4. Spieltag Bundesliga 14/15

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 16 September 2014.

  1. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Aber nicht gemäß Regel...

    Hat der Hamburger in der Situation den Ball unter Kontrolle?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Nein. Wie denn auch. Dank M.Neuers Aktion natürlich nicht. Weil Neuer den Ball mit der Hand offensichtlich absichtlich in die entgegengesetzte Richtung gelenkt hat war auch keine Kontrolle mehr möglich.
     
  4. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Wie kann er dann eine Torchance haben?:floet:
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Hatte er nicht mehr. Dank Neuer und aus genannten Gründen.:floet:
     
  6. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Ball unter Kontrolle haben ist also nun das Kriterium.
    Dann wird es in Zukunft ja keinen Platzverweis eines Torhüters mehr geben, sei es 20 oder 50 Meter vor dem Tor.
    Denn wenn der Spieler den Ball unter Kontrolle hätte, würde der Torhüter ja keine Chance haben den Ball mit der Hand zu spielen.
    Man sollte Fehlentscheidungen auch als solche bezeichnen auch wenn sie einem Kollegen passieren.
     
  7. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Wieso würde dann die Rote Karte begründet sein?
    Strafbar Handspiel, Gelb und Freistoß - that's it.
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Torchance mit Absicht vereitelt, Ball absichtlich mit der Hand in die falsche Richtung gelenkt, dadurch keine Torchance mehr möglich.
    Dank Neuers absichtlichem Handspiel, den Ball in die entgegengesetzte Richtung gelenkt, war auch keine Kontrolle des Balles mehr möglich.
     
  9. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    @ 12:0: Hätte der Hamburger in der Situation direkt aufs Tor schießen können ? Nein, weil er zu weit vom Ball weg war, sonst wäre Neuer nicht dran gekommen.

    Ballkontrolle fließt sehr wohl mit in die Entscheidung ein. Denn damit eine Torchance gegeben sein kann, muss der Ball ja erst mal gezielt aufs Tor gespielt werden. Und das kann der Spieler ja wohl nur dann, wenn er den Ball auch kontrolliert, sprich in Spielnähe hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2014
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Ein frommer Wunsch, der sich leider nicht erfüllt:( :isklar:
    ... knöcherner Bandausriss in der rechten Fußwurzel und Micky wird deshalb nach Vereinsangaben rund vier Wochen ausfallen. Eine Verletzung, die ich bis heute nicht kannte und daher keine Ahnung habe, wie sowas zustande kommt :weißnich: Hohe Belastung im Training ?
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Es ist echt zum :kotzer:
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    1:0 Wolfsburg und rote Karte für Donati.
     
  13. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    3:1 Wolfsburg
     
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    VW nimmt die Pillen auseinander........:staun:
     
  15. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    VW überrollt Bayer. ;)
     
  16. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.051
    Likes:
    2.098
    Tabellenführer nach 4.Spieltagen.....
     
    Raul Marcelo gefällt das.
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    .........Is doch nach gut 6 Minuten des Derbys noch immer SCPaderborn.:top:
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ich liebe deine hellseherischen Fähigkeiten. :D
     
  19. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.636
    Likes:
    753
    halbzeit in Köln und Laaaaaangweilig hoch 10
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    War aber doch nicht anders zu erwarten. So lange kein Tor fällt wird sich da auch nicht großartig was dran ändern.
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    0:0
    Nicht gerade ne packende Partie...............
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wenn die Kölner 3:0 gewinnen, stehen beide Aufsteiger auf den ersten beiden Positionen. ;)
     
  23. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Es stand die Behauptung im Raum dass der TW bei Hand außerhalb des 16ers zwangsläufig Rot sieht, dass ist nach meiner Auffassung nicht der Fall, und da ich es nicht wusste hab ich halt mal in den Regeln nachgeschaut. Scheint für dich unvorstellbar zu sein, sich vorher mal zu informieren.

    Über die Frage ob es die Vereitelung einer klaren Torchance war und es von demher Rot hätte geben müssen hab ich mich nicht geäußert, hier hast du ja alles final geklärt, da braucht's mich nicht zu.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Genau das beisst sich. "Durchaus möglich" ist was anderes als "klar".

    Andererseits bin ich eben auch nicht der Ansicht, dass das kriterium "Ballkontrolle" ziehen kann, wenn der Torwart das Handspiel begeht. Schliesslich hat man ja gerade in Paderborn gesehen, dass es gar keine Ballkontrolle bedarf, wenn man aus solcher Entfernung einen Schuss aufs leere Tor abgibt und dadurch ein Tor eruielt bzw. erzielen kann.

    Alleine schon das verwaiste Tor macht quasi jede Ballberührung des Gegners zur potentiell gefährlichen Torchance.

    Für mich - auch wenn ich weiss, dass es nicht nach mir geht - kommt in solchen Fällen auch immer der Auffangtatbestand der groben Unsportlichkeit ins Spiel, nämlich immer dann, wenn einem das vergehen als so gravierend erscheint, dass man zur Auffassung kommen kann, die schiere Anwendung der konkreten Regel führe zu einer zu milden Strafe.

    Daher mal eher die Frage in die Runde: Fandet ihr das Handspiel a) absichtlich, b) gleichzeitig bewusst und c) gleichzeitig mit dem Ziel, den verlorenen Ball dadurch zu retten, dass man sich wenigstehs wieder sortieren, richtig aufstellen kann? Dann nämlich wäre das für mich grob unsportlich und auch rot, auch wenn es kein Regel dafür gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2014
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Hä? Ein Synonym für durchaus ist beispielsweise: unter allen Umständen
     
  26. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Fällt mir gerade so auf: Diese Entfernung erscheint mir in der 1. BuLi die grösste zu sein. Als Berliner macht man sich ja den ganzen Samstag kaputt, wenn man noch FR abends zurück fährt. Hätte die DFL keinen anderen Zeitpunkt ansetzen können ? Ich denke schon, es gibt ja noch 8 andere Spiele. :vogel:
     
  27. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    "Beispielsweise". :D

    Und "durchaus möglich" heisst "beispielsweise": "Hätte unter gewissen Umständen sogar passieren können".

    Aber eben nicht klar müssen.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ja, beispielsweise, denn ein weiteres Synonym ist: ganz und gar, ein anderes völlig. Vielleicht erschliesst sich Dir so das beispielsweise.

    Schaust halt im Duden nach, wenn Du mit der Sprache auf Kriegsfuß stehst. Dazu isser ja da, der Duden.

    Durchaus möglich heisst also: ganz und gar möglich.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Das ist aber immernoch nicht "klar", womit "zwingend" gemeint ist.

    Is letztlich aber auch wurscht.

    Hab ja schon ausgeführt, dass ich gerade dann, wenn der Torwart draussen ist, die abstrakte Gefährlichkeit des Ballbesitzes des Gegners schon als konkret ziemlich klare Tormöglichkeit ansehe. Auch wenn sich dies im Regelwerk nicht abbildet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2014
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Wovon sprichst Du denn?

    Du meinst in der Verwendung des Wortes "durchaus" einen Widerspruch zum "klar" zu erkennen in SKs Beitrag.
    Da ist aber kein Widerspruch, wie Dir der Duden sagt. Also nimm's einfach hin, dass Du nicht wusstest was durchaus bedeutet.

    Denn wenn jemand unter allen Umständen ein Tor erzielen könnte, was SKs Meinung ist, dann spricht er von einer klaren Torchance.
     
  31. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Klar war das bewusst und mit dem Ziel den Ball zu retten, bzw. ein vorbeikommen des Balles Richtung eigenem Tor zu verhindern. Für mich nach wie vor eine Rote Karte. Denn wenn der Torwart in Höhe Mittellinie ist und der Ball Richtung eigenem Tor durchgespielt wird, nenne ich das eine Torchance. Ob der Ball dann aufs Tor geht oder von einem Hamburger erlaufen wird ist da für mich schon nicht mehr relevant. Für Neuer war es eine Torchance die er somit verhindert hat.