstr. - nicht auszudenken!:motz:
     
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich glaube es nicht, ich gebe Dir recht.

    Hab heute morgen eine Nachricht dazu gesehen, da wurde gesagt, dass die Stromkonzerne schon seit Monaten von der Aktion wissen und sich darauf eingestellt haben.

    Und selbst wenn es Stromausfall gibt, die Zweitligaspiele sind dann schon vorbei, und ´nen Kick Dortmund - Bielefeld braucht eh keine Sau. :D Ausserdem bleibt uns dann vielleicht die Bild morgen früh erspart, wenn deren Druckerei abkackt.

    Typisch Deutsch ist es eher, sich darüber lustig zu machen, oder daran rumzunörgeln. Keiner ist gezwungen da mitzumachen.

    Gruss
    Dilbert
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Hmm.. wie wäre es mit dem Ichsachma mit seinem tragbaren, batteriebetriebenen CD-Radio?
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755


    Ich glaube es nicht, Dilbert unterstützt die BLÖD! :staun:
     
  19. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.888
    Likes:
    971
    Jep, das wär`s. :lachweg:
    Ichsachma schaltet den Hausstrom zugunsten der Umwelt ab und überbrückt mit Batteriestrom diese 5 Minuten, wobei Batterien für die Umwelt noch viel schädlicher sind.:D

    Soll er lieber selber singen. Den Text von "Wer, wie, was" kann er in der Zeit bis dahin locker lernen, damit Ichbrüllma zufrieden ist. ;)
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Kurbeln, einfach kurbeln! :zahnluec:
     
  21. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    100 pro Zustimmung. :top:
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Werden die Batterien mit Kuhmist gefüllt und aufgeladen? :D

    Also wenn schon, dann richtig.

    Und dann muß die Ruge eben auf's Bärenfell und dem Zwerch erklären, warum Ernie nicht mehr kichert...
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Also ich hab da kein Problem mit.

    Fernseher und Computermonitor werden für die fünf Minuten genug Licht produzieren.
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    du bist ja auch noch genusssüchtich! :zahnluec:
     
  25. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Nö nicht typisch deutsch. Soweit ich weiß, gibts sowas in Sydney auch und hier in San Francisco ist sowas auch geplant.

    Von daher finde ich es eher typisch deutsch gegen eigentlich gut gemeinte Aktionen erstmal anzustinken und mit "bringt doch nix" komplett abzutun.

    Die Aussage mit dem Stromausfall finde ich auch sehr fragwürdig: ist das deutsche Netz wirklich so viel anfälliger als das australische oder gar amerikanischer ? Ich glaube kaum.
    Aber was soll RWE auch anderes sagen?
    Ist ja genauso als wenn alle auf einmal auf den Zahnarzt hören würden und sich jeden Tag 4 mal die Zähne putzen: am Ende auch nicht sol schick für den Zahnarzt.
     
  26. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Das mit dem potenziellen Stromausfall glaube ich gerne. Man muss sich nur den großen Stromausfall in Erinnerung rufen, als vor einigen Monat eine Starkleitung über die Ems für ein neues Schiff der Mayer-Werft ausgeschalten wurde.
    Stromnetze sind recht labil. Stromangebot und -nachfrage müssen sich etwa immer etwa die Waage halten.

    Das mit dem potenzielle Stromausfall sagen nicht nur die Energieversorger, sondern auch unabhängige Netzexperten:

    Hoffentlich geht am Samstag für nicht nur 5 Minuten das Licht aus, sondern gleich für ein paar Stunden. Dann geht hoffentlich vielen ein Licht auf!

    Es wäre geschickter die Leute kaufen sich Energiesparlampen. Denn die senken den Energieverbrauch dauerhaft - und nicht nur 5 Minuten!
     
  27. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Das glaube ich eigentlich zwar auch, aber ich finde es eben "typisch deutsch" sowas sofort wieder abzuwürgen im Sinne von: "och nee das bringt doch eh nix, lieber sein lassen und nix tun".

    Dass man mit der Aktion sicherlich nicht das Klima nachhaltig schützt sollte klar sein, aber wenn die Umwelt dadurch bei einigen Menschen mehr ins Bewusstsein gerufen wird, isses doch ne gute Sache.
     
  28. Markus

    Markus Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.

    Beiträge:
    2.099
    Likes:
    7
    Das Klima läßt nicht nachhaltig schützen, aber die Natur und Umwelt. ;)
    Aber vielleicht ist es doch am besten, wenn es einen großen, fetten Stromausfall gibt - weil dann spricht wirklich ganz Deutschland bzw. ganz Europa mal darüber.

    Ich habe meine Meinung geändert - ich werde jetzt mit machen. Her mit dem Stromausfall! (Keine Ironie!)
     
  29. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Dann heißt es: Wir brauchen mehr Atomkraftwerke :zahnluec:

    Ein paar nette Kommentare habe ich hier und hier gefunden.

    Greenpeace und BILD als Partner, das ist fast so wie Schalke als Deutscher Meister. :lachweg:

    Ich bleibe dabei, ich werde meinen Stromverbrauch zur besagten Zeit drastig erhöhen!

    Nur für mein Gewissen brauche ich so eine populistische und medienwirksame Aktion nicht. Alles was chick und hipp ist präsentiert sich in diesen Tagen der Öffentlichkeit als großer Umweltfreund, scheinheiliger gehts nimmer.

    Aber ich gehe auch Weihnachten nicht in die Kirche, nur weil alle anderen gehen. ;)
     
  30. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Auch wenns denn populistisch und wasweissichnochalles scheinheilig ist: ist es nicht immer noch besser als zB seinen Energieverbrauch zu erhöhen?
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Das ist mein Zeichen als Protest gegen diese Aktion. ;)

    Kannst gerne mal zu Besuch kommen, ich nutzte größtenteils Sparlampen, zumindest da wo sie Sinn machen und lebe auch sonst ziemlich ökologisch. Deshalb wüsste ich nicht wieso ich morgen abend hier im Dunkeln sitzten soll? :suspekt:

    Ich wette mit Dir, bei der Aktion morgen machen tausende Menschen mit, die danach wieder Ihre Küchenlampe mit ner 100 Watt Birne anstatt ner Sparlampe anschalten und sich als Robin Hood der Umwelt ansehen.

    5 Minuten aushalten und die Welt ist gerettet, fast so leicht wie beichten gehen. Sorry, entweder ändert sich was im Bewusstsein der Menschen oder nicht, durch so ne beschränkte Aktion ändert sich aber bestimmt nichts.

    Wieso verteilt die BILD nicht mal Flyer und zeigt den Leuten auf was Sie mit Energiesparlampen sparen könnten, wieso gibt es nach dem Volkshandy und der Volksfarbe keine Volks-Energiesparleuchte?

    Ne, da lichtet man lieber Typen wie Blümchen und Jeanette Biedermann auf, die sich als ach so gute Umwelt Engel outen, ist schließlich auch medienwirksamer!

    Die Bild ruft und alle springen, selbst die, die sonst immer so gegen die Bild sind, köstlich.