6. Spieltag: FC Schalke 04 - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Simtek, 12 September 2011.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.955
    Likes:
    1.653
    Falsch. Ich und tausende weitere Schalker in und außerhalb der Arena können das auch nachvollziehen.

    Was macht eigentlich Greenpeace mit den bemalten Atomkraftwerken NACH der Protestaktion?

    Fußball - auch und gerade auf Schalke - ist gelebte Emotion! In alle Richtungen. Wenn ich Deine Beiträge lese, penne ich vor lauter Sachlichkeit ein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Hab ja nicht gesagt, dass die Bayern nicht überlegen waren, aber es gab kein Klassenunterschied, wie von dir erwähnt. Auch habe ich nirgendwo gesagt, dass der Schiri jetzt für alles Schuld ist, sondern nur darauf hingewiesen, dass es zwei, meiner ansicht nach, Fehlentscheidungen gab. Das alles hatte auch nichts mit dem BVB zu tun.

    Zur Anti-Neuer Aktion: Ich kann da die Schalker verstehen, auch wenns ein bissel sehr hart war. Zurzeit regiert aber leider das Geld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 September 2011
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.955
    Likes:
    1.653
    In der zweiten HZ konnten die Bayern in einigen Phasen spielen wie im Training. Während dieser Phasen WAR es ein Klassenunterschied.

    Man darf aber nicht unterschlagen, dass Schalke da bereits resigniert hatte, weil jeder Spieler richtig erkannt hatte, dass es nix zu holen gab...
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Für mich ist ein Klassenunterschied dann schon was anderes. Aber das kann man ja auch sehen wie man will.:weißnich:
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    überspitzt gesagt, 8 gute Minuten am Stück in der HZ mit schön gerechnet 2,15 Chancen, das war es dann von Schalke. Dann muss man eben einen rein machen, so wie letztes Jahr, als Bayern im Grunde auch hoch überlgen war. Dann kann das Spiel auch anders laufen. Gestern konnte Bayer nach Belieben agieren. Ich denke schon, dass man einen Klassenunterschied gesehen hat, insbesondere wenn man bedenkt, dass Bayern nur im zweiten Gang fahren musste und jederzeit das Tempo hätte erhöhen können
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Du hast von einem glücklichen Bayern Sieg dank des Schiris gesprochen. Eine Bayern Überlegenheit anerkennen ist wohl ganz was anderes:D Und du hast nicht nur den Hinweis gegeben, sondern dich über diese klaren Fehlentscheidungen aufgeregt.
    Also komm, steh doch zu deinen Aussagen, auch wenn dir hier selbst die Schalke Fans genau das Gegenteil mitteilen.
    So eierst du nur rum und man hat den Eindruck, deine Fehleinschätzungen sind dir jetzt eher peinlich.
    Aber egal.
     
  8. theog

    theog Guest

    ach richtig, ich hatte mich falsch ausgedruckt, obs du es glaubst oder nicht, ist mir wurscht:huhu:
     
  9. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sach ma, hat der Typ einfachen nur zu heiss gebadet oder ist ein Vakuum im Kopf Berufsvoraussetzungs um bei der BLIND [UL=http://www.bild.de/news/standards/franz-josef-wagner/lieber-manuel-neuer-20045600.bild.html]anzufangen[/UL]

    Kann man diesen Spinner nicht wegen übler Nachrede verklagen. :suspekt:
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Tja Simtek, wenn man ein Beerdigungsplakat aufhängt muss man auch damit rechnen, dass es unterschiedlich interpretiert wird:floet: Klar sülzt der da nur rum. Aber die genannten Plakate hingen nunmal bei euch im Stadion und die Kritik daran ist teilweise (meine jetzt nicht diesen Herrn hier) berechtigt.
    Über was regst du dich jetzt also auf? Habt Neuer doch beerdigt und das setzt halt seinen Exitus voraus. So scheinen es zumindest einige verstanden zu haben....
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.507
    Likes:
    2.491
    Es geht vor allem um den Gegner, zu dem Neuer gewechselt ist. Auf der ganzen Welt gibt es nur 2 Vereine, zu denen er auf gar keinen Fall wechseln durfte. Einen davon hat er sich ausgesucht und damit seinen alten Verein verraten. Wäre er ins Ausland gegangen... usw. ich denke, das Thema ist durch.
     
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Das kann man ihm nicht vorwerfen. Was soll er denn machen, wenn der beste Verein der Welt ihn ruft. Da kann doch keiner nein sagen....:hail:;)
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Sicher, besonderes vom Flachblatt des Axel Spinner verlangen kann man nicht viel verlagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2011
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wo wir grade beim Thema interpretieren waren, ich denke mal das ganze war ironisch gemeint. :zahnluec:

    Falls nicht, ersetzt Welt durch Deutschland und dann passt es - zumindest was die objektive Mannschaftstärke angeht.
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Das ist meine Sicht auf den Verein (nicht nur die Mannschaft). Dennoch war das natürlich nicht ganz Ernst gemeint, da es ja noch andere Ansichten gibt...:floet:Bezüglich Mannschaft schreibe ich dann mal nach dem Champ-League Finale was...:D
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Wobei ein solcher Kommentar meine Erwartungen an die BLÖD zu 100% erfüllt hat:zahnluec:
    Dennoch bleibe ich dabei, dass solche Dinge im Stadion nix verloren haben. Wie ich schon einmal schrieb ist dies ein schmaler Grat, auf dem diese "Fans" hier wandern. Sowas kann sich hochschaukeln und böse enden. Ist zumindest meine Meinung. Ich habe die Bilder der Schalke Fans gestern Abend auch nochmal auf Sport1 gesehen und war schockiert, wieviel Hass in vielen Gesichtern(fast schon Fratzen) zu finden war. Das war schon eine neue Dimension und zeigt mir wie verpeilt einige Menschen sind. Das ist auch mit der "Liebe" zum Verein oder dem "besonderen" Stellenwert von Schalke (den sicher nur die Fans erkennen können)absolut nicht mehr zu rechtfertigen.
     
  17. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.955
    Likes:
    1.653
    Und ist Dir, wenigstens für einen ganz kurzen Moment, der Gedanke gekommen:" Mensch, die zeigen doch bestimmt absichtlich nur die Schlimmsten!"?

    Solche Fratzen findest Du in JEDEM x-beliebigen Stadion an JEDEM x-beliebigen Spieltag gegen JEDEN x-beliebigen Gegner - wenn Du sie suchst!
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.895
    Likes:
    2.980
    In München nicht. Die sind da viel zu gemächlich.
     
  19. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Da muss ich dir absolut widersprechen. Zum einen war das ein Schwenk durchs Stadion und das waren nicht nur einzelne, die so extremen Hass versprüht haben. Und zum anderen habe ich das zumindest, weder Live noch in Fernsehbildern, schon einmal so extrem erlebt. Und ich habe als Bayern Fan doch schon so einige Dinge mitbekommen.
    Nochmal, natürlich hat sich der "normale" Schalke Fan nicht so verhalten. Aber es waren doch viele, die so reagiert haben. Und wenn du dir die mal anschaust, wieviel Aggression da war, ist der Schritt zur Eskalation nicht weit. Da kannst du mir gerne sagen das sei übertrieben und alles wäre normal gewesen, viele andere sehen es anders.
    Lies dir das mal durch was neutrale Medien so schreiben und überdenke vielleicht mal deine Meinung aus Schalker Sicht.

    Sport-Kommentar: Schalker Schande - Fußball - Sport - FAZ.NET



    Kommentar zu Neuers Rückkehr: Unter der Gürtellinie | RP ONLINE

    Kommentar: Ein beschämender Tag für Schalke - Fußball - DerWesten
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Könnte aber auch mit anderen Eigenschaften zu tun haben, die viele Menschen, nicht nur in München, besitzen. Die scheinen manchen "Fußballfans", ich betone nicht nur auf Schalke, definitiv zu fehlen....:floet:
     
  21. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ja, die Eier in der Hose fehlen.
    Erst KOAN NEUER jetzt ist der der Liebling der Fans, das berühmte Fähnchen im Wind. :lachweg:
    Wäre so, als wenn Metzelder der nächste Kandidat für die Schalker Ehrenkabine wäre und damit in einer Reihe z.B. mit Kuzorra, Ebbe Sand oder Bordon stehen würde.
    Aber war ja nur eine kleine Minderheit die ihn in München bis vor kurzem noch abgelehnt hat, ja sicher. Deswegen auch das gellende Pfeiffkonzert beim Pokalspiel und die hübschen Plakate.
    dfbpokalantineuer199375.jpg
    dfbpokalantineuer199376.jpg
     
  22. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Boah, was hat das denn mit den Hassfratzen von Samstag zu tun? Und wer sagt denn das Neuer jetzt der Liebling ist? Zumal wir die Bayern Ultras auch verurteilt haben hier. Also lenk doch nicht vom Thema ab.
    Lies dir die neutralen Kommentare durch, schau in die verhassten Gesichter und welche Aggression im Stadion war. Das ist eine andere Dimension gewesen. Von der strangulierten Puppe fang ich erst gar nicht an.
    Aber lass gut sein. Du findest dieses Verhalten korrekt. Übelste Beschimpfungen, Hass, Aggression gehören für dich ins Stadion. Dann kann ich dich ja jetzt einschätzen. Danke.:huhu:

     
  23. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :suspekt: Junge junge, Du kapierst anscheinend nicht, was die erhängte Puppe symbolisieren sollte. Sicher nicht, das man ihn den Tod wünscht, sondern ein :"Du bist für uns gestorben!!" und ja diese Aktion find ich auch nicht i.o. weil hier Grenze überschritten wurde. Alleine schon weil man es Missverstehen kann.
    Und ich brauche überhaupt nicht vom Thema ablenken, denn es waren ganz bestimmt nicht nur die Bayern Ultras, die vor kurzem noch ihre "KOAN NEUER" Schildchen in die Luft gehalten haben, denn nach Ultras sehen mir diese "Fans" auf den angefügten Fotos nicht grade aus. :isklar:
    Wo gab es Hass? Wo Aggression? Ist es soooo schlimm, das dem Herrn N. mal die Meinung gegeigt wurde? Muss der Fan jetzt mundtod gemacht werden? Zahlen und Fresse halten, wem das nicht passt der kann ja gehen?
    Man hat ihn nicht angegriffen, es sind keine Gegenstände auf Spielfeld geflogen, es gab keine Übergriffe auf den Mannschaftsbuss - alle Dinge die in anderen Stadien (nein, nicht nur da, sondern auch bei uns) schon passiert sind. Man hat ihm nur die Meinung gegeigt, was man von ihm, dem ehemaligen Ur-Schalker "ich würd nie zum FC Bayern München gehn" (ach ja, das hat er ja niee gesagt :isklar: ) hält.
    Aber vielleicht war die Aktion mit der Puppe von der entsprechende Person auch nur ein "Blackout", so wie die Fahneaktion von Herrn N.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.200
    Likes:
    1.884
    Diese Hassfratzen hat euer lieber ex Ultra bei euch auch schon sehen. Die Anfeindungen und Beschimpfungen waren, da bin ich sicher, nicht viel besser. Er Uli hatte zugegeben, dass er FAST :top::lachweg: zum Mikro gegriffen hätte und eingreifen wollte. Dazu war er aber dann wohl zu feige. Er hat schliesslich schon genug Probleme mit den von ihm ungeliebten Ultras. Mehr Probleme möchte er sicherlich nicht. Auch damals wie am Sonntag war Neuers Kommentar, dass er wusste was auf íhn zukommt und es ihm nichts ausmacht.
    Wenn wir uns erinnern, er war schliesslich selber so eine Hassfratze. Er hat ebenso gedacht und gehandelt. Er war ein Ultra. Mitglied der UGe und der Buerschenschaft.
    Zu Beginn war es etwas übertrieben, aber ansonsten alles im üblichen Rahmen.
    Diesen Hass und diese Aggressionen findest du zu passender Gelegenheit in jedem Stadion. Auch in eurer Lederhosenbude.
    Nebenbei noch Schlägereien und Randale. Davon hat es, soviel ich weiß, am Sonntag nichts gegeben. Obwohl auch das nicht gerade unüblich ist.
    Passt mir alles auch nicht unbedingt. Aber ich weiss, dass in den Stadien nicht selten ein recht rauer Ton herrscht. Ich kann damit leben.
     
  25. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Aber nein, er hat Gestern (oder war es noch Sonntag nach dem Spiel :gruebel:) beteuert, das er in einer vergleichbaren Situation nicht gepfiffen hätte. :lachweg:

    Spätestens damit hat er sich zu Kasper gemacht.

    Leider find ich das Video nicht, mehr :suspekt:
     
  26. theog

    theog Guest

    :weißnich: und was ist da sooooo wahnsinnsbeleidigend zu sehen? "wir trauen um MN", "Bayern-schwein"...nur das Hurenplakat geht unter der geurtellinie, aber es war (so weit man es von den Bildern beurteilen kann) einzelfall. Dass die Medien aus einer Muecke einen Elefanten machen, kein Wunder.
     
  27. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Erschreckend wie abgestumpft hier einige sind. Da kauft man sich mit der also Eintrittskarte das Recht, andere zu beleidigen, Plakate von dessen Beerdigung aufzuhängen, jemanden als Arschloch zu beschimpfen, Hurensohn....
    Und das wird dann als "Meinung mitteilen" verkauft. Sagt mal, gehts noch?
    Sorry, aber ich habe keine Lust auf so einem "Niveau" zu diskutieren.
     
  28. theog

    theog Guest

    :isklar: och, ich entschuldige mich für mein niveauloses benehmen...geh lieber tennis gucken...:huhu:
     
  29. theog

    theog Guest

    Das lese ich jetzt: Wo??? :isklar: Wenn du das Plakat "Wir trauen um MN" meinst, dann lese ich hier wirklich sehr abendteuerliche Interpretationen...
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :D "KOAN NEUER" ---> "quiet please"
     
  31. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Sollte man wirklich tun, bevor man sich zu einer solchen sinnlosen Diskussion hinreissen lässt. Arm, was da abgezogen wird. Und noch ärmer, dass das mit dem besonderen Flair von Schalke erklärt und dadurch legitimiert wird.