Adidas Sereno Sweatanzug

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Chris77, 8 Dezember 2011.

  1. Chris77

    Chris77 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    15
    hat schon wer mit dem oben genannten Anzug Erfahrungen gemacht?

    wie ist er vom Komfort und wie ist der vom Schnitt her, mich würden vor allem die Beinabschlüsse interessieren
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Sportmichi

    Sportmichi New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Wir im Verein haben den Sereno Sweatanzug seit dieser Saison als Zweitausstattung für's Training: Auffallend ist, das er nicht wie andere Fußballtrainingsanzüge so kunststoff-polyestermäßig ist, sondern wohl einen hohen Baumwoll-Anteil hat - so wie ein klassischer Jogginganzug. Das macht ihn eigentlich ganz bequem zu tragen. Innen ist er eher angerauht.

    Der Sereno ist eher locker-weiter geschnitten, was nicht allen bei uns im Verein gefällt, weil der normale Fußballdress ja sonst doch eher enger anliegt - man muss dass mögen. Allerdings ziehen einige Jungs bei uns für's Training immer ihre Sportsocken über die Beinabschlüsse der Hose drüber - das geht sehr gut, weil da Bündchen dran sind: Damit hat man dann eigentlich ein gutes Ballgefühl ohne "Schlabbern", und es sieht auch noch ganz cool aus...
     
  4. Chris77

    Chris77 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    15
    Danke für die Antwort das wegen dem Material ist mir bekannt is 60% Baumwolle und 40% Polyester ich denke dürfte ganz angenehm für die kalten Tage sein.

    Wenn ihr den seit diesem Jahr habt ist es bestimmt schon der Sereno11, wollte mir den normalen (alten) holen denke aber der wird auch so geschnitten sein.
     
  5. Sportmichi

    Sportmichi New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Yep - wir haben den Sereno 11 - den gibt's aber inzwischen auch schon deutlich reduziert, wobei ich nicht denke, dass zur Vorgängerversion ein wesentlicher Unterschied besteht.

    Mit der Größe muss du mal schauen: Ich bin 1,83 und hatte erst Größe L, bin dann aber auf M umgeschwenkt. Wenn du das auch so mit den drübergestreiften Socken machen willst, hat's Vorteile, wenn die Hose etwas kürzer ist, weil sie sonst unten so 'aufsteht'. Die Ärmellänge des Oberteils ist dabei immer noch lang genug. Falls du die Möglichkeit hast, einfach ausprobieren. Notfalls kann man's ja umtauschen! Generell trage ich dann aber doch beim intensiveren Training (Spiel) usw. eben doch auch gerne ne enger geschnittene Fußball-Trainingshose (siehe pic).
    adebayor.jpg
     
  6. Chris77

    Chris77 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    15
    Mir gehts net um den Preis, macht grad mal 5€ aus, aber der alte gefällt mir optisch besser.

    Hab den jetzt mal in M 6 bestellt bin 1,78 groß hoffe das der passt.
     
  7. Sportmichi

    Sportmichi New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hm - hab heute nochmal geschaut und festgestellt, dass ich Sportgröße 5 (M) habe, was Konfektionsgröße 48 entspricht - allerdings habe ich die Hose, wie gesagt,bewusst etwas kürzer. Laut allg. Konfektionsgrößentabelle liegst du mit 6 (Normalgröße 50) bei deiner Größe genau richtig. Naja, sonst bleibt ja immer noch Umtausch oder einfach mal etwas zu heiß waschen... ;-)
     
  8. Chris77

    Chris77 Active Member

    Beiträge:
    213
    Likes:
    15
    Also Anzug ist angekommen und passt auch ganz gut, die Hose sitzt ein bisschen lockerer was aber nicht stört, da Sie unten ja den breiten Bund hat.


    Ansonsten kann ich den Anzug nur weiterempfehlen, der Stoff ist sehr bequem und zu dem Preis um die 40€ absolut ok.