Aktion "Boykottiere Kanada" - Was sagt ihr dazu?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 22 März 2008.

  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    Ich kenne eine Seite, das dazu aufruft, Kanada wegen den teilweise grauenvollen Robbenabschlachtungen wegen den Pelzen zu boykottieren:

    -> Boycott Canada :: A campaign by Respect for Animals

    Was meint ihr dazu?

    Ich finde es furchtbar, dass Kanada auch dieses Jahr wieder hunderttausende Robben zum Schlachten für die Pelzproduktion freigibt. Und die qualvolle Jagdmethoden (z. B. angeblich das Häuten bei lebendigem Leibe, oder das mehrfache Totknüppeln) werden anscheinend nicht unterbunden.

    Von daher hätte man schon seine Gründe, zum Boykott von Kanada aufzurufen... :rolleyes:

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich werde über das nächste Tor von Rob Friend zwei Sekunden weniger jubeln. Versprochen!

    Nebenbei noch zu boykottieren: China (die schlachten halt Menschen statt Robben ab), Japan, Finnland (Wale), wir selbst (die armen Schweine... und schützt die Kartoffel!), diverse Urwaldvölker (Kannibalismus), die USA (schlachten alles, was ihnen in den Weg kommt), Dresden (dort werden Gästefans geschlachtet) und Frankreich, weil die einfach dreibeinige Frösche weiterhüppen lassen.

    Versteh mich nicht falsch, ich halte diesen unnützen Robbenmord für ´ne ziemliche Sauerei, aber wenn man jedes Volk boykottieren will, weil es irgendwo Dreck am Stecken hat, dann musste wohl oder übel auf´n Mond umsiedeln.
     
  4. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    So ist das! :top:

    Und jetzt geh ich Freedom Fries essen!
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Super Sache, ich finde es immer gut, wenn sich menschen gegen sowas angagieren! Und die Gladbacher sollten das als allererste Unterstüzen, ohne ihren Freund ROBbe würden sie wohl nicht aufsteigen! :D