4.Spieltag: VfB Stuttgart - Borussia M´gladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von U w e, 16 September 2010.

?

Wie endet das Spiel?

  1. Heimsieg

    6 Stimme(n)
    66,7%
  2. Remis

    1 Stimme(n)
    11,1%
  3. Auswärtssieg

    2 Stimme(n)
    22,2%
  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    Soll sich mal der Frontzeck das 0-7 ans Knie nageln. Bei HZ stand es noch 0-2 und er nimmt Brouwers runter und wechselt Anderson ein.
    Ab der 46. min spielen 2 Brasilianer in der IV, ( Anderson ist Brasilianer ) wo sie ein glatter Ausfall waren, Dante hätte runter gemusst und nicht Brouwers. Hinzu kommt, dass Bailly völlig indisponiert war und das 0-7 noch höher hätte ausfallen können.
    Was war mit Arango ? Hätte der wirklich schon nach 36 min runter gemusst ? Ich habe nur die Ausschnitte gesehen, aber die haben gereicht, um mir zu Frontzeck die Meinung zu bilden, dass er alleine heute für das Desaster zuständig war.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der Kommentator im Radio meinte schon recht früh (da stand es noch 3:0) : "Was haben die Gladbacher da heute für einen Torwart. Egal von wo der Schuss kommt, der Belgier kann die Bälle nicht halten"
     
  4. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Bei den Versagern wundert mich gar nichts mehr.

    Im Geldrausschmeißen sind wir in Relation unangefochten die Nummer 1. Arrango und Bobadilla sind die besten Beispiele. Können nix, immer schön lethargisch, Schönwetterfußballer und kassieren kräftig ab.


    Seit 38 Spieltagen der mit Abstand mieseste Torwart in der 1. Liga. Fliegt an jeder Flanke vorbei, bei Distanzschüssen so effektiv wie Poldi bei Köln, hält aber gerne die Bälle, die neben das Tor gehen,

    Eine Ausstrahlung wie eine Schlaftablette auf Valium.

    Herrman und Reus würde ich jetzt nicht als Lutscher betrachten, die anderen 9 müssten aber genug Erfahrung und Können besitzen, es nicht zu so einer Klatsche kommen zu lassen. Die Jungs hätten heute auch locker 10 Stück kassieren können. Vielleicht wäre dann auch dem Dümmsten klar, wie Scheiße sie sind.
    Was soll's, Klatschen gehören für das Dreamteam inzwischen zur Tradition.:huhu:
     
  5. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Ist nach noch recht entspannt hier!In Kölle wäre den Dom schon am brennen,Soldo im Flieger und der FC abgestiegen.....
     
  6. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Droht ihr nicht in schöner Regelmäßigkeit eure Spieler totzuschlagen, wenn sie absteigen? Als Gladbachfan ist man mittlerweile so stumpf, dass so ein 0:7 keinen Anlass zum Ausflippen gibt. Wahrscheinlich setzt es jetzt wieder ein paar Klatschen und nach 5,6 Spieltagen geht es wieder aufwärts.
     
  7. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    @Northside: Wat sollmer machen? Ich will keine Magengeschwüre... ;)
     
  8. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    So schlimm isset nun auch wieder net!
     
  9. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    YouTube - VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 7:0 Alle Tore

    Schöne Tore zum-mit-der-Zunge-schnalzen. Irgendwie macht mich das tierisch an. Das schönste Tor ist ganz klar das 4:0. Ich kann mich gar nicht sattsehen.
     
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich bin ja sonst immer irgendwie für gemässigte Kritik, aber für die letzten 14 Tage sollte man den Spielern das Gehalt streichen.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Sehe ich auch so. Kann ja nicht angehen dass sich die Vereinspitze das bieten lässt. Und wenn doch, dann hat sie auch keine anderen Spieler verdient.
     
  12. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.739
    Likes:
    1.730
    Wenn ich als Kölner das hier mal sagen darf, ich finde du übertreibst es im Stile des Express, wenn er über den FC schreibt. Nach zwei guten Spielen bekommst du hier den Höhenflug, nach zwei schlechten Spielen ist auf einmal alles falsch.

    Natürlich war das grottig von BMG heute und auch letze Woche, aber mit diesem Kader sollte man doch im gesicherten Mittelfeld landen, und so wird es am Ende auch sein. Einfach mal den Ball flachhalten auch nach zwei schlechten Spielen, glaub mal, ich kenn mich damit aus.... :)
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Beim letzten Abschnitt bin ich bei Dir, aber das war bei der Hertha in der letzten Saison eigentlich auch so.
    Es geht mir ja auch nicht um die Niederlagen an sich, sondern an das wie. Nimmt man Saisonübegreifend die letzten 6 Bujndesligaspiele, da haben wir 24 Gegentore bekommen, in 6 Spielen! Schalke hatte letzte Saison nach 34 Spieltagen 31!

    Und da kann ich mich nicht erinnern, dass Köln sich mal so hat abschießen lassen. Bei uns ist das ja auch kein Einzelfall mehr, Leverkusen, Wolfsburg, Hannover, Stuttgart.
     
  14. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    @gaiviao:

    :huhu:

    dass es nur zwei spieltage benötigte, verwundert selbst mich. aber: es war abzusehen.

    von daher: :huhu:

    so long
     
  15. Zerrwerk

    Zerrwerk Well-Known Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    222
    Moin Moin! Frisch zurück aus Bremen und wie von den Spielen gegen Nürnberg (Urlaub) und Ffm (Arbeit) hab ich aus Stuggi nichts mitbekommen - nur jeweils die Ergebnisse halt. Gegen Leverkusen hatte ich frei und offenbar ein sehr glückliches Händchen bewiesen. Bin mir nun nicht sicher ob ich nach der Lev-Euphorie hier was gepostet hab...
    Was ich aber immer wieder zuvor gepostet hatte: Leute wie Brouwers und Reus haben letztes Jahr eine wahnsinns Saison gespielt! Brouwers kratze an der Teilnahme bei der WM - aber es gibt halt so einen "Griechenland-Effekt", nur weil man in einem Jahr Europameister wird, ist man keine Macht für die Ewigkeit. Man muss ja mal nüchtern betrachten - trotz eines Brouwers in Hochform und einem Dante (einer der besten IV´s der Liga) waren wir letztes Jahr schon eher ne Schießbude als sonst was. Das spricht halt NICHT für die Qualität des Kollektivs. Auch von einem Jungspund wie Reus kann und darf man es nicht erwarten, Spielgestalter, Dribbler, Torschütze und und und in einer Person zu sein. Was ich damit sagen will und wollte: Borussia -Brouwers und -Reus (allein an den Toren messbar) wäre letztes Jahr in bitterböse Abstiegsnöte geraten. Darum war und ist es für mich ein evtl. fataler Trugschluss der Verantwortlichen, die Qualität nicht deutlicher aufgestockt zu haben. Arango scheint auch in diesem Jahr ein Schönwetterspieler zu bleiben, Bobadilla ein Chancentod, Daems und Levels charakterlich einwandfreie (unter)durchschnittliche Außenverteidiger, Bailly ein neonfarbener Heimeroth, Marx & Bradley mehr Sieb als Doppel-6... das alles hatte sich schon letzte Saison angedeutet.

    Schauen wir also mal!
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975

    Genau. Bei uns sacht der Vorturner, dass es der Bessere eher als der Schiri war, bei Euch sagt der Vorturner genau eine Woche "danach", dass der Schiri zwei Punkte auffem Gewissen hat.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Mein Gefühl sagt mir: Irgendetwas ist da faul und zwar geworden inner letzten Länderspielpause.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Lassmastecken. Der Post hatte nichts mit den Trainern oder deren Äusserungen zu tun.