Adidas ABSOLADO TRX SG für Kunstrasen???

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eskimolover, 14 Oktober 2008.

  1. eskimolover

    eskimolover New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo!!!

    Ich bin völlig uninformiert :(. Ich hab mir in England folgendes Modell gekauft, allerdings in Junior-Größe:

    Adidas ABSOLADO TRX SG rot-si Beckham Gr.42 NEU bei eBay.de: Schuhe (endet 08.11.08 15:49:43 MEZ)


    Eben SG (soft ground). Kann ich damit auf Kunstrasen (neuem) spielen?? Oder sind diese Schuhe nur für echten Rasen gedacht? Hm.

    Haben eben recht hohe Plastikstollen. Was meint ihr? Bzw - was brauche ich (wenn nicht diese) für Kunstrasen??

    Danke!!!:rotwerd:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Na wie es der Name schon sagt SG ist für weiche Böden und nicht geeignet für Kunstrasenplätze..

    Ist auch nicht gut für deine Knochen bzw für die Knie...
     
  4. lucadinho

    lucadinho Member

    Beiträge:
    140
    Likes:
    0
    hallo,

    also nachdem das plastikstollen sind und du auf NEUEM Kunstrasen(ziemlich tief) spielst,müsste dass schon gehen.!!
     
  5. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Denke das die Stollen zu lang sind um damit Spielen zu können...
     
  6. eskimolover

    eskimolover New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    hallo...

    also, rennen ging super. war doppelt so schnell wie sonst. aber hm. das ball handling war irgendwie komisch.

    nun schau ich nach neuen schuhen...

    FG - firm ground, oder? was ist das nun wieder?

    sprich: wie müssen sie heißen für kunstrasen? soooorry. bin ganz neu dabei:hail:

    glg
     
  7. eskimolover

    eskimolover New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    bzw HG oder AT? *confuuused*
     
  8. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Schau mal nach den adidas Mundial Team das sind echt klasse Schuhe und halten eine ewigkeit...
     
  9. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Escimolover, es gibt je nach Hersteller unterschiedliche Bezeichnungen für spezielle Kunstrasenschuhe mit Nocken.

    Bei Adidas nennen sie sich AG für Artificial Ground. Alternativ gehen aber auch problemlos die HG, sprich Hard Ground.
    Puma hat die HG , die bei einigen Modellen wie den XL Modellen (Liga und Esito) auch als Kunstrasensohle ausgelegt sind, beim King Exec gibt es einen speziellen Artificial Grass (der mit der vielstolligen, hellen Sohle).
    Bei Nike gibt es soweit ich weiß kein spezielles Stollensystem für Kunstrasen, hier wird primär die Turf-Ausführung für die Benutzung auf Kunstrasen empfohlen.

    Generell gehen sowohl Turf-Schuhe als auch normale FG-Schuhe, allerdings sollte man den etwas höheren Verschleiß durch die künstliche Unterlage berücksichtigen (im Vergleich zum trockenen Rasen). Lediglich die SG-Stollen sind, wie Du ja selbst festgestellt hast, für den Kunstrasen nicht sonderlich geeignet. Welches Modell man jetzt bevorzugt ist Geschmackssache. Wie von Flankengott vorgeschlagen der Mundial Team oder der Copa ist von der Haltbarkeit auf jeden Fall eine sichere Bank.
     
  10. eskimolover

    eskimolover New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    daaanke :D supi. gleich mal shoppen gehen ;-)
     
  11. eskimolover

    eskimolover New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
  12. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Einfach mal ein wenig googlen FG=Firm Ground also für normale Naturböden aber damit kann man auch bei regen spielen ohne probleme...
     
  13. ZinedineZidane93

    ZinedineZidane93 New Member

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Hallo,
    also ich spiele mit Puma v 1.08 auch auf Kunstrasen und finde dass es gut geht
     
  14. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.
    Den einzigen wirklichen Vorteil, den die AG-Modelle von Adidas haben müssen (kann es selbst nicht bestätigen, da ich entweder Turf oder die F50 Tunit mit den HG-Stollen auf Kunstrasen benutze) ist die etwas andere Stollenanordnung und dadurch ein besseres schnelles Wechseln der Position bei Drehungen sowie die höhere Abriebfestigkeit der Sohle im Vergleich zum FG.
    Länge und Breite der Stollen ist bei Firm Ground als auch bei Artificial Ground fast identisch und es gibt ja auch ne ganze Menge Leute, die mit dem Copa auf Kunstrasen spielen. Es geht absolut, es kann aber wegen des höheren Abriebes durch den Kunstrasen zu einem schnelleren Verschleiß der Sohle kommen.