Adidas Adicore III SG (Soft Ground) - Meinungen, Erfahrungen, Tipps

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Zizou888, 19 Februar 2012.

  1. Zizou888

    Zizou888 New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich trage schon mein Leben lang Adidas-Schuhe und trage schon jahrelang die Größe 44 2/3 (UK 10).

    Bei uns ist der Platz im Frühjahr und Herbst/Winter im sehr nass und tief. Daher brauche ich Schuhe mit SG-Stollen. Da ich seit zwei Jahren wieder richtig intensiv spiele und trainiere habe ich mir im Herbst 2010 den Adiadas Adinova III mit Schraubstollen geholt. Der ist recht robust und kann auch 2x Training und 1x Spiel in der Woche ab. Aber am Ballgefühl hapert es bei diesen Schuhen halt.

    Daher möchte ich mir entweder den Adipure oder den Adicore holen. Nach langem Suchen bei eBay bin ich auf diesen Schuh gestoßen:
    Adidas Adicore III



    Mir stellen sich nun folgende Fragen:

    1.) Fällt der Schuh genauso aus wie die anderen Adidas in 44 2/3?
    2.) Macht es Sinn, einen Schuh den ich relativ häufig trage, ohne wechselbare Stollen zu kaufen?
    3.) Sollte ich vllt. noch 25 Euro mehr investieren und mir einen Adipure SG holen?
    4.) Sind die festen SG Stollen am Adicore auch so griffig wie normal SG Schraubstollen?

    Zu 1.) noch der Hinweis: hatte mal den Adicore II als FG und aufgrund der Einlegesohle kam ich ganz schlecht in den Schuh.

    Ich will natürlich so wenig wie möglich investieren, daher tendiere ich eher zum Adicore als zum Adipure.

    So, jetzt Feuer frei! Bin für alle Anworten dankbar!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2012