ADAC, die gelben Engel

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DeWollä, 20 Januar 2014.

  1. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Vorhin so nebenbei gehört, daß beim ADAC irgendetwas nicht seriös abgegangen ist, mir der Wahl zum beliebtesten Automobil in Deutschland.

    Mal egal um was es ging, der ADAC ist und bleibt für mich im Falle eines Problems auf der Straße die wichtigste Telefonnummer. Ich bin seit Jahrzehnten Mitglied und brauchte den ADAC schon mehrfach, weil ich immer alte Schüsseln fahre und selbst mit einem neuen Audi 90 Quattro um 1990 wäre ich ohne ADAC aufgeschmissen gewesen, weil ich eine -0 bin im KFZ Bereich.

    Wegen Statistiken usw.
    Waren schon immer für mich nicht aussagefähig, erstens erwarte ich immer Mauscheleien und Illoyalität gegenüber der Öffentlichkeit, egal welcher Verein und welche Partei, jedes Clientel wird bedient sobald es dafür bezahlt und der ADAC hat in den letzten Jahrzehnten soviel Versicherungen und Finanzdienstleister als Povisionsgeber eingeführt, daß mir ein Abfärben der Verkäufer-Sichtweise bezügliech der trägen Beeinflussbarkeit der Verbraucher, nicht wundert.

    Insofern, ich bleibe Mitglied und werfe die ADAC Zeitung, wie ich es seit Jahren tue, immer noch in den Papierkorb.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Tja wer glaubt denn bitte dass so eine Wahl völlig ehrlich und demokratisch abläuft? Genau so das Computerspiel des Jahres in der Computerzeitung. Die Firma, die bei der Zeitung Anzeigen schaltet, hat vermutlich auch das beste Computerspiel. ;-)

    Wenn man den ADAC sieht wie Du, als reine Notfallhilfe, dann kann man damit sicher gut leben.
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Beim Threadtitel dachte ich schon, es geht um theog. :suspekt:
     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  5. theog

    theog Guest

    hättest du gerne...:taetschel:übrigens, ich bin ADAC Mitglied:prost2:
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Hans Sarpei via fb:

    Nach eigenen Angaben macht es 176% aller Mitgliedern nichts aus, dass der ADAC seine Zahlen gefälscht hat.

    :zahnluec:
     
  7. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ich schwimme bei der Medien-Rummel-Scheisse ja gerne gegen den Strom....

    Also...der ADAC hat die Teilnehmerzahlen frisiert, nicht das Ranking. War dem Medienchef wohl peinlich dass er nur so wenige Mitglieder aktivieren konnte. Bestechlichkeit liegt nicht vor. Es ging einzig und alleine um die Optik.

    Fehlverhalten? Ja.
    Grund den ADAC dafür zu veräppeln, wie es Sapei macht? Mit Sicherheit.
    Konsequenzen? Ja, sollte schon. Der Verantwortliche ist bereits vollständig zurückgetreten.
    Weltuntergang? Sicher nicht.
    Grund daraus einen Riesenskandal zu machen? Sicher nicht.
    Grund den kompletten Verein vollumfänglich in Frage zu stellen? Sicher nicht.
    Werden wir trotzdem in den nächsten zwei Wochen einen polemischen Artikel nach dem anderen über den ADAC lesen? Mit Sicherheit.

    Wie ich diese hysterische Skandalisierung in den Medien hasse. Egal worum es geht. Es wird nicht objektiv und vernünftig diskutiert. Es werden nur die niederen Triebe der Leser befriedigt (in Deutschland ist das leider Hass/Wut/negativ sein/meckern/sich aufregen).
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ausländische Zeitschriften scheinen dir fremd zu sein.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Spott und Satire gehen uebrigens auch:

    http://www.spiegel.de/kultur/gesell...o-des-jahres-bei-spiegel-online-a-944669.html
     
  10. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ja den Artikel hab ich auch gelesen.
    Aber die Intention ist da ja nicht das was ich meinte.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Mal ehrlich, wen interessiert so ein Quatsch wie Auto des Jahres oder was der ADAC da so veranstaltet? Mich jedenfalls nicht. Ich freue mich, dass ein Pannenhelfer kommt, wenn ich liegenbleibe und bin früher nie ohne Euroschutzbrief in den Urlaub gefahren mit meinen Klapperkisten. Und ich hab mir manchmal die lustigen Landkarten geholt, die es damals für umsonst gab.

    Wenn der ADAC Tests manipuliert hat und sich sogar dafür hat bezahlen lassen: Das ist natürlich böse und zu verurteilen, betrifft mich aber auch nicht, denn ich habe die ADAC-Test nie gelesen und so beim Produktaussuchen auch nie davon beeinflussen lassen.
     
    pauli09 und Ichsachma gefällt das.
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Dem ist aus meiner Sicht nichts mehr hinzuzufügen, das Magazin wandert auch immer ungelesen ins Altpapier.

    Richtig ist, dass es Tagesaktualität in der Presse ist. Mich interessiert das Null, auch und gerade, weil ich schon einmal in den Genuss gekommen bin, dass der ADAC einen Mehrtausendeurobetrag für Auslandsrückholung organisiert und bezahlt hat.

    Als wenn da jetzt auf einmal alles Mist wäre...
     
    NK+F gefällt das.
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Bin ja kein ADAC-Mitglied aber Ihr sagt ja genau das, was anscheinend Millionen andere auch sagen:

    Sie sind deswegen ADAC-Mitglied, weil sie den Pannenservice haben wollen und schätzen.

    Alles andere, und das ist ja eine Menge beim ADAC, ist für sie uninteressant und irrelevant.
    Das Problem ist dann hier nur: Das sieht die ADAC Führung anders und deshalb regiert und handelt der ADAC anscheinend an seinen Mitgliedern vorbei.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Laut dem "Stern" hat das Präsidium des ADAC offenbar regelmäßig Rettungshubschrauber für Dienstreisen genutzt.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Die Flüge wurden ja "vom Verein" bezahlt - also von den Mitgliedern; passt :D
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Na und? Ich benutze auch Trainingsleibchen des Vereins für Ichkickma`s Geburtstagskick.
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Scheint scih ja so darzustellen, dass die grundsätzlich erlaubt ist und auch nur Hubschrauber genutzt wurden, die gerade nicht in Rufbereitschaft waren.
    Ist aber klar, dass jetzt jeder die nächste grosse Verfehlung beim ADAC sucht.
     
  18. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Das ist Korruption!
     
  19. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Manchmal glaube ich, wir haben so eine kleine Gruppe von Wühlmäusen in Deutschland, die Material sammeln gegen alle und jeden um sie gegebenenfalls an die Öffentlichkeit zu lancieren. Vielleicht ist das Paranoia oder nur guter Journalismus.
     
    Ostmiez gefällt das.
  20. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Das glaube ich nicht nur, das ist mit Sicherheit so. Wie viele Politiker mußten schon das Feld
    räumen, als man nach Jahren irgend eine Verfehlung aus der Schublade hervor holte.
    Ich bin mir sicher diese Aktion gegen Gutenberg lag schon lange im obersten Kasten.
    Zeitpunkt abwarten und raus damit.
     
  21. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Meine Versicherung, die LVM, bietet die gleichen Leistungen allerdings für 20 Euronen weniger im Jahr.....

    Ich bin seit 30 Jahren Mitglied im ADAC - Mittlerweile kommme ich aber ins Grübeln........
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Das die Versicherung im Ganzen die gleichen Leistungen bietet bezweifele ich mal.
    Denn beim ADAC ist ja nicht nur Pannenhilfe.
    Gibt ja auch viele Vergünstigungen, Hilfe wie z.B. Rechtsberatung und vieles mehr.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich hab mir das mal selbst durchgeschaut: Alle Leistungen, die ich brauche kriege ich auch günstiger durch meine Versicherung.

    Da kann ich mir den Lobbyisten-Verband gut sparen :D
     
  24. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Die Frage ist halt ob die Qualität die gleiche ist. Ich kenne etliche Menschen, denen der ADAC bei der Pannenhilfe schon gewaltig aus der Patsche geholfen hat und die unheimlich dankbar dafür sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Versicherung, die den Service über externe Dienstleister einkauft die gleiche Qualität bietet. Das ist dann wohl die Differenz von ca. 20€. Ich tendiere beim Thema Pannenhilfe schon eher zu "wenn schon denn schon". Wenn ich bei ner Panne 4 Stunden auf einen miesgelaunten Mechaniker aus der Nachbarschaft warten muss ist es auch müll.
     
    NK+F gefällt das.
  25. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    http://www.n-tv.de/ratgeber/Alternativen-zum-ADAC-article12113016.html

    Mal lesen :warn:

    ....btw. der ADAC ist nicht das ein und alles....... (obwohl er mir auch schon des öfteren aus der Patsche geholfen hat)

    Aber wer sagt mir, dass die anderen schlechter sind. Übi, kann es sogar sein, dass, wenn ich das über meine Versicherung abschliesse auch der ADAC zur Rettung aufkreuzt, klärte mich mein Versberater auf .....
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe den ADAC seit 1999 6 mal als Pannenhelfer gebraucht. Dabei wurde meine Karre 3 mal abgeschleppt und 3 mal vor Ort wieder fit gemacht.
    Kann ich denen wohl mit den Beiträgen nicht mehr bezahlen.
    Und es ging immer recht flott. Außer einmal ( Zündschloß defekt ), da dauerte es fast 2 Stunden bis jemand kam.
    Hab mich (ganz deutsch) beschwert und nen Gutschein bekommen.

    Auch ansonsten nutze ich immer wieder Vergünstigungen durch den ADAC, Mehrmals zu Musicals und Konzerten. Des öfteren auch Einkaufsvorteile.

    Das alles sind Sachen die mir wichtig sind, nicht ob die Motorwelt nen Ted zum besten Auto manipuliert.
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Wie erbärmlich heute, Rtl-"Bibelclip": du sollst nicht täuschen und spielen dabei das ADAC-Logo ein.

    Unfassbar! Stichwort Tebatz!
     
  28. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    RTL und Bibelclip/Kirche passen aber irgendwo schon richtig gut zusammen. :beifall:
     
    Chris1983 gefällt das.
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Klar, ist doch ein Bildungssender! :isklar:
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Ich kann da den ACE empfehlen. Ist in den 60er Jahren von den Gewerkschaften gegründet worden, irgendwann durften aber auch Nichtgewerkschafter eintreten. Wer also einen Automobilclub braucht, der ist dort sicher auch gut aufgehoben: http://www.ace-online.de/
     
  31. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Holgy, die hatten mich geworben auf der Straße mit dem Spruch, daß der TÜV alle 2 Jahre als ACE Mitglied für umsonst ist....war auch 2 Jahre im ACE....jetzt muß ich mal nachdenken, wieviel mich der TÜV noch gekostet hat.
    Aber hast recht, wenns ums Abschleppen geht, reicht das aus.