60 Mio € für Heynckes

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TRK, 31 März 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    eben, da krieg man ja 2 Boatengs für! :undweg:

    ich bin wirklich mal gespannt, wie die Abwehr der Bayern nächste Saison aussieht. Außer Lahm dürfte da ja keiner aus dem jetzigen kader dabei sein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Badstuber wird sicher im Team bleiben, Contento hat unter Heynckes sicher auch wieder eine Chance. Van Buyten zu verkaufen hätte keinen Wert und für Breno muss erstmal ein Abnehmer gefunden werden. ;)


    Zwei Boatengs für 25 € wären übrigens ein/zwei Schnäppchen.
     
  4. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Woher hasten das? Kann nur hoffen, dass es nicht stimmt. MMn sollte man kein Geld für einen Spieler ausgeben, der einer der schlechtesten Spieler seiner Mannschaft war, auch wenn diese Mannschaft ins Finale der WM gekommen ist..
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Aus der Quelle meines Vorposters. Hab ich aber auch nicht zum ersten Mal gehört.

    Seh ich genauso. Deshalb: teuer kaufen! :zahnluec:
     
  6. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Was will Bayern mit van der Wiel,der hat bei der WM auch nicht wirklich überzeugt.
    Naja,dass Coentrao nicht kommt war mir auch klar.Bayern wollte den,weil er zum besten Linksverteidiger der ganzen WM gekürt wurde.
    Boateng????Was soll Bayern damit???Den einen in die linke Verteidigung und den anderen neben Schweinsteiger??

    Bayern wollte auch Pogatetz aus Hannover,aber der ist kein Thema mehr für Bayern.
     
  7. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Es geistert EIN Boateng als Verstärkung durch die Medien: Jerome. Der ist IV. Und was suchen die Bayern ...?

    Glaubst Du wirklich jeden Mist den irgendein Käseblatt abschreibt ?
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Angeblich wollte ja auch schon Vidic zum FC Bayern :D
     
  9. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Hab vorhin im N24 Teletext gelesen,dass die Bayern auch noch Ricardo Costa(29) von Valencia haben will.Den sein Marktwert liegt bei ca.4 Mio €.
    Man Bayern will echt eine Menge Verteidiger haben.
     
  10. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Sorry, nochmal: wieso glaubst Du jeden Unsinn ?

    Das Bayern Verteidiger will ist klar und von Nehrlinger bestätigt.
    Welche das sein könnten, sind lediglich Spekulationen der Presse, kann man glauben, sollte man aber nicht unbedingt.
     
  11. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    so, die Saison neigt sich dem Ende zu, die Liga Spiele sind grösstenteils uninteressant und umso interessanter werden die Transfers.

    Das Altintop zu Real geht finde ich persönlich gut: denn nun hat der FC B noch Bedarf an einem weiteren Spieler und man kan nicht den "bequemen" Weg gehen und weiter auf Altintop zu setzen. Wieso er als Bayern Bankdrücker allerdings zu Real geht, erschliesst sich mir absolut nicht.:schock: Ehrlich gesagt ist mir das auch absolut schnuppe.

    Das Neuer eine Verstärkung wäre: keine Frage. Das der FC B für einen Transfer in diesem Sommer allerdings keine Mondpreise zahlen möchte: sehr gut !

    Allerdings habe ich so meine Zweifel daran, das man die Mannschaft in der Tat hochkarätig verstärkt... das der Cottbusser 2. Liga Stürmer kommt: ich denke schon. Das dieser eine SOFORTIGE INTERNATIONALE Verstärkung ist, bezweifle ich allerdings sehr und sehe das eher als Transfer mit Perspektive.

    Das man Höwedes bekommt: absolut unwahrscheinlich.
    Ob man Boateng bekommt: mom. wohl auch eher nicht. Wieso ManC nach nur 16 Liga Spielen so sehr an ihm festhält ? Ich hoffe das das nur an der Transfersumme hängt... imho ist Boateng einer (wenn nicht DER) Spielstärkste deutsche IV, ausserdem vielseitigt (AV auf beiden Seiten) einsetzbar.

    An alle andere Namen (van der Wiel, Coentrao) glaube ich derzeit nicht wirklich.

    Bei den kolportierten 20 Mio € für Neuer + 30 Mio € für Coentrao wären von den 60 Mio auch nicht mehr so arg viel übrig....

    Was ich mir wünschen würde:

    - Trennung von Klose
    - mind. 1 Sturmtalent neben Olic und Gomez, evtl. ein "gestandener" Stürmer mit internationaler Erfahrung (je nachdem wie Heynckes spielen will)
    - 2-3 IVs (aktuell sind ja nur 2 "gelernte" IVs im Kader und van Buyten... bitte nicht)
    - 1-2 AVs: RV und Lahm dann wieder auf links schieben + 1 RV Backup
    - 1 offensiver Allrounder fürs Mittelfeld
    - 1 Keeper, entweder Neuer oder eben ein Butt Ersatz

    Wären Summa Summarum: 6-9 !! neue Spieler.
    Ich befürchte das am Ende davon gerademal 3-4 kommen werden :suspekt:
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Du Ärmster... :troest:
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Sehe jetzt auch nicht unbedingt den Riesensinn darin, mit 10 neuen Spielern aufzulaufen, v.a. dann nicht, wenn sowieso 90% des Geldes für 2 oder 3 Neue ausgegeben werden.
     
  14. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Jetzt bleib doch mal locker. 3-4 Spieler wären doch in Ordnung, wenn sie denn wirkliche Verstärkungen, insbesondere für die Defensive, wären.
    Alleine Neuer würde unserer Abwehr schon deutlich mehr Stabilität verleihen. Dazu ein IV, ein AV und noch einer für die Außenbahn, falls Robery mal wieder verletzt sind.
    Der Kader hat doch schon eine hohe Qualität und mit der richtigen Taktik, nämlich nicht nur offensiv, wird das nächste Saison dann gut aussehen.
    Wozu soll man jetzt alles über den Haufen werfen?
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Made my day. :D
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Kommt ja auf den Bezugspunkt an :D
    In der Bundesliga gibt's so vielleicht 10 Gegentore weniger, für die CL isses eher wurscht, hat man ja bei Man. Utd. gesehen, die liessen sich auch nicht vom Manuel aufhalten.
     
  17. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und die 10 sind verdammt hoch angesetzt. ;)
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Irgend'ne Zahl muss ich mir auch aus den Fingern saugen.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nun, so wie es aussieht, wird Bayern seinen Etat wegen Neuer wohl nicht überstrapazieren, denn wie Kalle Rummenigge ausplauderte, werden der FCB und Schalke wohl zu keiner Einigung kommen. Kann aber natürlich auch Teil der verhandlungstaktik sein...

    "Ich gehe nicht davon aus, dass es ein Gespräch gibt, in dem man einen Konsens findet. Ich bin auch nicht überzeugt, dass Bayern und Schalke einen Preis finden, der nach dem Geschmack von beiden ist", sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge übereinstimmenden Medienberichten zufolge am Rande der Partie St. Pauli gegen Bayern...

    Bayern München: Rummenigge zweifelt an Neuer-Transfer im Sommer - Nachrichten Sport - Fußball - Bundesliga - FC Bayern München - WELT ONLINE
     
  20. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    3-4 Spieler:

    2 IVs (Badstuber + van Buyten sind einfach nicht genug, Tymo und Gustavo sollten nur im absoluten Notfall IV spielen) 1x RV/LV (je nachdem wohin Lahm dauerhaft geht) und ein Sturmtalent, damit wäre man schon bei diesen 4 Spielern und hätte noch kein RV/LV Backup und keinen MF Allrounder....

    Nach dem Aderlass seitens Van Gaal sollte man sich auf auf dalte Bayern-Stärke (gute Bank) besinnen. Man sieht doch an den Beispielen ManU, Barca, Real, Chelsea wie wichtig das bei einer langen Saison mit Sperren, Verletzungen und Formschwankungen ist.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Die 4 Mannschaften haben aber auch mehr Geld zum Verbrutzeln - das macht's mal v.a. aus.
     
  22. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wenn es um Topspieler geht: sicherlich.
    einen Ribery/Robben auf der Bank kann sich der FC B nicht leisten, Madrid dagegen locker.

    Aber wenn man neben Ribery und Robben beim FC B eben keinen weiteren Topspieler für die Bank kaufen kann, könnte man das mit jungen, talentierten Spielern auffangen.

    Wann haben die Bayern den letzten CL Titel gewonnen ? Mit Hitzfeld und seiner berühmt berüchtigten Rotation.
    Und das war nur möglich, weil der Kader die Quantität und Qualität dazu hatte.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wie bitte? Wo sitzt denn bei Madrid ein Spieler mit dieser Qualität auf der Bank? Etwa Adebayor? Und Robben hat in Madrid auch immer gespielt, wenn er fit war.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Naja, in den entscheidenden Spielen stand bei Hitzfeld auch immer die "erste" Elf auf dem Platz.
    Kahn, Andersson, Linke, Kuffour, Lizarazu, Effenberg, Salihamidzic, Scholl und Elber um mal ein paar zu nennen, rotierte der Ottmar auch nich einfach raus. Jeremies, Hargreaves, Sagnol und Tarnat wurden mal getauscht. Mehr an Rotation fällt mir da jetzt dann aber auch nicht ein.
    Sprich: Stammkader spielt immer.
     
  25. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Kaka

    Exakt. Weil man die vorher in den weniger wichtigen Spielen schonen konnte.
    Ist ja auch Sinn der Sache die besten in den wichtigsten Spielen aufstellen zu können.
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Bei seinen vielen Verletzungen und der Form der letzten ein, zwei Jahre ist der höchstens mit Robben vor ein paar Jahren zu vergleichen. Aber ok, Özil und Kaká sind zwei Hochkaräter für eine Position - aber haben wird das bei Bayern nicht auch? Zum Beispiel Gomez, Klose und Olic nur für die Stürmerposition?
     
  27. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Kaka ist derzeit nicht auf dem Level von Robben, vor allem nicht auf dem Level des Robben der Vorsaison.
    Aber auf dem Level eines Riberys in dieser oder der letzten Saison ist er imho schon.

    Die Bayern waren vor v.G. ja immer im 4-4-2 mit 2 Stürmern unterwegs, von daher ist das mit 3 Spielern für eine Position schon ok so.

    Und einen Olic würde ich selbst in Bestform nicht wirklich auf Robben oder Kaka Niveau sehen.
    Klar: Olic ist ein Tier (im positiven Sinne), aber kein Weltstar mit überragenden technischen Fähigkeiten.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Wennste halt aber mit nur einem Stürmer spielst, dann kann man keine zwei Weltstars für die Position verpflichten. Spielt ja nur einer.
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Deshalb schrieb ich ja: auf dem Niveau von Robben vor ein paar Jahren. Als er ständig verletzt war.

    Naja, beide können's sicher viel besser, aber Ribéry hatte schon ein paar mehr Einsätze und überzeugende Spiele als Kaká in dieser Saison.
     
  30. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Wo genau machst Du bei Gomez, Klose und Olic 2 Weltstars aus ?
     
  31. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wo sind die Hochkaräter? :D