6.Spieltag Hamburger SV : Bor. Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 11 September 2011.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Son kann evt. spielen? Wie haben die das denn geschafft? Offensichtlich scheint unsere medizinische Abteilung die einzige des Vereins zu sein, die bundesligatauglich ist...
    Also dann nur 2:4 statt 1:4....
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Keine Chance für Gladbach, da Oenning einen guten Plan hat:

    „Sicher stehen, Fehler vermeiden, geduldig sein, eiskalt zuschlagen, wenn sich die Gelegenheit bietet.“ So wünscht es sich Oenning. Ein Schlüsselspieler soll dabei Slobodan Rajkovic sein, der gemeinsam mit Heiko Westermann die Innenverteidigung bildet. Q

    Oder ist das vielleicht doch etwas zu einfach gedacht, etwas zu allgemein und wenn die Taktik in der Zeitung steht, auch nich das geeignete Mittel? :D
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Ist doch Latte was er sagt.
    Die Zeilen da oben hätten von jedem der anderen 17 Bundesligatrainer stammen können.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich würde sogar sagen, von jedem der Millionen, die sich auch nur ein wenig für Fußball interessieren. :D
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    »Angeknockte Gegner sind immer die schwierigsten«
     
  7. SoccerSkills

    SoccerSkills New Member

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Ich hoffe,dass der HSV gewinnt!!!!!!
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
  9. Row

    Row Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Können sie auch nicht :D

    btw: Warum hat eigentlich gestern der BVB gegen den HSV gespielt?
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Hört sich so ähnlich an wie Frontzeck und Eberl im letzten Herbst.

    Sieht also gut aus.

    Nein, mal ehrlich: Das ist immer die Sache, wie man meint, den Druck für die Spieler dosieren zu müssen. Kann man als Außenstehender (wie eben im letzten Herbst bei uns) einfach nicht entscheiden. Ich weiß nämlich nicht:

    Sindse in Hamburg sensibel? Oder bräuchten sie eher die Peitsche?
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wat die brauchen ist ein Konzept, eine Taktik, mit der die Mannschaft umgehen kann.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Dilbert, bist Du im Suff oder hasse auffe Fresse bekommen?

    Kann doch nicht sein, dass das Zwei-Herzen-Spiel bisher umkommentiert ist.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Hab mir jetzt nochmal ne längere Aufzeichnung gegeben. ter Stegen musste nicht einen Ball halten!
    0 Torchancen in einem Heimspiel, noch nicht mal ne halbe. Unglaublich.

    Oenning soll definitiv bleiben.

    Na dann, vielleicht gibts ja am Freitag in Stuttgart mal sowas wie ne Torchance.

    Armer HSV! Die Fans tun mir echt leid, erinnert mich tatsächlich an meine Hilfslosigkeit als MF in der letzten Saison nach jeder Niederlage immer wieder demonstrativ der Rücken gestärkt wurde.
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Also, wenn ich mir vorher nicht eh schon Sorgen um den HSV gemacht und Oennings Entlasung befürwortet hätte, spätestens seit gestern wäre es soweit gewesen.

    Die Gladbacher haben da ja gerade in der ersten Halbzeit keinen Kick der gehobenen Qualität abgeliefert, dagegen dann als Heimmannschaft noch schlechter und harmloser zu sein, ist schon eine Kunst für sich.

    Klar, Pech war dabei wegen dem nicht gegebenen Elfer, wobei man diskutieren kann ob es den geben muss oder nicht.

    Ansonsten kann es aber nicht angehen, dass die Borussen in Hamburg letztlich zwei Tore zu niedrig gewinnen. Das war eine bodenlose Frechheit der gesamten HSV-Mannschaft.
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wir hatten nach dem Spiel noch Junggesellen-Abschied, und vor dem Spiel Frühschicht. Wie heute auch (meine Rübe legte ordentlich Protest ein).