Adidas F50 Adizero LEDER oder KUNSTSTOFF

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Valle1992, 25 Juni 2011.

  1. Valle1992

    Valle1992 Member

    Beiträge:
    83
    Likes:
    2
    Hi, ich hab vor mir demnächst die neuen Adidas F50 Adizero zu kaufen. Grundsätzlich bin ich eher ein Nike Träger (hab noch 1 Paar Superfly) aber der F50 hat mich einfach überzeugt. Nun aber die für mich alles entscheidente Frage vor dem Kauf LEDER oder KUNSTSTOFF? Persönlich hab ich nur erfahrung mit Kunststoffschuhen (Habe eigentlich nur Vapor oder Superfly getragen solange ich denken kann), allerdings sagt mir ungefähr jeder Berater in einem Sportgeschäft mit Leder hätten man das bessere Ballgefühl usw.! Wie sind eure Erfahrungen?
    Persönlich habe ich das Gefühl das die Oberfläche bei Leder ungriffiger ist als die Kunststoffoberfläche und ich habe, wenn vielleicht auch fälschlicher Weise, Angst das der Ball mir über den Schlappen rutschen könnte!

    Gruß & Danke

    Valle1992
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MG33

    MG33 Tor'rero

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    bin mit meinem adizero in leder sehr zufrieden.leder ist wesentlich besser.allein von der haltbarkeit her,je nach untergrund
     
  4. cdcr7skills

    cdcr7skills knuckleballer

    Beiträge:
    407
    Likes:
    3
    wenn du das leder nicht pflegst ist es ganz schnell hinüber... (meine preds hielten 4monate und die adipure III ganze 6 wochen) was aber nicht heißen soll, dass leder schlecht ist... ich muss ehrlich sagen, dass ich der kunststofftyp bin - sind 1. leicht zu putzen, 2. finde ich, dass man (wenn man sich mal an kunststoff gewöhnt hat) ungern auf leder umsteigt. aber das sieht jeder anders ;)
     
  5. Valle1992

    Valle1992 Member

    Beiträge:
    83
    Likes:
    2
    Ich spiele auf normalem Rasen. Immer. Also kann man da eines von beiden Favorisieren? Grundsätzlich war immer sehr zufrieden mit Kunststoffschuhen aber ich hab Leder noch nie ausprobiert! Ich weiß halt nich ob mir 180 € für ein Experiment (Leder) nicht etwas zu viel ist ...? Oder hat Leder klare Vorteile gegenüber Kunststoff?

    Was ist an der PRIME Serie noch besser als an der "normalen" F50 Serie? Außer das Gewicht? Lohnt sich der Aufpreis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2011
  6. speed 2 lc

    speed 2 lc Member

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Die normalen Adidas Adizero in Leder findest du in verschiedenen Online-Shops oder bei Ebay für um die 100€.
    da wäre ein Experiment für dich schon nicht so schlecht.

    Habe selber 3 Paar Adizero in Leder und kann sagen, dass ich 100% zufrieden bin.
    Bei guter Pflege, sprich säubern nach jedem Training bzw Verunreinigung, hält der Schuh auch gut ne Saison. Vorallem wenn du grundsätzlich auch Rasen spielst. Habe mit meinem sogar paar mal auf Asche gespielt und auch auf Kunstrasen. Das eine Paar hält schon ne Saison und die anderen werden zwischendurch auch verwendet ;)

    Meiner Meinung nach lohnt sich der Aufpreis beim Prime nicht. Du kannst auch bei den Profis erkennen, dass diese fast ausschließlich den normalen Adizero in Leder tragen ...