8 Punkte Abzug und 200.000 € Strafe für Tus Koblenz

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 23 April 2008.

  1. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Wer hat denn die Machenschaften von Friedrich und Co. gemeldet? Wer hat dem Finanzamt Millionen geschenkt?
    Du willst mit deinen Ausführungen zur TuS sicher sagen, dass der FCK damals auch Opfer war und nicht Täter.

    Edith liefert Stoff für weitere Verschwörungstheorien. Bei den Stimmen zum Fall gestern in Hattrick stand Gläsner vor einem "FCK-Teamticket"-Poster. Heiße Spur, da sollten wir dranbleiben! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Um mal ein paar wichtige Fakten nicht zu vergessen, der FCK ist schuld an...

    ...den hohen Benzinpreisen.
    ...dem Klimawandel.
    ...dem Anschlag auf das WTC.
    ...allem!
     
  4. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    AAAAAAAAAARRRRRGGGGHHHH! :schock:
    Das sollte doch nicht öffentlich rausposaunt werden :nene:
     
  5. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Mach Dich nicht lächerlich, die Pfälzer sind doch sogar zu doof einen Bundesliga Verein zu führen. Wie sollen die das denn alles geschafft haben. :D
     
  6. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Meinst du das war absichtlich, das waren alles Unfälle.
     
  7. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ahh, verstehe! So wie der 1.FC Kaiserslautern auch, oder ? :D
     
  8. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Das is noch gar nix! Der hat in der Halbzeit bei Premiere n Interview gegeben. Rat mal wo :zahnluec:.

    Kleiner Tipp: Man konnte im Hintergrund Aachener Fans und die überdimensionalen Buchstaben F, C und K sehen.
     
  9. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Mit Verschwörungstheorien kennen sich FCK-Fans ja bestens aus . Ich erinnere mich da an ein Pokalspiel das im Elfmeterschiessen verloren ging...................
     
  10. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Oh ja, das war peinlich :rolleyes:
    Lass uns doch den Spaß, wenn wir mal auf der anderen Seite stehen :huhu:
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Ich finds auch lächerlich, aber mich wundert da schon länger nichts mehr. Von wegen gleiches Recht für alle. :lachweg:

    Ich überlege ernsthaft auszusteigen, wenn ich sehe über wieviel Fehlentscheidungen, Geschäfte und Provokationen ich mich jede Woche aufrege, werde ich in Zukunft wohl eher zum Showcatchen gehen, das ist wenigstens nicht so ein abgekatertes Spiel wie der Fussball mittlerweile. :kotzer:
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Smackdown vs. RAW 2007. Sehr empfehlenswertes Prügelspiel vonne WWE für den Fall, dass dir Pro Evolution Soccer oder die EA Sports-Reihe zu abgekartet werden (ich hatte bei PES schon immer die Schiedsrichter in Verdacht...)

    Ansonsten finde ich das Urteil auch zu heftig, gerade wenn man sieht, mit was für Schuldenbergen irgendwelche anderen Vereine weiter unüberlegt herumwirtschaften dürfen. Ich gehe davon aus, dass zumindest die Punktstrafe abgemildert wird. Alles andere wäre eine Farce. Die Spieler waren ja gemeldet, nur eben nicht die Ablöse oder das Gehalt oder sonstwas. Warum soll Koblenz dafür irgendwem Rechenschaft schuldig sein? solange die Gehälter bezahlt werden können, ist doch alles in Ordnung. Trümmertruppen wie Dortmund haben weit mehr Asche im Sumpf versenkt.

    Gruss
    Dilbert
     
  13. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Die Vereinsführung der Koblenzer hat sich strfbar gemacht.
    So nach dem Motto:Wir wissen dass wir rechtswidrig handeln,aber wenn wir erwischt werden,hoffen wir auf ein mildes Urteil.
    Die Theorie,dass Lautern so künstlich am Leben gehalten wird,ist in meinen Augen lächerlich.
    Was kann der FCK dafür,dass die Koblenzer krumme Geschäfte machen bzw gemacht haben?
     
  14. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194

    Die Ablösesumme, die man der DFL bei jedem Transfer angeben muss, wurde falsch gemeldet. Da ging es immerhin um knapp 2 Millionen, die der DFL nicht gemeldet wurden. Gerade deswegen stand Koblenz die Saison auch kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Diese konnte nur durch den Verkauf von Bogavac und einer kräftigen Finanzspritze von Herrn Beck (Lotto Rheinland-Pfalz) abgewendet werden.

    Für Vereine, bei denen zu befüchten ist, dass sie aufgrund von Geldproblemen den Spielbetrieb gefährden, gibt die DFL gerne mal Lizenzauflagen vor. So, z.B. auch, dass der Verein ein "Transferplus" nachweisen kann. Das hatte Koblenz mit Sicherheit nicht und sie haben das auch noch versucht zu verheimlichen. Das ist eine kriminelle Handlung und muss bestraft werden. Ich bin froh, dass die DFL endlich mal durchgreift. Und der erste Punktabzug für die laufende Saison, wie hier einige behaupten, ist es auch nicht.
    Nochmal: sie bekommen die Lizenz unter bestimmten Vorgaben, verstoßen dagegen und verschleiern dies. Korrekterweise müsste man diese Lizenz entziehen!

    Mich kotzt es an, dass so ein Betrügerverein wie Koblenz hier von allen Seiten bemittleidet wird und ich würde gerne wissen, wie einige hier reagieren würden, wenn Koblenz um den Aufstieg mitspielen würde.

    Sei es wie es sei, der Punktabzug wird abgemildert, der Anwalt kennt sich da ja bestens mit aus. Allerdings wird das wohl erst nach dieser Saison entschieden. :rolleyes:
     
  15. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    801
    Und was war mit Dortmund? Standen auch vor der Pleite und ???? Haben die nicht auch irgendwelche misteriösen Angaben beim Lizenzverfahren gemacht?

    Um das mal klar zu machen ich bin dafür das Vereinen die sich die Lizenz unter falschen Bedingingen erschleichen, oder Steuern hinterziehen die Lizenz auf unbestimmte Zeit entzogen wird.
    Dies muß aber für alle geleten und nicht die kleinen hägen wir hin und bei den großen sind wir blind!!!!
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Dumme Zufälle gibbet aber auch.

    Wo war eigentlich Stefan Kuntz mal im Management und wo hat Sportsfreund Sasic vor einem Jahr die Papiere bekommen.

    Dumme Zufälle, die kennen da ja sicherlich keinen mehr...
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Und kluge Leute halten ihre Informationen solange zurück, bis sie sie am Besten gebrauchen können. :)
     
  18. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Im Notfall wird die Liga aufgestockt.
    In den frühen 60igern hat man das schon einmal getan.
    Der FCK wäre abgestiegen, dann hat man eben die Liga von 16 auf 18 aufgestockt.
     
  19. Zwote-Liga

    Zwote-Liga Member

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Finde das ganze schon ziemlich heftig naja ma schaun wie das weiter geht und was das für Koblenz am Ende bedeutet
     
  20. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Hätte man dann nicht bis Saisonende warten sollen, damit die DFL gleich weiß, wieviele Punkte sie abzuziehen hat?

    Aber nur mal so, irre ich mich, oder war ein Großteil dieser Information nicht schon Ende letzten Jahres sogar der Presse bekannt?

    @Diego: War das nicht wegen eines anderen Großklubs, die Aufstockung? Schalke oder so?
     
  21. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Und den Gläsner haben sie dort eingeschleust, damit der, falls sie irgendwann mal nicht mehr in Koblenz sind, ein paar krumme Dinger dreht, um dem FCK, mit dem sie damals überhaupt nix zu tun hatten und zu dem Sasic gar keinen Bezug hatte, für den Fall, dass dieser sich ein knappes Jahr später in Abstiegsgefahr befindet, aus der Patsche zu helfen.
    Donnerwetter, das kann wirklich kein Zufall sein!
    Ja, zumindest das Finanzloch war bekannt. Als allen Proficlubs die Lizenz erteilt wurde, dachte ich schon, damit würde der Fall bei den Akten landen.
    Richtig, 65 ging es um Schalke und/oder den KSC sowie Berlin (Tasmania als Hertha-Ersatz).
    Warum beteiligen sich jetzt eigentlich die Lautrer schon selbst an den Verschwörungstheorien? :suspekt:
     
  22. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Grundsätzlich ist die Strafe völlig ok, wenn da nicht der fade Beigeschmack wäre, daß ein "großer" Club diese Strafe so bestimmt nicht kassiert hätte und auch in Zukunft seitens der DFL garantiert nicht so durchgegriffen werden wird, es sei denn da findet sich wieder ein Bauernopfer. Handhabt man es in Zukunft mit gleicher Konsequenz bei allen Sündern, unabhängig von Renomee, Status und Tradition, dann ist dsa Urteil mit Sicherheit zu begrüßen. Wenn nicht, naja dann darf man die DFL nicht mehr all zu ernst nehmen.
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist irgendwie auch geil.
    Lautern wäre für den DFB (organisiert den Fussball ab Liga 3) sicher interresanter.
    Was wird die DFL jetzt an den DFB abdrücken, falls Koblenz absteigt?
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Na logisch, welcher Verein haette fuer die Liga denn sonst so unverzichtbar sein koenenn, dass man zu seinem Klassenerhalt einfach mal die Liga aufstockt? Wir Schalker sind halt einfach die Kluegsten, Staerksten und Schoensten!

    Ich finde aber, dass Diego da tatsaechlich eine gute Idee hat: man koennte doch die Gelegenheit nutzen, um die Liga endlich wieder auf 20 Teams aufzustocken. Man laesst einfach nur 2 Mannschaften absteigen, womit dann saemtliche Teams der 2. Liga ploetzlich wieder realistische Chancen auf den Klassenerhalt haetten. Absoult dafuer!
     
  25. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Nun mal im erst,
    Für Koblenz ist es sogar noch gut, dass sie die Punkte diese Saison abgezogen bekommen.
    Sie haben (hatten) 40 Punkte, es ist alles für sie drin.
    Hätte man ihnen die Punkte nächste Saison abgezogen und sie wäören mit -8 Punkten in die Saison gestartet, hätte sehr wahrscheinlich schon 1 Absteiger fest gestanden.

    Nun haben sie es selbst in der Hand, sie stehen auf keinem Abstiegsplatz.
     
  26. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich habe noch einen interessanten Artikel aus dem Jahr 2006 gefunden.

    http://www.fussball24.de/...
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Vielleicht täusche ich mich ja, aber mir kommt es so vor, dass auf Verfehlungen sogenannter Großer mit neuen Regeln geantwortet wird, die als erstes sogenannte Kleine treffen. Bis dann wieder ein Großer an der Reihe ist, und das Spiel von vorne beginnt.
     
  28. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Das muss man abwarten, aber es wäre wünschenswert, wenn es bei dieser Linie bleibt. So wie es Prince schon angesprochen hat.
     
  29. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Wieso fühlen sich denn jetzt hier die Lautrer angegriffen? :gruebel:

    Keiner gibt dem FCK die Schuld. Es ist nunmal so, dass "große" Klubs bei der DFL und beim DFB anders behandelt werden als Vereine ohne dieses Standing. Vielleicht aus Vermarktungsgründen (TV-Gelder?), wer weiß.

    Ich glaub aber nicht, das Lautern selbst auf diese harte Strafe für Koblenz gedrängt hat. Es passt nur der DFL besser, wenn Lautern die Klasse hält anstatt der Koblenzer. Das sieht man auch an den Schirifehlleistungen im Abstiegskampf, die vor allem der Lautrer Konkurrenz aus Jena, Aue und Offenbach schon viele Punkte gekostet haben.

    Ich gehe jede Wette ein, dass wenn am Saisonende Lautern nur durch den 8-Punkte-Abzug in der Liga bleibt, das jetzige Urteil nicht geändert wird. Rettet sich Lautern auch so und z. B. Jena, Osnabrück, Offenbach oder Aue profitiert, so wird die Strafe verringert und Koblenz hält die Klasse.
     
  30. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ist das wirklich so?
    Gegen Aue hat es sicher einige Fehlentscheidungen gegeben, bei den anderen beiden ist mir bisher keine größere Häufung eingefallen. Ich gehe mal davon aus, dass es nicht mehr waren als gegen andere Vereine wie z.B. den FCK.

    PS: Ich fühle mich überhaupt nicht angegriffen, ich amüsiere mich einfach nur über die Verschwörungstheorien :popcorn:
     
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Ecki, Ich bin vorher 14 Jahre mehr oder weniger regelmäßig zum HSV gefahren. Wir sind in den ganzen Jahren nicht so oft verpfiffen worden wie der OFC, seit ich mich für die interessiere, und das ist erst seit dieser Saison so.