Abgang: Bicakcic wechselt nach Braunschweig

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Markus0711, 8 Januar 2012.

  1. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Schade schade...
    Gerade gelesen, dass Ermin Bicakcic den VfB mit sofortiger Wirkung in Richtung Braunschweig verlässt.

    Wintertransfer: Bicakcic wechselt vom VfB nach Braunschweig - VfB Stuttgart - Stuttgarter Zeitung

    Man kann es natürlich nachvollziehen. Trotz Profivertrag hat er keinerlei Chancen auf Bundesligaeinsätze. Da müsste schon wieder die große Verletzungsseuche ausbrechen, bevor er von Labbadia eingesetzt würde.
    Und die Eintracht ist ja nun keine schlechte Adresse. Wenn er sich da durchsetzen kann, kann es karrieretechnisch nur bergauf gehen :top:

    Für den VfB sollten nach wie vor genügend Innenverteidiger zur Verfügung stehen. Zumal Delpierre endlich wieder fit zu sein scheint (zumindest ist er im Trainingslager dabei)... Und nach der Sakai-Verpflichtung können wir nun auch den Boularhouz wieder als IV rechnen ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Finde ich nun nicht wirklich tragisch. Die Klasse, um sich in der ersten Mannschaft durchzusetzen hatte er meiner Meinung noch nicht und er war auch nicht in der Nähe einem der Stammspieler gefährlich zu werden.

    Bevor er nun auf der Bank versauert ist es doch besser wenn er woanders spielen kann. Und hinten haben wir im Vergleich zur letzten Saison auch nicht wirklich Probleme.
     
  4. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Gut, wie schnell es gehen kann, haben wir ja zu Saisonbeginn gesehen. Delpierre und Niederhuber langzeitverletzt, Boula wird auf der Seite gebraucht, Tasci mit muskulären Problemen und plötzlich stehste ohne IV da.
    Dann ist man froh, wenn man einen grundsätzlich soliden Mann wie den Ermin hat.

    Aber ich geb dir natürlich recht. Zum einen kommt eine Situation wie die oben beschriebene alle 200 Jahre mal vor, zudem haben wir mit Maza und Sakai inzwischen auch noch zwei zusätzliche Verteidiger im Kader...

    Für ihn isses wohl der richtige Schritt :top: