Adidas F50 adizero III

Dieses Thema im Forum "Adidas Fussballschuhe" wurde erstellt von Flo093, 10 September 2012.

  1. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Gut, da kann ich nix zu sagen bzw. bzgl. des Tiempos kann ich es nur bestätigen. Der hält sich echt lange und gut bei mir bis jetzt.

    Der Adipure hat doch aber bei einigen das Problem, dass das Leder "abbröckelt" oder?!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. joschi3690

    joschi3690 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    1
    hätte auch mal eine idee fuer einen geilen adizero
    leute wir mssen mal vorschläge machen adidas soll sich auch mal an user wenden wegen farben finde ich
     

    Anhänge:

  4. cjansen

    cjansen Active Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    25
    Also bis auf den Roten gehen die meiner Meinung nach gar nicht.. Dieses ganze Gold ist absolut nicht meins.. Vielleicht poste ich nachher mal n paar von mir ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    Bin eh nicht der Größte Fan von dem neuen F50 Design, aber wenn dann müsste es sowas für mich sein:
    f50.JPG f502.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2013
  5. KL 7

    KL 7 Member

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
  6. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Nach Schweini jetzt auch van Persie…

    1.17986330.1360183369.jpg media.media.186b7911-b97f-4f8a-b3ec-c37fbe1021c1.normalized.jpeg
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Wie schonmal geschrieben: bei Schweinsteiger sieht's irgendwie komisch aus. :weißnich:

    Bei van Persie passt's mMn.
     
  8. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Besonders ist bei Robin Van Persie aber noch, dass er eine Sonderanfertigung mit AdiPower-Sohle hat.
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Joa, wenn man sich damit schon öfter beschäftigt hat isses nicht so besonders. ;) Das macht der gute Robin desöfteren. Der hatte in den Adipower sogar die alte SG-Sohle vom Powerswerve.

    Guckst du:

    http://www.soccerbible.com/news/boot-spy/archive/2013/02/07/Van-Persie-Wears-adidas-adizero.aspx
     
  10. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Trotzdem ist's aber was anderes, wenn man einen komplett anderen Schuh trägt, dann aber wieder mit einer anderen Sohle. Und einen Adizero mit Predator-Sohle hat definitiv noch niemand getragen.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Hast ja recht! :taetschel: Gut so?! :isklar:
     
    Pong gefällt das.
  12. dorihaas

    dorihaas Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    13
    So, ich wollte dann nun endlich mal ein ausführliches Review ausformulieren, da es ja hier noch kein wirkliches gibt :)

    Eigentlich untypisch für einen Innenverteidiger, hatte ich mir (wieder) den F50 adiZero in der FG Variante zugelegt. Nach dem 1. adiZero-Modell, welches mir damals extrem gut gefallen hatte, bin ich auf den adiPower Predator umgestiegen. Ich glaube das der adiPower ein extrem guter Schuh war/ist, muss ich hier nicht weiter ausführen. Nun also "back to the roots" zum F50. Warum? Ich kann es euch ehrlich gesagt nicht sagen. Ich war schon immer ein treuer Anhänger der F50-Reihe (F50+, F50.8, F50.9, adiZero) und bis jetzt hat mich kein Schuh enttäuscht. Den F50.9 besitze ich sogar heute noch, ein unglaublich solider Schuh der nicht mal ansatzweise kaputt zu gehen scheint.
    Die bekannten Probleme des 1. adiZero scheinen ausgemerzt (Stollenabbruch nach 6-7 Monaten, Riss an den Falten an den Schnürsenkeln) und damit stand für mich eigentlich nichts mehr im Wege.

    Kurze Schleichwerbung: Riesiges Lob an 11 Teamsports, 127€ für das aktuelle Modell + ein gratis T-Shirt sind der absolute knaller, Respekt!

    Zum Schuh: Die Passform gefällt mir besser als beim Ur-adiZero und bedeutend besser als beim adiPower. Man muss auch dazu sagen, dass ich mich dieses mal wieder für die Synthetik-Version entschieden habe, welche sich im laufe der Zeit nicht so dehnen wird wie das Taurusleder des adiPower. Der Schuh sitzt im vorderen und mittleren Fußbereich etwas enger an, was in meinen Augen extrem positiv ist. Beim 1. spielen hatte ich keine Druckstellen, keine Blasen, alles so wie es sein sollte. Das der Schuh aufgrund seines dünnen Materials ein wirklich gutes Ballgefühl vermittelt, muss ich glaube ich auch keinem mehr erzählen. Die neue "Sprintskin"-Oberfläche mit den neuen 3D-Texturen vermittelt einen guten Grip am Ball. Auch die Netzartigen-Sprintwebs innerhalb des Schuhs stabilisieren den Schuh und geben optimalen Halt.
    Die neue Traxion 2.0 Sohle ist besser als die Sprintframe-Sohle des adiPower, einen Unterschied zum 1. adiZero kann ich jedoch nicht feststellen (von der Haltbarkeit abgesehen)

    miCoach: MiCoach war für mich ein weiterer Kaufgrund. Unkomplizierte Handhabung und Konfiguration und die abgelieferten Daten sind der Wahnsinn. Sie wirken auch sehr realitätsnah.

    Fazit: Bis jetzt bin ich wirklich sehr angetan von dem Schuh. Super Ballgefühl, enge Passform, miCoach, das geringe Gewicht und eine solide Verarbeitung sprechen für den Schuh. Man kann mit der FG-Variante auch problemlos auf Kunstrasenplätzen der neueren Generation spielen, man muss hier keine Angst haben, dass Stollen abbrechen wie es bereits in einigen YouTube Videos beim neuen Vapor IX zu betrachten ist.
    Viele sagen ja immer, dass der Schuh zu dünn sei und gerade für Defensive Mittelfeldspieler und Innenverteidiger ungeeignet sei, da es hier öfter mal "auf die Socken gibt". Dieser Vorurteil möchte ich gerne aus der Welt schaffen. Man merkt im richtigen Spielbetrieb keinen Unterschied ob der Schuh jetzt 1cm dicker oder dünner ist, wenn einem jemand auf den Fuß latscht, tut's eben weh. :)
    Ich bin der Meinung, jeder muss den Schuh haben in dem er sich wohlfühlt und der ihm zu jedem Zeitpunkt ein sicheres Gefühl vermittelt.

    Und genau dieses Gefühl habe ich beim adiZero III.

    Von mir gibt's eine klare Kaufempfehlung!
     
    nile, #99, Chris1983 und 2 anderen gefällt das.
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Gute Zusammenfasssung! :top:

    Aber dieses Märchen mit welcher Schuh passt zu welchem Spieler bzw seiner Position ...naja... für mich ist das was von den jeweiligen Firmen ins Leben gerufen um sich ggf. dann noch stärker mit einem Schuh zu identifizieren.

    Zudem, wo auf dem Feld gibt's denn nicht mal was auf die Socken? :weißnich: Na vllt. als Schnapper nicht so unbedingt.

    Ich spiele seit Jahren als ZOM/ZM/ZDM hauptsächlich den Tiempo. Weil ich einfach super zufrieden bin. Ob das nu zu meiner Position passt ist mir echt schnuppe.
     
  14. Sense

    Sense Active Member

    Beiträge:
    258
    Likes:
    0
    als würdest du ehr zum f50 adizero III raten als zum nike vapor ix?
     
  15. nile

    nile Active Member

    Beiträge:
    244
    Likes:
    3
    Wie soll er das beurteilen können?
    Stollenabbruch schön&gut, ich persönlich habe sowas nur bei der Benutzung der FG-Variante auf Kunstrasen bemerkt.

    Ansonsten hat er keinen Vergleich zum Vapor IX, wobei mich ein Vergleich echt interessieren würde :D
     
  16. alpaka

    alpaka New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    hi
    f50 oder predator lz, welcher ist breiter bzw komfortabler?
    danke im voraus
     
  17. cjansen

    cjansen Active Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    25
    Habe beide. Ich finde die LZ komfortabler! Sind ein bisschen weicher. Also wenn es nur um den Komfort geht würde ich zu den LZ raten.
     
  18. alpaka

    alpaka New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    danke
    und welcher schuh ist breiter? oder nehmen sich nichts?
    hab zwar keine breiten füße, aber gehen eher richtung breit als schmal ;)
     
  19. dorihaas

    dorihaas Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    13
    Beide Predatormodelle (adiPower, LZ) sind komfortabler als der F50. Wobei man beim F50 nicht von unkomfortabel sprechen kann. ;)
     
  20. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Ist die Farbe noch nicht draussen, oder wieso spielt keiner mit dem Schuh?

    396636_503627859668361_1952141903_n.jpg
     
  21. dorihaas

    dorihaas Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    13
    Der Schuh ist draußen, er wird aber von so gut wie keinem getragen.
    Ich bin allerdings auch kein großer Fan von dieser Farbkombi, deshalb wundert es mich weniger, dass kaum jemand damit spielt :zahnluec:

    Hier z.B. Sebastian Rincon (Portland Timbers)
    Bootspotting_2D00_25_2D00_Feb_2D00_Img25.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Februar 2013
  22. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Ah ok, mit dem silbernen F50 spielt ebenfalls fast niemand…

    adidas-f50-adizero-metallic-silver-black-joy-blue.jpeg
     
  23. dorihaas

    dorihaas Member

    Beiträge:
    74
    Likes:
    13
    Ich bin mir auch ehrlich gesagt nicht sicher, ob die Spieler im europäischen Raum sich großartig aussuchen können, welche Farbvariante sie tragen dürfen. Ich denke mal, dass Modelle wie z.B. der silberne und der grüne F50, sowie der schwarz-goldene LZ eher für die breite Masse an Amateurfussballern gerichtet sind, auf dem heutigen Profiplatz geht es doch eigentlich nur noch darum, um jeden Preis mit dem Schuh aufzufallen und so die Werbetrommel für den jeweiligen Sponsor zu rühren. (auch wenn man sicherlich mit dem grünen F50 auffallen würde)
     
  24. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Gibt es eine Information, ob es den neuen rot-weißen Messi F50 auch als AG-Variante geben wird?

    MfG
     
  25. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Messias in Leder unterwegs. War eigentlich klar, aber gut versteckt.

    messi_adizero.jpg
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Auf Soccerbible haben die einen Bericht zu einem Messi-Museum(?!) welches eröffnet wurde. Da kann man schön den vermeintlichen F50i sehen. Das war (wir vermutlich einigen bereits bekannt ist) ein F30. Was ich nicht wusste: sogar den hatte er als Leder-Version.

    Tja, was so möglich ist wenn man gesponsert wird und gleichzeitig das Aushängeschild ist! :D
     
  27. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Ja, habe ich gesehen. War eine Kombination, F50i Obermaterial mit der F30 Sohle. ;)
     
    Chris1983 gefällt das.
  28. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Und stand halt F30 druff. :jaja:
     
  29. joschi3690

    joschi3690 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    1
    Habe gedacht Messi spielt mit der MEssi EDition in leder oder ????

    http://sphotos-a.xx.fbcdn.net/hphot...3x403/541473_426922104066532_1201553686_n.jpg

    aber fuer zb Kunden gibt es ihn nur in Syntetic und das auch teurer als alle anderen die es bis jetzt gegeben hat was soll das?
    fuer normale gibts den nicht in LedeR?
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Guck mal im Post von Arshavin, er trägt doch Leder.

    Ist halt ne Messi-Edition. Da rechtfertigt vermutlich der Name schon den Aufschlag.

    Mir ist zumindest nicht bekannt, dass das ne zusätzliche Technik dahinter steckt. Also jetzt zum Vergleich mit Nike, die nach Einführung des ACC den Tiempo mal eben um 10€ angehoben haben. :suspekt:
     
  31. joschi3690

    joschi3690 Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    1
    Ja genau habe das gemeint ist eigentlich eine Irre Führung fuer den Kunden wenn es den Schuh nur in Synthetik fuer Kunden gibt aber er Selber hat ihn in Leder ...
    Finde ich halt bissi Komisch... oder