5.Spt. BVB - K´lautern

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Spreeborusse, 23 September 2010.

  1. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Na nu, noch gar nichts offen zu diesem Spiel......????

    Gestern hat unsere Mannschaft ein klares 5:0 gg die Lauterer eingefahren:top:.....und wie....!Das war teilweise Fussball zum Zunge schnalzen....Jungs ihr seit Super....Macht weiter so.....Das Ergebniss hätte wie gg Schalke aber auch noch höher ausfallen können, aber der Sippel hatte was dagegen.

    Tore: 1:0 Barrios, 2:0 Großkreutz, 3:0 Hummels,4:0 Lewandowski, 5:0 Barrios

    3 Tore wurden von unserem Nuri Sahin vorbereitet der wieder einmal seine Klasse gezeigt hat.....!
    Ich denke in der momentanen Verfassung brauchen wir auch nicht Sevilla oder danach in der Liga den FC Bayern fürchten.....Spielerisch sind wir momentan die beste Mannschaft(und das sage ich nicht durch die BVB Brille.....)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.820
    Likes:
    2.736
    Der Klopp hat echt ne geile Truppe aufgebaut beim BVB. Gestern 9 Spieler unter 22 Jahren. Und momentan spielt keiner so einen schönen Offensiv-Fußball wie der BVB!

    Echt große Klasse!
     
  4. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Danke.....und ich hoffe ihr holt 3 Pkt am Wochende.....ich drück die Daumen....
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, aber vergiss nicht, dass wir gegen den einzig wirklich starken Gegner bisher, nämlich Leverkusen, auch nicht so gut ausgesehen haben. Gegen weniger starke bzw. formschwache Gegner klappt das schon hervorragend, insbesondere im Mittelfeld. Inzwischen wird nicht nur Druck auf den Gegner aufgebaut (das defensive Mittelfeld mit Sahin und Bender spielt zur Zeit überragend), sondern auch immer wieder schnelle Angriffe gestartet, die teilweise wie am Schnürchen laufen.

    Die Chancenverwertung war in einigen Spielen noch nicht optimal, aber vor allem bin ich nicht ganz sicher, ob die Abwehr wirklich hält, wenn sie mal unter Druck gerät, was bisher eigentlich nur streckenweise in der 2. Hz. in Stuttgart und in Lwiw der Fall war. Weidenfeller und auch Hummels zeigten da doch einige Unsicherheiten, die gegen stärkere Gegner sicher nicht folgenlos geblieben wären. Deshalb ist meiner Meinung nach eine wirkliche Bestandsaufnahme erst nach den von dir erwähnten Spielen gegen Sevilla und Bayern möglich.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Genau. Die Bewährungsproben kommen noch. Bayern, Sevilla und....wer eigentlich noch?
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
  8. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Das war der erste Spieletag wo jede Mannschaft sehen muss wo man steht....und wo steht denn der bisher starke Gegner jetzt in der Tabelle......im Mittelfeld.......Und wenn man ein Mannschaft wie Leverkusen spielen lässt bekommt man Probleme, ganz klar....Danach kamen Siege in Stuttgart, gg Wolfsburg,auf Schalke und jetzt halt K´lautern.....ich denke nicht das man damit rechnen konnte diese Spiele alle samt zu gewinnen.Bis auf Lautern sind das gut bis sehr gut besetzte Mannschaften die auch Fussball spielen können, wenn man sie lässt!!!!!!Und das haben wir nicht, wir haben sie nicht gelassen....Wir waren Agressiv in den Zweikämpfen und haben im Mittelfeld perfekt gespielt.Klar kann man gg Bayern und Sevilla verlieren, aber ich meine das man da mit breiter Brust auflaufen kann ohne Angst zu haben(was in anderen Spielzeiten nicht der fall war)!Und auch wenn man gg beide ein Punkt holt bin ich zufrieden.