Abwehrproblem Rechter Verteidiger

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Snidon, 22 September 2010.

  1. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Hallo Leute,
    also ich spiele im Verein als Rechter Verteidiger. Ich würde auch sagen, dass ich die Position auch recht gut spiele. Ich hab aber mit einer Situation immer ein Problem.
    Wir spielen mit einer Viererkette und verschieben immer Ballorientiert. So, aber wenn wir gegen stärkere Gegner spielen schaffen die es manchmal einen schnellen Seitenwechsel zu vollziehen. So jetzt ste ich vor dem Problem, dass mein Innenverteidiger nicht schnell genug verschoben hat. Und der Gegner der auf meiner Seite den Ball hat kann jetzt den Ball in die Mitte spielen oder er spielt die Linie runter. In beiden Situation steh ich blöd da. ICh weiß nicht was ich in solch einer Situation tun soll, soll ich den inneren Spieler dicht machen oder den äußeren oder soll ich sofort auf den Ballführer draufgehen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich würde den rauspicken, der weiter Richtung eigenes Tor steht, und dann versuchen, den beim Pass abseits zu stellen.

    Jedenfalls, wenn ich den ballführenden Spieler erkennbar nicht stören kann.
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Alleine Abseits stellen, klappt super. :zahnluec:

    Frag mal deinen Trainer.