6. Spieltag: FC Schalke 04 - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 12 September 2011.

  1. theog

    theog Guest

    Was hat das bitte jetzt mit Schalke zu tun bzw. was heisst "besonderen Flair von..."? Das ist überall zu finden, in jedem Verein, in jeder Kurve, nicht nur bei denen, bei solchen niveaulosen Transfers !!!:huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wie gut, das der Herr N. kein Heuchler und immer offen und ehrlich ist. :isklar:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    theog, manchmal ist weniger ein bissl mehr, denk mal drüber nach.
     
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Och weißt du Theog, im Gegensatz zu manch anderem hier geht es mir vorrangig um den Sport. Und den lass ich mir von einer niveaulosen Minderheit ganz sicher nicht vermiesen. :floet:
     
  6. theog

    theog Guest

    Ich denke sehr wohl was ich schreibe! Ich habe auch Metzelder beleidigt für das, was er neulich gemacht hat, obwohl in seinem Fall ein grosser Bogen über Spanien gelegen hat. Sollen die Fans Neuer mit dem roten Teppich empfangen? Buuhh-Rufe, sogar massiv und heftig, haben solche Profis mehr als verdient.
     
  7. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :D Dabei hat Metzelder vor seiner Lüdenscheider Vergangenheit schon mal für Schalke gespielt.
     
  8. theog

    theog Guest

    Meinst du, die 20000-30000 oder vielleicht mehr, die massiv diesen MN ausgepfiffen haben, stellen eine niveaulose Minderheit dar? Meinst du, die 20000-30000 FC Bayern Fans (oder warens weniger oder mehr?), die Neuer zu beginn ausgepfifen haben, stellen eine niveaulose Minderheit dar? Naja...:isklar:
     
  9. theog

    theog Guest

    :isklar: Man kann vieles falsch machen in seinem leben...Normalerweise lernt man von Fehlern, aber einige lernen anscheinend nie...:isklar:
     
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ach eines noch, da ich diesen Post nicht unkommentiert stehen lassen möchte: Nein, das was mit Neuer abgezogen wird, habe ich schon lange bei keinem Transfer mehr erlebt. Diese Relativierung Deinerseits (und hier nehme ich Dir nur als exemplarisches Beispiel, das trifft all jene in der Schalker Kurve auch) zeigt mir wiederum, dass nicht wenige im Umgang mit Menschen (ja bevor sie Fussballer/Profis/Schalker/Bayern etc., sind sie Mensch) auf einer Stufe angekommen sind, die vom alten Rom nur noch minimal entfernt ist. Im übrigen, nur weil es (scheinbar) "überall zu finden ist" heisst es nicht, dass ich das gut heissen und akzeptieren würde.
     
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Also erst schreiben dann denken. Ich verstehe so langsam :lachweg:
    Ich geh Fernseh gucken....
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Vergiss es, Du wirst immer nur hören, das es nur ein gaannnzzz kleiner Teil war. :isklar:
    Komisch, das es letzte Saison bei unserem Auftritt in der AA ein gellendes Pfeifkonzert gab, nicht weniger laut, als die Proteste am letzten Spieltag.
    Der Unterschied ist nur, das diese "Fans" in München Mundtod gemacht werden.
     
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Sorry, aber über die "beschämend", "was für ein Niveau" und "traurig"-Fraktion kann ich im Grunde nur noch lachen.

    Leute, hier geht´s um Emotionen, die sind in den Stadien nun mal nicht immer positiv und auch nicht immer ponyhofmäßig gemäßigt.

    Und das ist gut so!

    Niemand ist tätlich angegriffen und bedroht worden. Kein Blut, keine Schlägerei, keine brennenden Autos, keine Molotowcocktails ... Herrn N.´s ehemalige Familie hat ihm die Meinung gegeigt, und das in HZ 2 noch viel zu harmlos...

    Zu faceman muss man eh nix mehr sagen. Aber uwin: träum weiter!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2011
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Mein Reden. :top:
    Einzig und das sei noch mal gesagt, die Aktion mit der Gummipuppe an der Brücke find ich etwas .... na ja :suspekt: - musste echt nicht sein.
     
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Dafür war das Banner mit Herrn N., der Hoeness einen bläst, echt geil!
     
  16. theog

    theog Guest

    Natuerlich hat so eine Aktion weder mit Fussball noch mit sonst anderem Sport zu tun; ich bin mir auch sicher, so was wird von keinem normalen Fan - sei es in der Kurve oder im Sitzplatz- geduldet. Aber darauf basierend ganze Fangemeinden/Fankurven in den Pranger zu stellen, halte ich für überzogen.
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.511
    Likes:
    2.491
    Ich auch nicht, keiner hat das. Wenn sich schon ein Schalker Fan-user und ein Dortmunder gegenseitig likes zuschieben, um gemeinsam gg Bayern München Stimmung zu machen, dann ist das einmalig. Nach dem Motto "den Feind meines Feindes mache ich zum Freund".
    Noch was: Neuer wurde nicht ausgepfiffen, als er im deutschen Tor gg. Oesterreich stand. Kann am Publikum liegen, das ein anderes war als das Schalker Publikum. Das glaube ich aber nicht, eine Schnittmenge wird schon da gewesen sein. Daraus folgt, dass Neuer sein Publikum als Schalker verraten hat, der er war. Im Tor der NM ist es für das Publikum zweitrangig, ob da ein Schalker oder ein Bayer im Tor steht, auch wenn er Neuer heisst. Da kommt das Gefühl des Verrats nicht hoch.
    Mir fällt kein Beispiel ein, wie tief der Stachel sitzen muss, als ob einem das Herz rausgerissen worden ist. Als ob die Kölner ihren Dom verkauft hätten und die verhassten Düsseldorfer ihn abgebaut und in ihrer Stadt wieder aufgebaut hätten. Ein Unding, aber mir fällt kein besseres Beispiel ein.
     
  18. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Mal ehrlich, lohnt das Thema überhaupt die Aufregung? Einerseits kann der Teil des Publikums sich mit den Aktionen eigentlich nur der Lächerlichkeit preisgeben. Der Wechsel war seine Entscheidung, das ist ihm zugestanden, auch als das vermeintliche "Herz" von Schalke, die Art und Weise kann man mit "unglücklich" beschreiben. Aber so ein Aufstand?
    Hätte das Schalker Publikum ihn mit Ignoranz bestraft, das wäre es gewesen. So haben sie ihm im Nachhinein nur recht gegeben
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    "Nicht immer positiv" und "nicht immer ponyhofmäßig gemäßigt" ist aber auch was anderes, als das, was da abläuft. Gegen Emotionen hat doch niemand was, aber sogar bei emotionalen Ausbrüchen gibt es menschliche Grenzen und die finde ich hier klar überschritten.

    Tja aus der Masse der Beleidigenden spricht es sich einfach, ob der Beleidigte das auch so sieht, schein aber u.a. auch Dir egal. Ergo, es ist ja nichts passiert. Nun denn. Ich kann nur hoffen, dass auch Du sowas nie erleben musst. Aber ich denke das wird es auch nicht. Sich in der "Familie" verstecken und dann verbal drauf loszuschlagen ist so unendlich einfach. Sich aus dieser aber lösen zu können, wenn die Zeit gekommen scheint, ist wiederum eine Charakterfrage.

    Grösse zeigt für mich da wesentlich eher Neuer, der damit nach wie vor sachlich umgeht. Kurioserweise geht es da auch ohne aufbrausenden Emotionen (die zwei Tränen zum Abschied nehme ich ihm sogar ab, ich weiß, ihr aber nicht). Warum eigentlich?

    Im übrigen würde mich mal interessieren, ob es denn mehr als einen verbalen Konflikt geben würde, wenn Manuel Neuer plötzlich vor "seiner ehemaligen Familie" stehen würde. Ich meine, von einer wochenlangen, 20.000fachen Judasbeschimpfung mit Hassgesichtern, verbalen Entgleisungen, bis hin zu Gestiken die tief unter der Gürtllinie gehen, dürfte es zum Lynchmord ja dann nicht mehr weit sein. Wie weit würde also die Schalker Kurve gehen? Dann erkläre mir doch bitte, wo und unter welchen Voraussetzungen Emotionen für Dich/die Schalker Fankurve aufhören und plötzlich der Mensch wieder im Vordergrund steht?

    Einmal mehr --> Persönliche Angriffe sind meist das letzte Mittel der Wahl, wenn sachliche Argumente zur Neige gehen. In sofern, es sei Dir gegönnt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2011
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Und jetzt nehmen wir alle am besten das Zitieren und Antworten ein wenig raus, zumindest die mit persönlichen Anreden. Führt zu nix, kein Thema, bei dem man sich einigen kann.
     
  21. theog

    theog Guest

    Falsch! du hast die gegenseitige likes falsch interpretiert. Keiner hat hier "gemeinsam Stimmung gegen die Bayern" gemacht, sondern es ging hauptsächlich um den Neuertransfer bzw. um das Verhalten des gewissen MN und die verstaendliche Reaktion der entsprechenden Fans.
     
  22. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.424
    Likes:
    440
    Genau Pumpkin. Es ist gut, dass im Stadion Menschen als Hurensohn bezeichnet werden. Es ist gut, dass einem Menschen Hass und Verachtung von der Masse entgegenschlagen. Und es ist besonders gut wenn ein Mensch Plakate zu seiner Beerdigung ansehen muss. Sind ja Emotionen. :lachweg: Er hat ja immerhin den Verein gewechselt, dieser Kriminelle. Sorry, aber Ihr habt echt den Schuss nicht gehört. :huhu:
    Hast du mal drüber nachgedacht das bei so einem Spiel Jugendliche im Stadion sind? Oder Kinder? Wie fühlt man sich dann als Vater, wenn man zu so einem Fußballspiel geht? Du würdest deinem Kind dann sicher sagen: Geil Junge, dass ist Schalke. Das sind Emotionen. :lachweg:Tolles Vorbild.
    Und nein, es wurde niemand angegriffen. Noch nicht, wird aber nicht mehr lange dauern, da die Aggressionen zunehmen, wie wir gesehen haben.
    Egal, rede dir das schön. Finde es toll. Vielleicht machst du ja mal ähnliche Erfahrungen wie Manuel Neuer. Und vielleicht wird dir dann klar was du hier so von dir gibst.
     
  23. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Erstens sind mir bis dato die Argumente nicht zur Neige gegangen ( Du kannst die nur nicht kognitiv verarbeiten ) und zweitens könnte ich das zugrunde liegende Zitat gern noch einmal wiederholen. Allein, mich beschleicht eine gewisse Müdigkeit, was das Thema "Herr N." angeht - kann auch mit an Deinen Beiträgen liegen, bei denen man mal wieder vor lauter Sachlichkeit und gutmenschlicher Emotionslosigkeit und Inhaltsleere Nasenbluten bekommt...
     
  24. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :aua::aua::aua:

    ohne Worte.​
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich bin oft in den Stadien. Angriffe, Schlägereien und Blut habe ich in den Stadien leider schon mehr als einmal miterleben müssen. Und auch, als ich noch mit der Bahn angereist bin, auf den Bahnhöfen und in den Zügen Schlägereien/Massenschlägereien unter den Fans verschiedener Vereine. Ich habe Fans (wenn man die überhaupt noch als Fans betiteln kann...) erlebt, die die Waggons der Züge von innen demoliert haben und die Scheiben eingeschlagen haben, um schnell genug aus dem Zug zu kommen und sich auf die gegnerischen Fans stürzen zu dürfen.
    Das alles gibt es leider. Und nicht selten.
    Das am Sonntag war, wie gesagt, anfangs etwas heftig. + die Puppe. Aber dann Emotionen im normalen Rahmen wie man sie überall erlebt, erleben muss.

    Neuer hat die "heile Welt" auch gar nicht erwartet. Er war selber ein Ultra. Von daher hat er sicherlich noch schlimmeres erwartet.
    Wer die "heile Welt" in welchem Stadion auch immer erwartet, ist zu zart besaitet. Und/oder ein Träumer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2011
  26. theog

    theog Guest

    Huhrensöhne-rufe, das ist jetzt mal was neues. Du stellst ganze Fangemeinden in den Dreck, jetzt wirds hier so langsam lächerlich.
     
  27. theog

    theog Guest

    Der kapiert eher nix mehr hier.
     
  28. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Der Sohn eines Freunds von mir ist 6 Jahre alt und Schalke-Fan. Besonders von Manuel Neuer, weil er auch auf der Torwart-Position spielt. Er hat auch ein Neuer-Trikot mit der Nummer 1. Als auf Schalke Saisoneröffnung war, hat er sich so geschämt, dass er den Neuer-Schriftzug auf der Rückseite seines Trikots mit Tapetenband abgeklebt hat.

    Mich würde mal interessieren, wie Herr N. einem Kind, wie diesem Jungen, erklären würde, wie man sich so fühlt, wenn man seinen Kindheitstraum verkauft.

    Aber Leute wie Du sehen nur das Plakative, das Offensichtliche, die Gesichter im TV, die Schlagzeilen. Was dahinter steckt, die unsichtbaren Schwingungen, den eigentlichen Kern der Sache, den seht Ihr nicht. Und Ihr würdet ihn auch nicht begreifen, was es müßig macht, es hier zum 1000. mal zu erklären...

    Es ist OK, dass für Dich & Konsorten wir Schalker jetzt herzlose, hirnlose Volldeppen sind, die die Gesetzmäßigkeiten des Profifußballs nicht schnallen und die Menschenwürde mit Füßen treten. Was das ungefähr das, was Du so über uns denkst?

    Dann ist es ja gut...
     
  29. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Alos ich hab noch nie geheult, wenn ich freiwillig den Arbeitgeber gewechselt habe, weil bei der neuen Firma alles besser ist und irgendetwas gesülzt von vonwegen ich werde euch immer Emotional verbunden bleiben. Warum sollte ich auch. :weißnich:
     
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ich bin erstaunt, dass Du bereits nach einem Post von mir genervt scheinst. Dabei schätze ich mich gar nicht so stimmgewaltig wie 20.000 Fans ein. Kann aber auch sein, dass ich diese gelangweilte Art fehlinterpretiere. Dennoch, versuche doch einfach deiner Müdigkeit nachzugeben und begib Dich einfach in die Horizontale, schlaf ein bissl, vielleicht erkennst Du ja dann irgendwann Deine dysfunktionalen Kognitionen (um mal Dein Vokabular fortzusetzen). ;)
     
  31. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Keine Ahnung. Nur weil Du es nicht machst, darf es ein anderer auch nicht machen?