AEL Limassol - Borussia | Europa League | Spieltag 1 - 20.09.2012

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von André, 17 September 2012.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Qualitativ insgesamt einem Sommertrainingslager vor Saisonbeginn vergleichbar - in jeglicher Hinsicht.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Nein ich hab nicht geraucht. Aber was bitte war das?
    Bei einer Gurkentruppe die mit 1:17 Toren die Gruppe beendet. Manche Szenen erinnerten schon an Comedy.

    Höhepunkt bei dem ganzen Gerumpel war dann noch als die den Typ in meiner Gewichtsklasse einwechselten.:21schild: Da dachte ich echt, gleich hüpft der Elstner Frank umme Ecke.

    Gleichzeitig tun die Zyprioten mir aber leid. So leicht wie gegen uns gibt es wohl keine Chance mehr auf einen internationalen Sieg. Wie schlecht waren wir eigentlich? Haben die Schlafmittel bekommen? Hanke, Wendt, Ring wollen nen Stammplatz? Muha, inner Muppetshow?
    Das ganz schlimme ist ja: Das war mit Ansage! Ja fast schon Vorsatz.

    Klar kommt dann auch wieder Pech dazu, wieder 2 mal Aluminium, aber heute das war in erster Linie Unvermögen. Die spielen da vor 3.000 Zuschauern, fahren hauptberuflich Wasserskiboote und holen nebenbei mal locker nen Punkt gegen den vierten der Bundesliga. Dabei hätte sie eigentlich sogar noch was mehr verdient.

    Traurig dieser Auftritt, aber wie gesagt traurig mit Ansage.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Favre auf borussia.de:

    Wenn wir in der Europa League weiterkommen wollen, hätten wir hier einen Sieg erreichen müssen.

    Schön. Noch 5 internationale Freundschaftsspiele. :vogel:
     
  5. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Schade eigentlich nach einem sehr lauen Gekicke fast noch gewonnen, aber ihr müßt euren Vorgängern ja die Elfertippserei:floet: nachmachen. Leichter kommt man auswärts wohl nicht mehr zu 3 Pkt!
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich habe gerade geraucht und frage mich: wie hat Anderlecht da verlieren können?

    Im anderen Gruppenspiel dann wenigstens ein bisschen Versöhnliches durch die Punkteteilung. Können die wenigstens in beiden direkten Duellen nicht je 3 Punkte holen.

    Ma gucken, ob gegen Fener wieder Schönheitsschlaf angesagt ist. Dann verkaufe ich meine Karte vor dem Stadion für 200 Tacken an Hakan, gehe inne nächste Raucherlounge und pfeife mir die Rübe weg.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wie gesagt: ich bin in der 3. Gruppe.
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    ? Ist glaub ich schon zu spät! What do you mean? :gruebel:
     
  9. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    In meinem Kopf ist alles durcheinander vom vielen Kopfschütteln :frown:
    vom fluchen :motz:fang ich gar nicht erst an.....
    ich denke es wird besser sein mal ne Nacht drüber zu schlafen.
    Legt Ring nach 30 Sekunden den Ball zu Hrgota rüber,geht der Pfostenschuss
    von Hanke oder der Elfer von Wendt ins Tor gewinnen wir und alles wär in Butter.
    Was kann denn der Favre dafür dass die Bälle nicht rein gehen.
    Chancen waren genügend da um das Ding zu gewinnen.
    Und ob wir mit der ersten 11 gewonnen hätten ist reiner Spekulatius.
    Ausgeschieden sind wir auch noch nicht.....dass hat man ja in Kiew gesehen wozu die Mannschaft fähig ist wenn sie mit dem Rücken an der wand steht.
    Ich hoffe nur dass sich das schonen der Spieler schon am We bemerkbar macht.....
    hab das Spiel der Leverkusener verfolgt.....und dass war Streckenweise keinen Deut besser als unseres.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Vielleicht ist das tatsaechlich die Fortsetzung von Hertha-typischem Verhalten,welches es dort aber schon vor Favre gab: Man schenkt international ab, um sich auf die Bundesliga zu konzentrieren, weil man sich dort ja wieder fuer den internationalen Wettbewerb qualifizieren will - um dann im naechsten Jahr wieder international abzuschenken, weil... ad infinitum. Absolut aetzendes Verhalten, und auch im Sinne des Vereins auf Dauer kontraproduktiv, weil der hergeschenkte Wettbewerb nur die Stimmung versaut. Da bringt es prinzipiell fuer Fans, Verein und (potentielle) Sponsoren viel mehr, in einer Saison international so weit wie moeglich zu kommen und dafuer im naechsten Jahr mal zu pausieren.

    Im Falle Gladbach heisst das vermutlich: Lieber die erste Haelfte der Saison gegen den Abstieg spielen (und am Ende 12. werden) und in der EL alles versuchen, als in der kompletten Bulisaison sorgenfrei zu spielen (und am Ende 9. zu werden) und in der EL herzuschenken.

    Oder anders: Wer nicht international spielen will, soll nicht fuer den Wettbewerb melden.
     
  11. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Nun, dann würde der Klub auch die Europapokal-Einnahmen her schenken. Außerdem ist man gegenüber den Fans verpflichtet. Ich kann schon verstehen, die drei Spieler nicht für die Bank mitgenommen zu haben, da zwei lange Flüge binnen kurzer Zeit an die Substanz gehen, zumal das nächste wichtige Bundesligaspiel schon auf sich wartet. Abzuwarten bleibt, wie die Rotation bei den Europapokal-Heimspielen aussehen wird.
     
  12. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Der 4. Platz und die damit verbundene Qualifikation für den Internationalen Wettbewerb in der letzten Saison kam für alle überraschend und war so nicht zu erwarten.Dass wir nochmals so eine Saison ohne 3 Leistungsträger,dafür aber mit Jungen talentierten Neuzugängen aus anderen Ligen spielen werden war noch weniger zu erwarten und auch nicht geplant.Wenn ich so lese was hier für Ziele am Anfang der Runde von euch und vom Verein abgegeben wurden,war das für mich absolut nachvollziehbar und vernünftig.
    Dieses Jahr ein Platz im vorderen Mittelfeld,in der EL Erfahrungen sammeln und nächstes Jahr als eingespieltes Team ohne 3 Fachbelastung wieder angreifen.

    @ Detti
    Du siehst das ganze aus Schalker Sicht.
    Bei uns wurde vernünftig geplant und kein Geld ausgegeben dass nicht da war....wir sind Schuldenfrei und müssen nicht Zwanghaft in die nächste Runde der EL einziehen,genausowenig müssen wir uns in diesem Jahr für den Internationalen Wettbewerb Qualifizieren.
    Schalke muss in die CL um Schulden abzubauenund den teueren Kader zu finanzieren....und nicht zu vergessen um Spieler wie Huntelaar zu halten.Ansonsten isser wie der reus ganz schnell weg.Die Probleme haben wir nicht....noch nicht.

    Mal angenommen Favre hätte die ersten 11 spielen lassen und gewonnen.....alles hätte gejubelt......nur die unzufriedene Bank nicht.Das geht auf Dauer nicht gut,die wollen spielen und brauchen Spielpraxis.Hat man ja bei Ring,Hrgota usw. gesehen.
    So,dann fährste mit den müden Kriegern nach Leverkusen und bekommst eine auf den Deckel (Was ja trotz Schonung noch passieren kann),dann ist hier auch keiner mit Glücklich.Die Buli hat für MG immer noch Priorität.....mir geht das nach dem Schuldigen suchen echt auf den Sack.....und dass nach 3 Spieltagen.Trifft der Holländer nicht ist Eberl schuld.....gewinnen wir nicht,stimmt was mit der Aufstellung nicht und der Trainer ist schuld.
    Da spielste mal eine Saison lang tollen Fußball und schon sind hier einige verpeilt was die Geduld und Vorstellungen anbetrifft.:nene:
    Lasst doch mal die Hinrunde vorbeigehen und kotzt euch dann in der Winterpause aus wenn der Fuppes ruht.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Genau das langt diese Saison für meine persönliche Erwartungshaltung. Klassenerhalt.
    Das heißt aber nicht dass man freiwillig irgendwas verschenken muss.
    Messi, Ronaldo wurden die auch geschont? Die haben doch sicher auch ganz viele Länderspiele. Die sitzen zudem nicht in Holland auf der Bank, sondern spielen auch noch bei Ihren Nationalteams. Schonen kann ich an Spieltag 6, wenn ich durch bin oder raus bin und es um nichts mehr geht.

    Erschreckend ist aber auch wie die vermeintliche B-Elf gespielt hat. Ich dachte eigentlich da sind paar Jungs heiß auf die Stammelf. Wenn man das gestern gesehen hat, könnte man fast schon sagen, die mussten bestimmt aus Strafe spielen.

    Lustig dann noch der Eberl, der meinte, dass alle die nicht der gleichen Meinung wie Favre sind bzw. das nicht verstehen würden, seien "dumm."

    Is klar, jetzt scheinen sie völlig abzudrehen. Dann bin ich halt eben dumm, jedenfalls hätte ich nicht freiwillig das Weiterkommen abgeschenkt ...

    Und Favre klar haben wir ihm viel zu verdanken, aber das heißt ja nicht dass wir ihm nun in alle Ewigkeit blind folgen müssen.

    Favre: "Wir haben unser Rückgrat verloren"

    Die Aussage habe ich gefühlt jetzt 50 mal gehört. Damit sagt er ja indirekt allen anderen 22 Spielern des letztjährigen Kaders dass sie nur Statisten sind und der Erfolg ausschließlich durch Reus, Dante und R.N. zustande kam.

    Die Mannschaft hat dass nun immer mehr verinnerlicht und spielt nun langsam so schlecht wie Favre sie seit Wochen redet.

    Wenn wir irgendwelche Probleme haben, dann sind sie hausgemacht und genau das ärgert mich am meisten.

    Ach ja: Wer das nicht so sieht wie ich, ist dumm!
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Noe, ganz und gar nicht. Ich finde halt nur, dass, wenn man ein ganzes Jahr mit dem Ziel "wir wollen international spielen" antritt, sich dafuer voll einsetzt und bei erreichter Qualifikation dann innerlich "geil, geil, supergeil" jubelt - dass man dann im naechsten Jahr, wenn man tatsaechlich in diesem internationalen Wettbewerb antritt, diesem nicht mit einer "och noe, wir haben Wichtigeres zu tun"-Einstellung gegenuebertreten darf. Vollkommen egal, um welchen Klub es sich dabei handelt, ob Hertha, Gladbach, Schalke oder Buxtehude. Und auch vollkommen unabhaengig von finanziellen Ueberlegungen. Mir geht es hierbei darum, dass man durch ein solches Verhalten letztlich de Wichtigkeit des vormaligen Saisonziels ad absurdum fuehrt. Oder anders: Wenn man jetzt abschenkt, weil einem die Belastung zu viel ist - wieso sollte man sich dann wieder fuer einen europaeischen Wettbewerb qualifizieren wollen?

    Oder nochmal anders: Wenn Gladbach jetzt international herschenkt - wie glaubhaft ist es dann, wenn Gladbacher Verantwortliche als Ziel vorgeben wuerden, im naechsten Jahr bzw. der naeheren Zukunft wieder international spielen zu wollen?
     
  15. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Also ich muss zugeben, als ich gestern gelesen habe wer alles zu Hause bleibt und geschont wird war ich doch auch sehr erstaunt.Das erste internationale Spiel(nach der Quali) seit Jahren und 3 der besten Spieler werden geschont.
    Wie vorher schon angesprochen fand ich die Entscheidung nicht gut von Favre, denn ich lehn mich mal weit aus dem Fenster:floet::D, mit Arango Daems und de Jong hättet ihr gestern 3 Punkte mit nach Gladbach genommen.
    Aber trotz 2 verlorener Punkte kann ihn den verbleibenen 5 Spielen das weiterkommen trotzdem nach klar gemacht werden aber bitte dann mit der besten Elf!
    Denn einen Internationalen Wettbewerb einfach abzuschenken das sollte sich eigentlich kein deutsches Team leisten können!
     
  16. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Ich glaube nicht dass sie die EL so einfach abhaken und herschenken wie es vielleicht rüberkommen mag.
    Die Chance war gestern da.....mit ein wenig mehr Glück,wie auch gegen Nürnberg gehen die Dinger rein und keiner beschwert sich.
    Und wenn man nach dem 1. Spieltag bei Punktgleichheit mit allen Mannschaften schon vom scheitern spricht,kann ich mich damit
    nicht anfreunden.Ich denke schon dass sie alles versuchen werden um weiterzukommen.
    Man muss auch zugeben dass die Zyprioten jedesmal und vor allem in der zweiten Halbzeit den Spielfluss durch irgendwelche Schauspielerische Leistungen oder Fouls gegen uns unterbrochen haben.Dass wir am Ende 2 mal nur Holz getroffen haben hat meiner Meinung nichts mit Einstellung oder nicht wollen zu tun,dass war einfach Pech.
    Ich geb's ja zu,ich war auch sehr entäuscht und geladen.Aber gegen die kleinen sind schon ganz andere Team's gestolpert und dies mit Bestbesetzung.
    Ich weiß nicht wo man mehr verdienen kann....in der Buli wenn man oben mitspielt und sich vielleicht wieder für den Internationalen qualifiziert....oder in der EL ???Keine Ahnung.....könnte mir aber vorstellen dass man sich in der EL nicht so die Chancen ausrechnet sehr weit zu kommen bzw. viel Geld zu verdienen.Die EL kann nach 6 Spieltagen vorbei sein.....so oder so.Die Buli geht 34 Spieltage und ist unser täglich Brot.
    Wenn es CL geworden wäre,könnte ich mir vorstellen dass die Aufstellung ein wenig anders ausgesehen hätte.
    Aber so,kann und muss man mit dem Ergebnis leben und versuchen die 3 Heimspiele im Borussia Park mit unseren Fans im Rücken und der vermeintlich stärksten Elf zu gewinnen und schauen ob's am Ende für die nächste Runde reicht.
    Nochmal zur Aufstellung gestern.....ich fand es eigentlich gar nicht so Dumm von Favre mit Ring,Herrmann und Hrgota 3 schnelle offensive Spieler zu bringen.Wenns gut läuft steht es nach 5 Minuten 2-0 für uns und Favre wäre der Held.
    Und Hausgemachte Probleme sehe ich nicht.....man muss unterscheiden was Favre den Medien erzählt und der Mannschaft.
    Ich denke das Thema Reus,Dante und Neustädter ist intern keines....so läuft nun mal das Geschäft ;)
     
  17. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.050
    Likes:
    2.097
    Wenn man sich wieder über die BL für die EL qualifizieren will, was ich mal bezweifle, nicht das man will sondern kann, sollte man auch bedenken das man europäisch Punkte sammeln kann um nicht wieder in Topf 4 zu landen.
     
  18. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Gegen Hoffenheim hatten wir 3 Chancen und erzielten 2 Tore.......
    Wenn ich die Chancen aus der 1.Minute von Ring, 5.Hanke,Freistoß Cigerci,Kopfball Xhaka,Elfmeter Wendt und Herrmann als er auf Vorlage von Wendt nur knapp den Ball verfehlte sehe,dann kann ich der Mannschaft beim besten Willen nicht vorwerfen dies nicht versucht zu haben!
    3 andere Deutsche Clubs haben genauso "wenige" Punkte gesammelt wie wir......Absicht?
    Ich denke ihr seid nur etwas entäuscht wie auch ich und ladet euren Frust hier ab....mehr nicht.Denn ich schon weitaus schlechtere Spiele unserer Mannschaft gesehen :isklar:
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Schau Dir aber auch bitte mal den Gegner an. In Deutschland würden die vielleicht in der Regionalliga spielen. Da waren 2 maximal 3 ordentliche Spieler dabei, der Rest war doch gar nix. Bei OM bekommen die mindestens 6 Nüsse, wenn nicht sogar zweistellig. Dann der eine Typ mit 15 Kilo Übergewicht unglaublich. Bei uns hat mal wieder alles gefehlt, Willen, Leidenschaft, Konzentration, etc.

    Jeder Ball verspringt bei der Annahme um 7 Meter. Besonders bei Hanke. Das habe ich nach dem Kiew Spiel schon mal geschrieben, da hieß es dass könne ja mal passieren. Richtig. Aber bitte nicht regelmäßig.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Wieviel Spieler aus der vermeintlichen 1. Elf wurden denn nun rausrotiert? Skywalker, Arango, Daems, Stranzl,...?
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.795
    Likes:
    2.728
    Und Xhaka.
    Also 5 Stammspieler, darunter die 2 teuersten Spieler der Vereinsgeschichte und der Zauberfuß.
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Fünf gleich...das ist ja eine komplett neue Mannschaft; kein Wunder, dass die sich also so schwer taten im Zusammenspiel.
    Es ist zwar müßig darüber zu spekulieren, ob die gewonnen hätten aber Rotation hin oder her: Gerade im ersten EL-Spiel erscheint mir das ein bisschen zuviel des Guten.
     
  23. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    eben.....bei uns in Deutschland findest du in den niedrigen Spielklassen wesentlich schlechtere Platzbedingungen wie in der Buli.Da kommt es nun mal vor dass der eine oder andere Ball verpringt.Hast aber Recht dass es bei Hanke in letzter Zeit häufiger vorgekommen ist,genauso wie bei LDJ,der bei der Ballverarbeitung noch Probleme hat.
    Auch die Äusserlichen Temperaturen trugen mit Sicherheit dazu bei dass der Körper schneller ermüdet und sich unkonzentriertheiten einschlichen.Soll alles keine Entschuldigung sein,jedoch der Willen und die Chancen um das Spiel zu gewinnen waren da.
    Und wenn du dir die erste Pokalrunde in Deutschland betrachtest,müsstest du wissen dass immer mal wieder ein großer über einen vermeindlich kleinen stolpert.
    Was die Rotation und das Punkte sammeln für die Uefa Wertung betrifft,regt sich auch keiner auf wenn Bayern oder andere Teams nachdem sie sich vorzeitig Qualifiziert haben die Reserve ins Spiel schicken,dass Spiel und Punkte abgeben.
     
  24. propolis

    propolis Active Member

    Beiträge:
    716
    Likes:
    28
    Zitat Eberl:„Die Leute haben keine Ahnung, wenn sie einem Trainer, der bei Borussia seit 19 Monaten fantastische Arbeit leistet, eine solche Entscheidung übel nehmen. Lucien Favre sieht das Team täglich auf dem Trainingsplatz und hat ein Gespür dafür, was für die Mannschaft das Beste ist.“ Die Entscheidung, personell zu rotieren, sei nicht nur legitim, sondern angesichts des harten Programms in den nächsten Tagen und Wochen auch völlig normal und nicht zuletzt auch bei anderen Vereinen mit der Belastung in den internationalen Wettbewerben üblich.

    Wo er Recht hat,hat er Recht.....
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    UEFA-Wertung? Die ist schietegal. Jeder spielt für seinen eigenen Erfolg.
    Dein Vgl. stimmt so, in meinen Augen nicht: Denn es war das 1. Spiel für BMG in der Gruppenphase gegen den nominell einfachsten Gegner, wo man alles daran setzen sollte es zu gewinnen um sich die nächsten Spiele gegen die Stärkeren nicht noch schwerer zu machen, und nicht ein Spiel, wo es um nix mehr geht, weil man schon für die nächste qualifiziert ist.
    Gerade beim FC Bayern würde der Baum brennen, liesse Heynckes seine Topleute im ersten CL-Spiel einfach mal zuhause und der Südstern käme dann mit einem Punkt nach Hause.
     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Wenn er alle Karten auf die Bundesliga setzt, dann hat er recht aber auch nur, wenn BMG dann hier jetzt losrockt.
    Ich sehe das eher anders rum: Jetzt hat das Team erst recht Druck.
     
  27. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Ok, dann bin ich vollkommen bei Dir....
     
  28. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    War die Rotation zu viel? Ja und zwar an einer Stelle.......Warum?
    Das ein Herr Wendt unzufrieden ist und dann die sich Ihm bietende Chance nicht beim Schopf packt und dann noch einen Elfer versemmelt, zeigt mir warum er nicht an Dams vorbeikommt.

    Warum in aller Welt schießt Wendt den Elfer???? Wo waren den da unsere Stammspieler? Ich darf einen Spieler der 1.5 Jahre es nicht schafft sich in den Stamm zu spielen, nicht in solch einer Situation einen Elfer schießen lassen. In gar keinen Fall.
     
  29. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Mich hat das Spiel gestern so begeistert, daß ich in der Halbzeit vom livestream zu Skyrim gewechselt bin und ab und an in in den Videotext geguckt habe. Was die Spieler gestern hingelegt haben, war die klassische Kopfsache. Und darüber sollte der Herr Trainer mal nachdenken, ist nämlich sein Ding. Und da macht er nicht mehr als Verunsichern öffentlich. Denke nicht, daß er dem intern so sehr entgegen redet.

    Gruppe 3 rulez, André.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ach weißte, bis auf den Schützen, der in einem wichtigen Spiel gegen seinen neuen Verein für seinen alten Verein schießt, oder sogar umgekehrt, halte ich wenig davon, Wohl und Wehe der Schützenauswahl an solchen Faktoren festzumachen. Genau so könnte ich sagen:

    Skandinavier sind immer cool. Er war die beste Wahl.

    Es war von den gesehen Elfern aus CL und EL noch mit der Beste.

    Nochma: so richtig Fallobst (Regionalliga) können die nicht sein, denn dann hätten sie Anderlecht nicht vor einigen Woche geschlagen. Meine in diesem Fred zu lesende Einschätzung war ja: bloß nicht verlieren. Ich bin nur enttäuscht, dass Limassol entweder von Gladbach gezwungen oder einfach so einen schlechten Tag hatte, den man blind hätte ausnutzen können. Aber die Stockfehler, und da rede ich nicht vom fehlenden Zusammenspiel, waren erschreckend. Vielleicht zu viel für die jungen Spieler, ganz auf zwei erfahrene zu verzichten. Aber da waren gute 90 Minuten bei perfektem Wetter zu spielen.

    Wir sind anfangs der Saison. Ich finde: da muß man nicht kräftetechnisch vorbauen.
     
  31. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Sehe ich anders, was Wendt angeht. Er spielt endlich mal von anfang an und so wirklich klappt nicht viel. Also ist der Elfer die letzte Möglichkeit sich wieder in den Vordergrund zu spielen. Dann tritt er mit den Gedanken an: "Der muß drin sein, das ist meine Chance auf nen Stammplatz" Oder so ähnlich, aber wenn man den Kopf nicht frei hat, gehts daneben.
    Ich sage ja auch nicht das Wendt ein schlechter Schütze ist. Aber in diesem Moment ging es für Ihn persönlich und für uns um zu viel.
    in der Situation darf Wendt nicht schießen.

    PS Auch qualifizierte Hauptschüler dürfen in so einer Situation nicht schießen ;-)