adidas adiPOWER Predator

Dieses Thema im Forum "Adidas Fussballschuhe" wurde erstellt von André, 10 Dezember 2010.

  1. hirsn

    hirsn Member

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Naja, der adipower is schon etwas "stabiler" aufgrund des dickeren Leders, aber von der Passform her sind sie ähnlich.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Fußball-Gourmet

    Fußball-Gourmet Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    1
    Bei meinem nächsten Schuhkauf werde ich mir entweder die Tiempo Flights oder die neuen Predator Absolion holen.Ich würde gerne Wissen ob der Absolion über die selbe "Predatortechnik" am Innenrist wie der AdiPower verfügt.Und bringt diese wirklich was?
     
  4. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Ja die Absolion haben die selbe Leiste wie der AdiPower Predator. Allerdings kein Sprintframe und kein Powerspine.
     
  5. scofield

    scofield Active Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Nach ein Spiel auf Kunstrasen.
     

    Anhänge:

  6. Snowman

    Snowman Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Is nich wahr... Ich hoffe, die reklamierst du gleich wieder?

    Ich hab auch grad neue Absolion mit AG Sohle, also extra für Kunstrasen gemacht, und gleich nach dem ersten mal spielen auf Kunstrasen fehlt so ein kleines Stück Leder... wie das halt aussieht, wenn man mit dem Fingernagel über nen Lederschuh kratzen würde. Ich kann aber nicht ausschließen, dass mir da vielleicht jemand drauf getreten ist, aber irgendwie trotzdem schwach :-/
     
  7. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Da wirds wohl nicht viel zu reklamieren geben... das sind doch sicherlich adipower FG's... also keine AG's

    also ist es nen "Anwenderfehler"... stand hier schonmal vor ein paar Tagen. Kann man nur auf Kulanz hoffen, denke aber das das schwer wird die zu reklamieren da es halt keine "Kunstrasen-Schuhe" sind...
     
  8. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Er muss ja nicht sagen, dass er auf Kunstrasen gespielt hat. Außerdem ich spiele auch mit FG auf Kunstrasen und bei keinem meiner Schuhe ist ne Nocke abgefallen?!

    Was ist da denn los, stand kurz davor mir die Predator zu kaufen... ajajaj
     
  9. Flo093

    Flo093 Member

    Beiträge:
    374
    Likes:
    0
    also mir hat der nette mitarbeiter im adidas-store zu den predator fg gesagt, dass diese hochgezogene schutzleiste vorne am schuh dafür sei, dass das leder beim spielen aufm kunstrasen nicht so schnell kaputt geht.. dementsprechend müssen die ja auch dafür gedacht sein? es sei denn du hast auf so nem alten kunstrasen gespielt.
     
  10. theking1893

    theking1893 Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    2
    Is nich war.... :(
    Wie bei meinen Adipure IV .... unglaublich!
     
  11. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Ja klar hat er dir das gesagt, er will die ja auch verkaufen und sein Geld machen... Ich hab auch schon oft genug mit FG schuhen auf Kunstrasen gespielt , sicher kauft sich nicht jeder für jeden Belag das passende Schuhwerk...

    Aber wenn was kaputt geht kann oder wird ADIDAS wohl in ihrem sinne so Argumentieren das es nun mal eben keine Artificial Grass Schuhe waren sondern Schuhe für Trockenen Rasen...

    Vorallem da es auch ein ADIPOWER AG modell gibt :)

    Nichts desto trotz sollte sowas eigentlich nicht nach einem mal spielen passieren... da sollte man so Kulant sein und das auch so sehen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2011
  12. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    In der Regel wird Adidas kulant sein und Ersatz stellen. Das ist zumindest nach einem ausführlicheren Gespräch mit einem Bekannten von mir, der Teamsport verkauft, die bisherige Haltung bei den hochwertigen Modellen. Betrifft auch z. B. die Risse an den Sprintframes der Adizeros und Pure SL. In den allerseltensten Fällen wird hier auch das Paar zur Materialprüfung angefordert.

    Ändert aber trotzdem nix dran, daß die Schuhe auf dem falschen Platz getragen wurden. Und manchmal frage ich mich, was für Vorstellungen hinsichtlich Reklamationsrecht und Kulanz vorherrschen. Da sind Macken am Schuh durchs Spielen - ich geh sie jetzt umtauschen. Ich red jetzt nicht von so krassen Fällen wie von Scofield. Nur, wenn Ihr nicht damit leben könnt, daß die Schuhe beim Sport Kratzer und Verfärbungen abbekommen, dann kauft Euch nicht so teure Treter oder fangt an, Hallenhalma zu spielen. Das ist Sportgerät und wird beansprucht, da ist es normal, daß es sich im Laufe der Zeit abnutzt bzw. nicht mehr so toll aussieht wie nach dem Auspacken.
     
  13. bastione

    bastione Member

    Beiträge:
    94
    Likes:
    1
    Sehe ich ähnlich wie jambala. Ich seh das ganze positiv: Ich habe durch die Abnutzung immer einen Grund, um den Kauf von neuen Fußballschuhen meiner Freundin gegenüber zurechtfertigen - sie gibt nämlich den gleichen Grund an... ;-)
     
  14. Flo093

    Flo093 Member

    Beiträge:
    374
    Likes:
    0
    3x darfst du raten, warum die so günstig sind .. :nene:
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Obwohl die Farb-Kombo ganz nett ist! ;)
     
  16. Kante

    Kante New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    ?? Unzuverlässiger Shop? Keine Originalware?
     
  17. Arshavin

    Arshavin Well-Known Member

    Beiträge:
    1.236
    Likes:
    93
    Genau! Freunde vergleicht die Bilder doch einfach nur mit denen von Soccerbible, Sport Greifenberg etc. dann seht ihr die Unterschiede sofort.
     
  18. Fletcher

    Fletcher New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Gibt es den adiPOWER Predator schon als ''black-out'' Version?
     
  19. BOMBACI

    BOMBACI New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Wie heissen denn die adipower mit ag ( für kunstrasen)?
    Sind das die absolado?
    Wenn ja ... Die sind ja viel günstiger..warum? Sind das nicht gleiche qualität?

    Und wie ist der Adipower im vergleich zum adizero?
    Welche vorteile / nachteile?
    Oer kann man sagen das der aktuelle adipower den übertrifft bzw nicht übertrifft...?
    Lg
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    MWn gibt es den Absolion und den Absolado als AG-Schuh.
     
  21. BOMBACI

    BOMBACI New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    die haben doch aber nachteile ... also nicht so wie die normalen adipowers

    wie verhalten sich denn die adipower fg auf kunstrasen ? (neuen kunstrasen)
     
  22. Beckstage

    Beckstage Active Member

    Beiträge:
    110
    Likes:
    2
    Sie gehen kaputt.... siehe oben?

    Mann, wie sollen die sich verhalten? Es sind Schuhe....

    Unterschiede zwischen den Modellen bestehen im Bereich Leder.

    SuFu und G..... geben viele Antworten....

    KEINE FG auf Kunstrasen, keine SG auf Grand, keine AG in der Halle.... damit alle Klarheiten beseitigt?

    Entschuldigung für die flapsige Antwort, aber manchmal frag ich mich echt, warum solche (offensichtlich leicht recherchierbaren) Themen gesucht sind....

    Die großen Hersteller haben neben dem Geldvermehrungsgedanken auch Sinn hinter die Typen der Schuhe ( SG, FG, AG, HG, IN) gestellt.

    Daher gibt es nur zwei Optionen: Hinnehmen oder Try and Error.
     
  23. R!O

    R!O ...die 6 mit der 7...

    Beiträge:
    1.327
    Likes:
    0
    Wobei immer auch der Kunstrasenplatz an sich zu betrachten ist. Es gibt solche und solche. Man könnte schon mit einer FG-Sohle auf Kunstrasen der neuesten Gemeration auflaufen. Mache ich auch und habe spiel- und verschleißtechnisch null Probleme. Aber wie gesagt, es kommt auf den Platz an, und ob die jeweilige Sohlenkonfiguration auch für den jeweiligen Untergrund geeignet ist. Da hilft nur das Ausprobieren. Try and Error - (schön formuliert, Herr Beckstage :top:).
     
  24. BOMBACI

    BOMBACI New Member

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Also ich recherchiere schon daher auch die fragen.anstatt so rumzuprahlen könntest du mehr auf meine frage eingehen...
    Zwischen der teuren fg version und der ag version spielen über 100 euro...da werden schon mehr unterschiede als nur das leder sein
    Wie zb kein sprint frame, gewichtsunterschiede, irgendwelche besonderheiten weniger.
    Sonst würde doch keiner die teuren nehmen....wenns nur am leder hängt
    Also finde schon das man die unterschiede falls man etwas mehr weiss ,fachspezifischer erläutern kann als in der art und weise wie du es versucht hast
    Nicht umsonst greifen auch die meisten kunstrasenspieler eher zu den teuren varianten.
     
  25. Beckstage

    Beckstage Active Member

    Beiträge:
    110
    Likes:
    2
    IST das so? Woher kommt die Erkenntnis?

    Wie in vielen anderen Bereichen geht es häufig drum, das Topprodukt zu besitzen, die Sinnhaftigkeit eines 375 oder 210 € Schuhes bis in die Landesliga hinein ist m.M. recht beschränkt. Da spielen psychologische Mechanismen eher eine Rolle. So, wie du argumentierst, wünschen sich die namhaften Hersteller das bei jedem Menschen. "Es ist teurer, also muss es besser sein". Nach dem Prinzip verkaufen viele Firmen Produkte zu horrenden Preisen, als prominentestes BSP nenne ich mal die Firma mit dem Apfel....

    Es ist weiß und glatt, es MUSS toll sein. Auch wenn es keinen USB-Port hat, kein Flash kann und auch sonst der Konkurrenz nicht viel vorraus hat.

    Adidas könnte auch Plastik verarbeiten und 200 € verlangen, viele würden es kaufen. UPS, macht Adidas ja schon mit dem F50.....

    Ich habe einen ernstgemeinten Vorschlag: Kaufe dir beide Typen, trainere abwechselnd damit und berichte zwischendrin, wie es läuft. Nach einem halben Jahr kannst du dann ein Fazit ziehen und es hier posten.

    Vorteil, du sparst viel Geld, weil du beim nächsten Schuhkauf genau weißt, welchen Schuh du brauchst.
     
  26. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Im Regelfall ist es so, da die günstigeren Produkte nicht die Technologie und Verarbeitung liefern wie die Top-Modelle.

    Vorallem da viele günstigen Produkte aus einem merkwürdigen Plastik sind wie die Adizero. Die teuren Modelle sind dann meist aus K-Leder was mehrere poisitive

    Eigenschaften besitzt. Das einzige nicht 100% Echt-Leder was ich akzeptiere ist das von den Mercurial Miracle bzw. Vapor.

    Ich spiele ebenfalls mit FG auf Kunstrasen, wenn er es zulässt. Ansonsten werden klassische Hallenschuhe eingesetzt von vor 10 Jahren.
     
  27. Beckstage

    Beckstage Active Member

    Beiträge:
    110
    Likes:
    2

    Das ist keine sachliche Begründung. Ich behaupte, das Gros spielt mit Multis, IN oder normalen FG. Ich habe in der letzten Saison 5 X auf KR gespielt und die Zahl der besonderen FG-Modelle war sehr übersichtlich.

    Da es keine mir bekannte Statistik dazu gibt, bleibt es wohl reine Spekulation.

    Im Zweifel immer den Fachmann fragen oder bei der Firma anrufen und Frage stellen. In Foren bekommt man häufig nicht die Antwort, die man sich wünscht.
     
  28. scofield

    scofield Active Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Fg nicht auf Kunstrasen?
    Viele spielen problemlos mit FG Schuhe auf Kunstrasen.
    Adidas muss die Qualität von 210€ teuren Schuhen verbessern, damit die Schuhe nicht so schnell kaputt gehen.
    Die Qualität von Predator Pulse ist viel besser als die von neusten Generation.
     

    Anhänge:

  29. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Ändert aber immernoch nix daran das FG's eigentlich für Trockenerasen Plätze sind und nicht für Kunstrasenplätze... dafür gibt es ja extra wiederrum die AG Modelle...

    Klar es ist nicht verboten oder sonst wie (ich spiele selbst mit FG's auf Kunstrasen) aber man darf sich dann halt nicht wundern wen die stollen schneller abgelaufen sind als üblich.
     
  30. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    dass sie sich schneller abnutzen stellt ja kein problem dar, nur wenn sie abbrechen ist es was anderes. selbst ein sehr kurzer, trockener und stumpfer rasen kann kunstrasen-ähnliche bedingung aufweisen...
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728