Aachener Zünder gefasst - Stadionverbote

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 12 Februar 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die Aachen Fans, die Gladbach Rauchbomben im Gästeblock gezündet haben sind wohl gefasst.

    Sie erwartet nun ein mehrjähriges Stadionverbot und einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren.

    Borussia.de - Borussia News
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Sehr gut! Ich hoffe auf eine angemessene Bestrafung! Wenn es Ersttäter sind, die auch sonst noch nicht auffällig wurden, sollte eine Bewährungsstrafe genügen.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Aber 5 Jahre finde ich schon sehr heftig, wenn man bedenkt das mancher Kinderschänder schon nach 3 Jahren wieder auf freiem Fuß ist...

    Aber grundsätzlich finde ich es gut das die Typen schnell gefasst wurden und nun auch Ihre gerechte Strafe erhalten. :top:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das ist ja auch nur die Maximalstrafe die das Gesetztbuch bei diesem Delikt vorsieht (wobei ich immer dachte, das wären 3 jahre, naja, man ja nicht alles im Kopf haben). Daran sieht man aber wenigstens, dass es sich dabei um einen ernsten Straftatbestand handelt und nicht um irgendein Kavaliersdelikt, wie es hier ja manche gerne mal darstellen.
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    falsch daran ist aber nur, dass der kinderschänder zu schnell wieder raus kommt.