6. Spieltag Bayer Leverkusen : 1. FC Köln

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 12 September 2011.

  1. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Gut,müssen hat keiner gesagt,aber Zielsetzung ist es doch schon,oder?
    Und das ist für euch nun mal seit Jahrzehnten ein nie erreichtes Ziel...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Die meldet sich erst morgen wieder mit wirren Verschwörungstheorien......
     
  4. theog

    theog Guest

    Gratulation übrigens an unseren Freunden aus Kölle :victory:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  5. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Danke theog!
     
  6. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Jetzt mal völlig neutral gesehen: Welches Spiel war bisher überzeugend von euch in dieser Saison?
    Klar, potenziell gesehen seid ihr uns um Dimensionen voraus. Nur was bringt es, wenn man das Potenzial nicht ausschöpft? Da könnt ihr das beste Team der Welt haben, und gewinnt keinen Titel (gilt natürlich für jedes Team, meine nicht explizit Bayer),
    Die Saison ist nun alt genug, um ein erstes Fazit zu ziehen. Und da sage ich es ganz klar: Beendet ihr die Saison mit Robin Dutt als Trainer, ist ein Abstand zwischen beiden Teams von drei Punkten nicht unrealistisch. Meine Meinung.
    Klar ist auch, dass dafür unsere Leistung konstant stimmen muss.

    Übrigens: Was sagst du zu Rudi Völler nach dem Spiel?
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Glückwunsch nach Kölle. Hätte ich Euch so schnell nicht zugetraut, wobei ich ja bereits sagte dass ich Euren Trainer für nen guten Fang halte.
    Vielleicht hat sein Konzept jetzt doch schneller gefruchtet als es noch vor paar Wochen den Anschein hatte.

    Schöner Befreiungsschlag. Glückwunsch!
     
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    Die können von Glück reden das sie nicht 6:1 verloren haben, aber vorher den Mund nicht voll genug nehmen können...:victory::fress:
     
  9. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Nun, ich finde, das hat Dutt doch wunderbar formuliert: Wenn man Zweiter geworden ist, was soll man dann als Ziel ausgeben? Natürlich will man sich weiter verbessern.

    @Litti: Es ist ja schon fast morgen :floet: Frustabbau (siehe Was-hört-ihr-gerade-Thread) hat auch ein wenig geholfen...

    @theog: Hach theog, weißt du, es gibt peinlich, es gibt richtig peinlich und dann gibt es solche Beiträge wie deinen...

    EDIT: @Aiden: Also ich weiß nicht. Mir ist dein erstes Fazit viel zu verfrüht. Normalerweise gucke ich nach zehn Spieltagen das erste Mal auf die Tabelle, dann kann man von mir aus von Tendenzen sprechen. Dass von uns bislang wenig schönes und Überzeugendes dabei war, stimmt, ironischerweise war es ja gerade die Niederlage in London, die Hoffnung gemacht hat. Ich wäre nur sehr vorsichtig damit, die Saison nach sechs Spieltagen abzupfeifen ;)

    Zu Völler: Naja, das ist halt Völler. Ich finde ja, das Geld, was er jetzt wieder spenden müssen wird, könnte er auch ohne Aufregung spenden, aber jut... Ich behaupte mal, fünf von zehn Schiedsrichtern geben Schürrle nur gelb und acht von zehn Poldi mindestens gelb, wenn sie das sehen. Von daher sehe ich das nicht ganz unbegründet. Aber ist doch schön, dass immerhin einer emotional mitgeht. Es gibt ja böse Gerüchte, so etwas wäre bei uns gar nicht anzutreffen :floet:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 September 2011
  10. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.539
    Likes:
    1.731
    In der zweiten Halbzeit gab es Phasen wo Leverkusen überhaupt nicht an der doppelten Viererkette vorbeigekommen ist. Wenn die Jungs beim EffZeh da mal den Dreh raus haben und das System verstanden haben, kann es noch richtig lustig werden! Ganz besonders mit so einem LP!
     
  11. theog

    theog Guest

    er hat sich so aufgeführt wie der da --> Simpsons - Vom Teufel besessen - Homer schreitet ein - YouTube

    :D
     
  12. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Zumindest nutzen wir unser Chancen deutlich besser als die Jahre zuvor. Aber unser potential schöpfen wir auch nicht völlig aus. Keine Kohle,keine Superstars.So ist es halt.Aber Superstars werden bei diversen Clubs ja auch mal vorzeitig ausgewechselt und sitzen dann fassungslos auf der Bank und sehen ihren Arbeitgeber 1:4 gegen nen Abstiegskandidaten untergehen......
    Rudi ging mal wieder ab, die 2:0 klatsche letzte Saison hat ihn wohl schon stark angeschlagen...lach...
     
  13. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Glaub mir, auf alles gibt es eine Antwort. Auch wenn wir die heute nicht gefunden haben. Aber den Fussball kann man nicht neu erfinden.;)
     
  14. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Leverkusen hatte "nur" eine dicke Chance.
    Und das finde ich unsererseits beeindruckend. Völlig abgesehen von der Beziehung zwischen Bayer und EffZeh, Leverkusen hat überragende Einzelspieler im Team und ist m.E. eines der spiel- und offensivstärksten Mannschaften der Bundesliga.
    Heute konnte man das System optimal praktizieren. Und heute hat man gesehen, was mit diesem System möglich sein kann.
    Klar, Leverkusen war nicht voll auf der Höhe, dies war aber auch (!) unserer Spielweise geschuldet. Man fand einfach keine Wege. Vielleicht auch, weil man uns nicht für derart laufstark und konzentriert eingeschätzt hat.

    Das gegen Nürnberg war ein Rückschritt. Das gegen Leverkusen waren zwei Schritte nach vorne.

    @ theog: :D Haargenau so! :D
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich denke schon, dass man Bayer Leverkusen als Titelkandidat streichen kann, selbst wenn Bayern München schwächeln würde, was unrealistisch ist.
    Es ist unglaublich, wie sich Dutt, den ich für einen hervorragenden Trainer gehalten habe, sich mit seiner unsäglichen Rotationsgebaren disqualifiziert hat. LEV wird daher an der Personalie Ballack "scheitern". Es gibt doch nur zwei Möglichkeiten: Entweder ich setze zu 100% auf Ballack und dann hat er 90 Minuten zu spielen, wenn er es kann, oder ich verzichte auf Ballack. Warum Dutt diesen Eiertanz vorführt, der seine Krönung mit der Auswechslung von Ballack in Chelsea hatte, würde ich mal gerne wissen. Das schadet Ballack, der Mannschaft, dem Verein und am Ende ihm selbst.

    Ich bin auch gespannt, ob Schürlle sich in diesem Jahr schon richtig in Szene setzen wird, von seiner Mainzer Form scheint er eine ganze Ecke entfernt zu sein. Bender, Schwaab und Reinartz kämpfen momentan auch stark mit sich selbst.

    Zu Köln: Man konnte eine klare Entwicklung der Mannschaft trotz manches schlechten Ergebnisses sehen. Der Norweger scheint was auf dem Kasten zu haben und scheint schnell in der LIGA angekommen zu sein. Würde mich nicht wundern, wenn die besten FC Zeiten seit Daums 1. Amtsperiode vor der Türe stehen. Es ist einfach schön zu sehen, dass die Liga gute neue Trainer hervorbringt, deren Handschrift man erkennt, sei es Tuchel, Slomka,und insbesondere Stanislawski, dem ich mit Hoffenheim sehr viel zutraue. Oben die Bayern, der BVB womöglich dahinter und dann ist alles möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 September 2011
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ungefragt gebe ich mal zu Völler meinen Senf dazu. In der Sache hat er nicht Unrecht. Wenn Podolski für seine Aktion nicht mal die Gelbe sieht und der Schiri somit die Latte hoch legt, ist es schon ziemlich hart, wenn Schürrle dann am Schluss die Rote sieht. Wie er sich dann aufführt, ist natürlich schwach. Wenn es das erste Mal wäre, ok. Aber das passiert bei ihm ja immer wieder mal. Da muss er sich auch selbst mal hinterfragen, ob das wirklich zweckmäßig ist.
     
  17. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Was aber noch viel wichtiger ist, wir müssen zuhause gegen Shoppenheim nachlegen. Sonst war dieser Sieg nicht viel wert.
     
  18. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Breckos rote letzte Woche war dagegen ein Witz.
     
  19. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Nunja, wenn man beide Situationen betrachtet, kommt man m.E. auf 2 wichtige Punkte.
    1. Schürrle nimmt eine Verletzung von Eichner derart in Kauf. Das war beim Foul von Podolski nicht der Fall.
    2. Bei Schürrle kann man es als "Frustfoul" auslegen, weil das Spiel zu dem Zeitpunkt theoretisch entschieden war. Auch das war bei Podolski nicht der Fall.

    Auch wenn ich Schürrle nicht unbedingt Rot gegeben hätte (ebenso, wie Pekhart die zwote Gelbe letztes Wochenende), ist es hart, trotzdem nachvollziehbar.

    Ich finde es aber frech, den Schiedsrichter so anzukeifen, als wenn das spielentscheidend gewesen wäre. Wenn ein Underdog so souverän gewinnt, kann man zu allererst auch mal den Gegner beglückwünschen. Das würde ich - unabhängig vom Gegner - nach solch einem Spiel in jedem Fall tun.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Wenn ich mich nochma kurz einschalten darf, Nordkurve: Hörten meine Öhrchen nach dem 3:0 tatsächlich "Die Nummer 1 am Rhein sind wir!"

    Oder habe ich nur das "Mittel-" vor "Rhein" überhört :floet: ?
     
  21. theog

    theog Guest

    :isklar:bayerische arroganz in bestform hier...anstatt richtig zu schreiben "wenn bayern M schlecht spielen würde", was sie letzte saison 100 spieltage laaaang gemacht haben. hoffentlich kriegt ihr einen auf den sack morgen, und in den spielen gegen gladbach, Köln und bremen.

    zum thema: hat heute balack gespielt?
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Käthe sollte die Beta-Blocker anders dosieren.
     
  23. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    ja,ja.........................
     
  24. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Morgen bekommt Bayern eine auf den Sack, das meine ich auch.

    Also den Capitano sollte man buchstabieren können!
     
  25. theog

    theog Guest

    :taetschel:die ewige Nummer EINS im Westen sind wir...
     
  26. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Also in den direkten Duellen sind wir aktuell die Nr. 1.
    Wer, ausser Gladbach, Köln und Leverkusen spielt als Verein am Rhein aktuell Bundesliga?
     
  27. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    ;), also nochma: Der Spieltag war insgesamt recht nett anzuschauen.
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich finde Podolskis Aktion kurz vor der Halbzeit einfach überzogen und wenn er den Gegenspieler dann richtig trifft (was er in der Situation niemals ausschließen kann), ist es durchaus möglich, dass bei diesem was bricht, reisst etc. Also dahingehend würde ich das nicht abgrenzen (und nein, ich bin keine "Pille", falls das jemand noch nicht weiss). Für mich war das mindestens eine gelbe Karte. Wenn ich sehe, wofür Götze Rot bekommen hat, lache ich mal herzhaft.
     
  29. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Geromel hat sich übrigens nen Außenmeniskusriss im rechten knie zugezogen!Klasse:schlecht:
     
  30. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Mainz wäre da noch zu nennen ;)
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Wormatia Worms...gefühlt...