Ailton will zum MSV Duisburg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 10 Juni 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wenn Er beim MSV noch ein Jahr dranhängt, schon in der nächsten Saison. :undweg:





    :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Da erzählt er hier, dort oder auch dem Pocher: Hansa hier, Rostock da, ich will an die Ostsee. Und nun geht er zum MSV. Das ist unlogisch, das ist Ailton. Er ist und bleibt ein komischer, ein sehr komischer Vogel sogar. Ich mag ihn nicht, ich mochte ihn nie. Tore ja, ansonsten seltsam.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich finde Ailton ist eine Bereicherung der Liga.Seine Interviews sind imm er unterhaltsam.
     
  5. Firefighter

    Firefighter Active Member

    Beiträge:
    220
    Likes:
    0

    Da gebe ich Dir Recht Mark und dass unser MSV eine Herzensangelegenheit für ihn ist hat er auch nicht gesagt. :zwinker:

    Ich befürchte er sorgt nur für Unruhe und Verwirrung und ach ja für einige hunderttausend Euro weniger in der Vereinskasse.
    Da hat sich, glaube ich, unser Präsident ein Schmankerl für sich geleistet. :weißnich:
     
  6. Firefighter

    Firefighter Active Member

    Beiträge:
    220
    Likes:
    0
    Also bis dato hast Du dich ja noch immer fein rausgehalten und das diese Board immer Gladbach und Schlacke lastiger wird nicht aktiv gefördert. :D
    Aber wenn Du jetzt noch mehr fragwürdige Dinge schreibst kann ich nur sagen "Wenn einer was Säht wird er was auch immer Ernten" :gruebel:.
     
  7. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Du mochtest ihn nie? Komisch hast du in den letzten Jahren nie erwähnt.:gruebel:

    Denke es ist ein guter Transfer für den MSV,wen man Ailton bei Laune hält und man lernt mit ihm umzugehen,dann wird es ne sehr gute Verstärkung.Denke 10 - 12 Tore sind drin,wenn er gesund bleibt.:zwinker:
     
  8. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    So jetzt habt ihr den Salat ähh den Ailton,:zwinker: ich bin sehr gespannt, auch auf Eure Meinungen in der Vergangenheit und in der Zukunft :zwinker:
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ailton ist back! Hurra! Glückwunsch an Duisburg. Mit 34 ist Ailton sicher nicht mehr der jüngste und wohl auch nicht mehr ganz auf der Höhe früherer Tage, was aber nur natürlich ist, und bestimmt nicht bedeuten muss, dass er es in der Bundesliga nicht mehr bringt. Von seiner letzten Station in der Schweiz hört man übrigens nur gutes: Er wurde gegen Saisonende an die Grashopper Zürich ausgeliehen und schoss in 13 Spielen 8 Tore.

    Wenn Duisburg ihn richtig einsetzt, dann wird Ailton ein garant gegen den Abstieg werden!
     
  10. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Das erinnert mich irgendwie an DSDS (Duisburg sucht den Superstar).
    Sollte Ailton allerdings gegen Bayern oder S04 den Siegtreffer erzielen soll’s mir recht sein. :D
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ihr habt jetzt aber echt viele Stürmer! Ishiaku, Lavric, Ailton, Idrissou, Tiffert, Daun, Georgiev! Da werde ich ganz neidisch!

    Ailton ist bestimmt auch als Joker gut, so für die letzte halbe Stunde. Falls da noch was gedreht werden muss.
     
  12. Fabio Grosso

    Fabio Grosso Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Super das Toni wieder in der Bugi spielt. Mal sehen ob er was reißen kann beim Aufsteiger.
     
  13. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Basler läster über Ailton und vergleicht ihn mit Eisbär Knut. :hammer2:

    Mit solch dämlichen Kommentaren in der Blöd-Zeitung bleibt Mario wenigstens noch ab und zu in den Schlagzeilen.
    Ich hoffe Ailton und die Mannschaft haben diesen Schrott gelesen und beweisen Basler bald das Gegenteil…
    Ich denke der ein oder andere Bundesligatrainer würde sich die Finger nach Ailton lecken.