Akademie Alltag eines 15 Jährigen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Dominik95, 13 November 2010.

  1. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Hey Comm,
    Ich bin 15 Jahre alt und gehe in Mattersburg in die Fußballakdemie Burgenland(http://www.aka-burgenland.at die Homepage ist nicht aktuell was die Kade betrifft).Ich will euch nun ein wenig über den Alltag eines Spielers der Akademie erzählen.Ich gehe dort ins Internat
    Tagwache ist um 7 Uhr. Danach geht es aus den Zimmer runter in die Cafeteria zum Frühstück. Zum Frühstück gibt es zum Trinken: Apfelsaft,Orangensaft, Mineralwasser und Tee. Zum Essen: 4 verschiedene Arten von Müsli, Etlich Variationen an Kornweckerl, Aufstriche(Leberaufstrich,Geflügelaufstrich,Frischkäse,Nutella) Wurst, Käse und Joghurt.Unsere Fußballakademie ist die einzige Aka in Österreich die im Akademie Gebäude Schulunterricht hat. Montag bis Mittwoch sind wir in den Seminarräumen der Akademie und Freitags in der "normalen" Schule in der Hak(Handelsakademie, 5 Jährige Schule mit Maturaabschluss und Gewerbeschein(zum Eröffnen eines Betriebes notwendig) falls es in Deutschland diesen Schultypen nicht gibt. Falls wir in der Akademie Unterricht haben gehen wir nochmal rauf in die Zimmer.Mittwochs und Donnerstags bringt uns ein Bus(die Akademie mietet da immer ein Busunternehmen) von der Akademie in die Schule. Der Bus fährt um 7 uhr 45 von der Akademie weg und um 8 Uhr ist Schulbeginn. Wir haben eigentlich normalen Schulunterricht nur das wir 3 mal in der Woche je 2h Vormittagstraining haben. Noch dazu haben wir die Fächer: Sportkunde(da lernt man über Ernährung eines Spitzensportlers, Regeneration, Sauna, Schlaf usw), Persöhnlichkeitsbildung(leider ist da unsere Lehrerin zum schmeißen und wir machen nichts doch ich denke das ist für Interviews für später einmal da) und noch 2 h Taktik in der Woche. Taktik unterrichtet bei uns der Trainer der Bundesliga Kampfmannschaft. Zwischendurch ist Mittagessen, denn wir haben meistens mit Vormittagstraining und so bis 16 Uhr schule.Zum Mittagessen gibt es meist Nudeln(der Ernährungsplan den die Küche bekommt wird von Leuten erarbeitet die Sporternährung und Sportmedizin studiert haben) aber auch Fleisch gibt es. Panierte Sachen gibt es nie weil es ungesund ist.Also zb Schnitzel.Nach der Schule ist meistens ca 30 min frei und dann Nachmittagstraining. Falls wir in der Schule Unterricht haben führt uns der Bus wieder zur Akademie zurück. Nach den Training gibt es Abendessen. Bei uns gibt es jeden Tag 2 mal "warme Speisen" also es wird 2 mal täglich gekocht und wir essen kein Brot mit Wurst oder so. Danach machen wir meistens die Hausübung und dann ist es eigentlich schon meistens so 20 uhr 45. Dann surfen die meisten im Internet herum. Sind zb auf Facebook usw.
    Und um 22 uhr 30 ist Bettruhe

    Das ist ein für mich "normaler" Tagesablauf. Wir trainiern 7 mal in der Woche. Samstag ist während der Meisterschaft Match und Sonntags sind wir Spieler zuhause bei den Familien.

    Falls es noch fragen gibt nur zu
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Maurice93

    Maurice93 Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    no front aber, kurze frage...
    warum willst du davon erzählen?:D
     
  4. RedDevil

    RedDevil Glubberer

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Weil Andre ihn gefragt hat ob er mal über seinen Internatsalltag schreiben kann.;) Ich finds auch interessant es mal zu lesen da es uns einen Einblick gibt.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich finde es auch sehr interessant! Wann erfährt man sowas denn schon mal aus erster Hand?

    Weiter so @Dominik! :top:
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.122
    Likes:
    3.165
    Sauber, das ist mal ein 12-13h Arbeitstag. Respekt!
     
  7. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    Wie siehts mit den Chancen auf eine Zukunft als Profi für solche Akademie Fußballer aus?
     
  8. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    naja es schaffen im Schnitt 2-3 Spieler pro Jahrgang in die Bundesliga.
    Mindestens Regionalliga können danach aber alle spielen vom Niveau her.
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ich kann jetzt nur über die Akademie des mir nächstgelegenen (österreichischen) Bundesligavereins reden (dürfte in Mattersburg nicht recht viel anders sein), aber die Chancen stehen da sogar ziemlich gut, dass man zumindest mal in der zweiten Liga kicken darf.
     
  10. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    es kommt viel darauf an was DU dafür tust Profi zu werden. Zusätzlich zu den 7 Trainingseinheiten in der Woche( 2 mal ist zuerst 35 min Kraft und dann normales Training) bekommen wir Spieler von den Trainiern die "Aufgabe" 2 mal in der Woche in die Kraftkammer zu gehen. Talent alleine reicht hier nicht mehr um etwas zu erreichen. Die Akademie bietet dir die besten Möglichkeiten dazu aber es liegt noch immer an dir selber. Und noch dazu braucht man wie ihr sicher schon alle wisst viel Glück um Profi zu werden
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Stimmt so, ich kenn auch einige Leute, die aus der Akademie "geschmissen" wurden, weil sie sich körperlich einfach nicht gut genug entwickelt haben und zu schmächtig waren.
    Die Trainer sagen euch nur, dass ihr in die Kraftkammer sollt aber geben euch keine genau abgestimmten Trainingspläne, oder wie?
     
  12. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    Ich geh freiwillig 3-5 mal pro woche in den Kraftraum=Keller bei mir (hab da hantelbank und noch einiges anderes...:D)
     
  13. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Vor 1 Jahr als alle Spieler noch im Wachstum waren durften wir nicht mit den Geräten in der Kraftkammer trainiern. Wir machten Stabilisationstraining (sicher jeder schon mal was davon gehört). Jetzt sind fast alle ausgewachsen. Jetzt sollen wir mit den Geräten trainieren. Die Geräte wurden uns alle genau erklärt.
     
  14. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    wir haben in unsere Kraftkammer 7 verschiederne Geräte + Klimmzug"Maschine" + 2 Laufbänder + 3 Ergometer
     
  15. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    Uhhh ich liebe laufband :D
     
  16. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Bei unseren Laufbändern kann man zum Tempo noch eine Steigung dazu einschalten, dann fährt das Gerät vorne rauf und du läufst bergauf. Ich weiß nicht ob das bei allen Laufbändern so ist, ich sah das bei uns das erste mal
     
  17. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    Njah ich liebe auf jedn Fall trainiern <333
    Könnts den ganzen Tag machen wenn die Schule nich im weg wäre (aber ist hald auch wichtig)
    Wie schauts den auf der Aka mit verschiedenen Bildungsmöglichkeiten aus also Haupt-, Realschule und gymnasium ?
     
  18. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    wie schon oben geschrieben ist eine Hak dabei. 5 Jähriger Schultyp mit Matura und Gewerbeschein. Eine einfache Lehre wäre auch möglich doch bis auf 1 Spieler machen alle die Hak
     
  19. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Wurden euch nur die Geräte erklärt oder auch ein Trainingsplan gegeben?
    Hat er ja schon gesagt, er macht gleichzeitig die HAK (österreichischer Schultyp, schließt mit Matura ab).
     
  20. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    für die Geräte bisher noch kein Trainingsplan gegeben. Allerdings wurden uns die Geräte auch erst vor 1 Woche erklärt da jetzt die Vorbereitung für die Rückrunde anfängt und wir jetzt mal Muskelaufbau machen sollen
     
  21. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    Ouhh sry habs überlesen
     
  22. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Find ich etwas sinnlos, wenn man jemandem ohne Ahnung von der Materie sagt, er soll einfach mal machen, ohne ihm genauere Instruktionen zu geben.
    Was übrigens völliger Blödsinn ist. Mit der korrekten Technik schadet's auch einem 14-jährigen nicht, gibt da auch genug medizinische Studien dazu (gilt jetzt nur für freie Gewichte, wie's bei Geräten ist, weiß ich nicht, nehm aber an, dass kein Unterschied besteht).
     
  23. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    also ich hab mich bevor ich mit krafttraining begonnen habe darüber informiert und nein es ist nicht schädlich ;D
     
  24. suchtieh x3

    suchtieh x3 Active Member

    Beiträge:
    271
    Likes:
    0
    ich hab auch mit 14 angefangen ins fitnessstudio zu gehn. Hab bis jetzt noch nichts gemerkt, bin allerdings auch erst 16 und geh 3-4 mal in der woche ins studio.
     
  25. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Natürlich merkst du nichts, denn selbst wenn's so wäre, dass es das Wachstum beeinträchtigt, weißt du ja nicht, wie du gewachsen wärst, wenn du nicht schon mit 14 ins Fitnessstudio gegangen wärst. ;)
     
  26. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mein sohn (16) ist im schwimmverein und steht im tae kwon do vor dem scharzen gürtel und ist berlin/brandenburg-meister.
    der ist bärenstark und sieht aus wie jason statham (bodymäßig). ohne fitnessstudio.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 November 2010
  27. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Naja es gibt auch genügend Studien/Sportwissenschaftler die behaupten das auch völlig ohne den Geräten in der Kraftkammer ein top Körperbau erreicht werden kann
     
  28. Dominik95

    Dominik95 Active Member

    Beiträge:
    470
    Likes:
    0
    Ja Mann kann auch ohne Kraftkammer einen Top Body haben nur durch Übungen mit Eigengewicht und Tera Bändern(Stabilisationstraining). Aber Kraftkammer erleichtert finde ich den Muskelaufbau.
     
  29. suchtieh x3

    suchtieh x3 Active Member

    Beiträge:
    271
    Likes:
    0
    ich geh üngefähr 3-4 mal in die woche fitnessstudio, hab 3 mal in der woche fußball und geh alle 2 tage joggen
    sag mir mal, dass ich mehr sport machen muss. ich mach jeden tag mindestenz 2 stunden sport!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 November 2010
  30. C.Ronaldo'

    C.Ronaldo' Außenbahnbewohner <333

    Beiträge:
    117
    Likes:
    0
    Den gleichen Trainingsplan hab ich auch ;D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 November 2010
  31. suchtieh x3

    suchtieh x3 Active Member

    Beiträge:
    271
    Likes:
    0
    1. joggen fördert auch die ausdauer (für schlaue) und für fußball brauch ich nunmal ausdauer. In 2 jahren mach ich in sport abitur und da brauch ich auch ausdauer!
    2. fitnessstudio hat nichts mit minderwertigkeitskomplexen zu tun! ich tue lediglich was für mich und meinen körper.
    3. bin ich nicht dick, ich bin normal gewichtig!

    bring lieber mal ein richtiges argument anstatt irgendwas von deinem sohn zu labern.