4. SPT: Hertha BSC Berlin - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 24 August 2009.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wie immer in den letzten 250 Jahren: Werder fährt Berlin und Holgy fährt nach Bremen! :aua:

    nach dem Aderlass der Hauptstädter sollten die Bremer mal wieder gewinnen!

    1:4!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    keine Frage...2:0 Werder..
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    1:4? Du traust uns ein Tor zu? :auslach:
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Klar, Wichniarek in der 17. Minute.
     
  6. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Auswärtssieg für Bremen. Die Hertha ist momentan komplett von der Rolle. Man kann die Abgänge in der Offensive wie erwartet nicht kompensieren. Harte Zeiten für Favre.
     
  7. DavidG

    DavidG Guest

    Auswärtssieg Bremen.
    Hertha ist von seinem Höhenflug der letzten Saison hart auf den Boden der Tatsachen zurückgekommen und wird sich diese Saison im grauen Mittelmaß wiederfinden.

    0:2 Bremen!
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Na das war doch ein recht nettes Spielchen heute Nachmittag und auch noch mit dem richtigen Sieger. :)
    Überraschende Formation von Schaaf, das war schlussendlich ein 4-5-1, etwas, das man von ihm so gar nicht gewohnt ist. Auch überraschend, dass Bargfrede seine Chance von Beginn an bekommen hat. Muss sagen, der Junge hat mir recht gut gefallen. Wenn er in der Offensive den Ball bekam, hatte alles was er machte Hand und Fuß. Da hat man neben Özil und Marin scheinbar noch jemanden, der durchaus versteht zu dribbeln.

    Bester Mann bei Werder war für mich heute Marin. Hat einfach Spaß gemacht ihm zuzuschauen. Sein Pass vor dem 1:0 einfach Zucker, das 2:0 auch vorbereitet, dazu noch einige weitere schöne Offensivaktionen. Was will man mehr? Özil taute dann in der 2.HZ auch auf, nachdem er in der 1. etwas blass blieb. Pizarro hing vorne etwas in der Luft, hat sich davon aber nicht entmutigen lassen und gut mitgearbeitet.

    Was bleibt sind einige Schwächen in der Defensive (Das 2:3 war einfach dämlich und völlig unnötig, gerade Ebert hatte doch schon das ganze Spiel über gezeigt wie gefährlich er ist, da überlässt man dem den Ball und praktisch das komplette Mittelfeld...das konnte nicht gut gehen), wobei es nicht ganz so schlimm aussah wie gegen Aktobe und die Frage wie Boenisch es geschafft hat, einen Ball aus 1m Entfernung über das leere Tor zu schießen.
    Schade auch, dass sich Wiese verletzt hat, hoffentlich ist es nichts Schlimmeres. War heute wieder recht gut aufgelegt.

    Noch etwas zu Kinhöfer. Hatte ihn ja wirklich mal auf Nr.1 meiner Blödi-Liste, aber ich muss sagen, der entwickelt sich immer mehr zu meinem Lieblingsschiri. Gefällt mir einfach wie er das Spiel laufen lässt und nicht jeden Scheiß abpfeift. (jetzt warte ich auf Herthaners Antwort :"Ja, weil Werder davon profitiert!" o.ä. :D )
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Wurde eigentlich die polnische Flugente schon im Schwalben thread erwähnt ? Was er sich da gestern erlaubt hat grenzte an Vereinsschädigung. Statt den Abschluss und damit ein Tor zu suchen, liess er sich plump fallen. Was will Hertha eigentlich schon zum 2.Mal in seiner Karriere mit dem ? Ich kenne keinen, der ihn in Berlin willkommen geheissen hätte.
    Das kann aber auch an mir liegen, ich kenne sowieso keinen Berliner persönlich, bis auf einen, doch der hat vom Fussball noch weniger Ahnung als ich. :floet:
     
  10. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Verdienter Sieg gegen wenig offensivfreudige Berliner. 55% Ballbesitz bei einem Auswaertsspiel sagen alles. Fand Werder aber auch nicht so toll. Zu wenig Zug nach vorne und hinten.. naja... wie immer halt. Habe es schon beim Spiel in Muenchen gesagt und fuehle mich wieder bestaetigt: diese Mannschaft wird nicht um die Meisterschaft mitspielen. Dafuer fehlt einfach ein weiterer Stuermer der Marke Pizzarro und zwei Aussenbahnspieler. Mit der Mannschaft sollte man zufrieden sein wenns am Ende ein Platz unter den ersten 5 wird und mit ganz viel Glueck evtl ein CL Platz.

    Hertha steht meiner Meinung nach auch vor einer sehr schwierigen Saison. Glaube kaum, dass die einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Vom Gefuehl her koennte es ein Uberraschungsabsteiger werden.