AG oder FG Sohle für Kunstrasen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Henne87, 22 Juni 2012.

  1. Henne87

    Henne87 Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Guten Tag,

    habe mir vor 2 Wochen den Nike Tiempo Legend FG gekauft. Geiler Schuh. Leider war der im Mittelfußbereich doch deutlich zu schmal, weil ich etwas breite Füße habe. Jetzt habe ich mit Nike ID die Möglichkeit den gleichen Schuh zu kaufen, aber mit breiter Passform. Leider habe ich im normalen Geschäft nirgendwo den Tiempo mit breiter Passform gesehen. jammerschade, denn die Nike ID Sache kostet doppelt so viel wie der Tiempo FG den ich bei sc24 mit Gutschein viel günstiger bekam.


    Naja jedenfalls kann ich jetzt auch zwischen AG und FG wählen. Wir haben bei meinem Verein ab Anfang Juli einen komplett neuen Kunstrasen der neusten generation.

    Jetzt frage ich mich ob ich die AG oder FG Sohle wählen soll?!

    Falls wir auswärts auf Rasen spielen werden, dann habe ich noch einen f50 trx fg zur Verfügung.

    Aber sollte ich für den neuen Kunstrasen besser AG oder besser FG Stollen besorgen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. dobby

    dobby Member

    Beiträge:
    96
    Likes:
    0
    eindeutig AG
    FG auf Kunstrasen halte ich persönlich für den größten Schwachsinn..
     
  4. Henne87

    Henne87 Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Könntest du deine Aussage mit Argumenten oder Erfahrungen untermauern?

    Danke
     
  5. Finch

    Finch Active Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    34
    Also ich spiele immer mit FG auf Kunstrasen. Die neuen Beläge sind recht tief und bei Regen komm ich mit den tieferen Nocken besser zu recht. Ein Mannschaftskamerad hat jedoch AG und schwört darauf. Kommt immer drauf an ;)
     
  6. Henne87

    Henne87 Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Danke Finch,

    bist du eher ein leichter oder ein schwerer Spieler und die gleichen Fragen für deinen Kollegen.

    Ich bin 1,87 und 86kg eher mittel bis groß und relativ schwer (aber schwer durch Muskelmasse :))

    MFG
     
  7. dobby

    dobby Member

    Beiträge:
    96
    Likes:
    0
    auf vielen Kunstrasenplätzen sind FG sogar verboten und man wird zu TF oder AG gezwungen, kenne hier bei mir einen Kunstrasenplatz der FG erlaubt.
    Außerdem knickt man bei FG auf Kunstrasen viel leichter um und durch die längeren Nocken kommt man eher auf den harten Boden des "Rasens" und kann sich so Gelenkschäden zuziehen.
    Außerdem machen viele FG-Schuhe den Kunstrasen sogar kaputt und ein Kunstrasen ist dann halt dauerhaft kaputt und wächst nicht nach bzw. regeneriert nicht.
     
  8. Henne87

    Henne87 Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Danke Dobby,

    ich frage mich halt ob da sfür Kunstrasenplätze der neusten Generation auch gilt, denn da federt man schon richtig tief ein. Und da frage ich mich ob AG Stollen noch ausreichend Grip bieten...
     
  9. dobby

    dobby Member

    Beiträge:
    96
    Likes:
    0
    also ich spiele sogar nur mit TF auf Kunstrasen (auch auf neueren, der eine wurde erst vor 3 Monaten eröffnet) und komme prima zurück, bin noch nie weg gerutscht. Und das sind sogar nur billige ausm Deichmann, da ich nur Hobbymäßig auf Kunstrasen spiele und nie im Verein.

    Gerade bei schweren Spielern wird auch von FG abgeraten.
     
  10. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.281
    Likes:
    182
    Hallo.

    Ist wirklich Geschmacksache. Ich persönlich ziehe auch Schuhe mit kürzeren Stollen oder TF für Kunstrasen vor. Der Bodenkontakt ist für mich besser, Drehbewegungen gehen nicht so auf die Gelenke und insgesamt ist durch die höhere Anzahl Nocken für mich die Dämpfung und damit das Laufgefühl besser. Gilt auch für Kunstrasen der neuesten Generation.
     
  11. Henne87

    Henne87 Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Danke Leute,

    ich werde mich für die AG Sohle entscheiden. Bin auch ein eher schwerer Spieler. Hoffe mal, dass ich damit gut zurecht komme...

    LG
     
  12. OctobersVO

    OctobersVO New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Für Kunstrasen sind tatsächlich oft die FG Stollen verboten.. Alleine aus diesem Grund sind für diesen Fall die AG Stollen geeigneter.. Griffigkeits Probleme solltest du auch damit keine haben!