8. Spieltag VfB Stuttgart - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Philipe, 30 September 2009.

  1. Philipe

    Philipe Guest

    Ist mir persönlich vollkommen Wurst warum der Löw da war... ich frage mich nur, wann der VfB wieder da ist. 8 von 24 möglichen Punkten sprechen eine deutliche Sprache...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Aber was soll man denn nun tun. Babbel ist wieder in Köln, der halbe Kader auf Länderspielreise. Bei den nächsten Spielen gegen Schalke und in Sevilla wird sich nichts ändern, wenn man dann nicht gerade einen guten Tag erwischt holt man auch da nicht so wirklich viel.
     
  4. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Da brauchst mit mir nicht zu wetten.Wenn Du bei Löw sicher dabei sein willst,egal ob die Leistung ist,dann spiele im Schwabenland ( VFB und TSG) oder beim FC Bayern.Für den deutschen Fußball ist zu hoffen,das es in Moskau endlich einen Denkzettel gibt.:rolleyes:
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Vielleicht hat er aber auch Wiese, Özil und doch wieder Frings beobachtet. Wäre ja denkbar.
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Zum jetzigen Zeitpunkt geht es nicht darum, neue Talente und potentielle Nationalspieler zu beobachten, sondern die die zum Kader gehören. Das ist es doch normal dass Löw zu den Spielen geht wo er möglichst viele davon sehen kann.

    In Stuttgart spielen mit Tasci, Khedira, Cacau und Hitzlsperger momentan gleich vier, und auch die Bremer haben mit Marin, Özil und vielleicht noch weiteren einige Nationalspieler im Kader.
    Wo ist also das Problem wenn Löw sich heute dieses Spiel anschaut?
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Richtisch!
    _____________________

    Und was hat das mit dem Threadthema zu tun? Ich hoffe, ihr versteht den Wink, Mädels!

    Klick!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Oktober 2009
  8. Philipe

    Philipe Guest

    Verdammt frustrierend, nicht wahr?
     
  9. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Naja, was soll's, ich kann nichts dran ändern. Es scheint eben wieder eine der schlechteren Spielzeiten zu werden. Wie beim VfB üblich folgt auf jede gute Saison eine schlechte - und in den letzten Jahren darauf immer wieder eine gute.

    Muss man dann halt so hinnehmen. Absteigen werden wir sowieso nicht, irgendwann wirds auch wieder besser laufen. Je nach dem wann "irgendwann" sein wird können wir vielleicht noch um die EuroLeague-Plätze mitspielen, und wenn nicht eben nicht.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Unglaublich, wie gut die Null bei Werder inzwischen steht. :beifall:

    Hätte zu Saisonanfang nicht Prödl den verletzten Naldo vertreten müssen, wäre Werder wahrscheinlich jetzt ganz oben mit dabei. Aber das kann ja noch kommen...
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja ganz oben schön hinter Leverkusen auf Platz 2. :D :huhu: :taetschel:
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Deine Tabletten starten bald ne Negativserie, wart's ab. :)
     
  13. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Deine Fischköppe werden bald wieder auf den Boden der Tatsachen sein, und zwar im Mittelmaß. :D
     
  14. Philipe

    Philipe Guest

    Horst Heldt nach dem Spiel:

    "Egoismus ist das größte Übel, das eine Mannschaft haben kann. Und das habe ich bei uns festgestellt"

    "Jetzt ist es an der Zeit, ein wenig ernster zu sprechen. Der Auftritt hat mich nachdenklich gestimmt."


    VfB gegen Bremen: Der VfB lässt sich vorführen


    Kommt einem doch irgendwie bekannt vor... immer das Gleiche gerede.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    "Vorführen" ist aber auch übertrieben. Unsere Youngtser (Marin, Hunt, Özil) sind grade alle gut drauf, da gelingt dann alles. Stuttgart war nicht besonders, da stimmt schon, aber so schlecht, das einige schon von kriese reden, waren sie auch nicht...
     
  16. Philipe

    Philipe Guest

    Ja, die Stuttgarter Zeitung dreht ihr Fähnlein gerne mit dem Wind... trotzdem, wenn man die Mannschaft des VfB anschaut, die eigenen Ansprüche betrachtet, befindet sich der VfB derzeit sehrwohl in einer Krise. Ich denke, in den nächsten Tagen wird da noch einige Unruhe aufkommen.

    Natürlich kann man gegen Bremen verlieren - es geht ja auch nicht nur um dieses Spiel. Es geht darum, dass der VfB derzeit weit unter seinen Möglichkeiten spielt - und es geht darum, dass er bisher gerade einmal 8 Punkte holen konnte und in keinem Spiel wirklich überzeugen konnte und auch keine Steigerung zu sehen ist. Das Spiel gegen Bremen ist einfach der letzte Höhepunkt dieser Krise.
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jedenfalls wurde gestern bei Sky90 gesagt, dass Horst Heldt beim DFB erwirken will, dass Babbel diese Woche nicht nach Köln muss. Vielleicht ist das ja wirklich mit ein Dreh- und Angelpunkt dass es nicht läuft.