Aachens Hecking zu Hannover?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 September 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.736
    Das wäre ja ein Hammer! Aber kann ich mir nicht vorstellen. Freiwillig würde ich nicht zu Hannover gehen, die haben Ihre Esaklaltionen im Vorstand und Präsidium nie in den Griff bekommen. Ein ewiger Unruheherd.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.736
    Laut der Bild ist alles perfekt, damit ist Aachen derzeit wohl ohne Trainer.

    1. Trainer-Klau in der Bundesliga - Bild.T-Online.de

    Hm wie wäre es mit Neururer oder Zettel Ewald? :floet:
     
  4. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Kurz vor dem Derby Krise in A-----:taetschel: wie nett:top:
    Den Anhang 370 betrachten
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.814
    Likes:
    2.736
    Jo persönlich find ich das auch gut, für Aachen ist es natürlich scheiße. Find ich nicht so toll, das auch Hecking einfach geht. Vor allem er ist mit Aachen aufgestiegen und war der Gott, in Hannover kann er nur verlieren! :hammer2:
     
  6. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0
    Dreckiges Söldner Arschloch! Mieser Tagelöhner! Wünsche ihm nur das Schlechteste, und davon möglichst viel! :finger:
     
  7. bvbfanberlin

    bvbfanberlin Moderator

    Beiträge:
    1.164
    Likes:
    0
    "Tiefgründige Familäre Probleme" waren dann wohl ausschlagend für den Wechsel.

    Hoffentlich waren es nicht die Gier der Familie nach dem höhren Verdienst des Trainers.

    Alles sehr undurchsichtig. Aber am Ende wird nur das Geld entschieden haben! So wie es immer ist. :nene: