4. Spieltag Bundesliga 14/15

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 16 September 2014.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Interessant auch, dass alle 12 Mannschaften, die bisher gespielt haben, eine gerade Anzahl von Toren geschossen haben. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Also mir wäre ne 3 anstatt einer 2 lieber gewesen.;)
    Aber nix wars. Letztendlich können wir mit dem Pünktchen zufrieden sein.
     
  4. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Heute wären 99,999999999999999999% aller Goalies der Welt vom Platz geflogen! [​IMG]
     
    huelin gefällt das.
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Klopp überrascht mal wieder und lässt Immobile und Mkhitaryan auf der Bank - neben Leuten wie Sarr, Gyau und Maruoka. Denn auch Subotic fällt als achter Profi für das Spiel aus. Ok, dafür sind wenigstens Piszczek und Kagawa wieder zurück.
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Boah war das heute ein Grottenkick in Hamburg. Pep hat sich total verpokert. Was das Geschone von Alonso, Götze und Lewandowski heute sollte wird auf ewig sein Geheimnis bleiben. Da fehlt schon der halbe Kader und er setzt soviel Qualität auf die Bank. Unterm Strich hat da auch keine der beiden Teams ein Tor verdient. Hamburg hat sehr gut gekämpft, aber spielerisch war da natürlich gar nix.
    Bleiben zwei verschenkte Punkte bei einem Abstiegskandidaten. Man muss ja noch froh sein das Neuer nicht Rot sieht. Klare Fehlentscheidung.
    Dortmund und Leverkusen wirds freuen. Die werden vorbeiziehen. Naja, die Saison ist ja noch ganz am Anfang.
    Der Hammer ist natürlich bisher Paderborn. Großen Respekt. :hail:
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    In sieben Spielen EINE, ich betone, EINE Tendenz richtig - das gab es noch nie.

    Sollte besser noch auf Kölner Heimsieg umsatteln...
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nix da. Zumindest für den BVB nicht.
     
  9. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.630
    Likes:
    1.023
    Super das Mainz gegen die Majas gewonnen hat. Es gibt kaum schoenere Momente, wie die Dortmunder verlieren zu sehen. Die Bayern haben auch net gewonnen...das kann morgen nur bedeuten....das wir in Wolfsburg verlieren. Fehler der Konkurrenz auszunutzen, war noch nie unsere Staerke. Aber schaun wir mal...
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.884
    Likes:
    2.975
    Deine Rede - ein einziger Gladbacher Gedankengang...
     
  11. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.591
    Likes:
    414
    Hat ja super funktioniert......
     
  12. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193

    ja ein tolles 0 zu 0 ja es geht aufwärts mit denn Dino ... gegen die Luschen die euch geholfen haben wohlten nur mal ihr müde Knochen schonen ..
    nette geste trotzdem scheisse Bayern !!!:fress:


    gruß
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Aus 83 m das leere Tor zu treffen ( Stoppelkamp ) ist verdammt nicht einfach. Das Tor ist zwar 7,32 m breit, aber aus dieser Entfernung kommt es einem vor als ob das Komma eine Stelle nach links verschoben wäre :gruebel::D
     
  14. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    och hat er das;) naja nennt man °Glück° ich hoffe auf nächste spiel ...


    gruß
     
  15. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Neuer macht seinen Ausflug und spielt den Ball kurz vor der Mittellinie mit der Hand, um einen Gegenangriff zu vereiteln. Ich dachte immer, ein TW bekommt rot, wenn er ausserhalb des 16ers den Ball mit der Hand spielt. Der Schiri hat sich hinterher rausgeredet "Gelb wegen taktischen Fouls ohne unmittelbare Verhinderung eines Tores".
    Hand ist eben nicht Hand und Neuer ist nicht irgend ein TW.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Zumindest diesem Teil deines Postings kann ich bedenkenlos zustimmen. ;)

    Merkwürdiges Spiel gestern in Mainz. In der ersten Halbzeit größtenteils dominiert, dazu zwei Pfostenschüsse und ein verschossener Elfer - und im Gegenzug lässt sich Sokratis anfängerhaft von Jairo ausspielen... dann das dumme Eigentor von Ginter - hätte er den Ball durchgelassen, wär's maximal ein Abseitstor geworden... :suspekt:

    Aber ich hab's nach der Gala gegen Arsenal schon befürchtet: alle drei Tage kann man so einen Kraftakt nicht leisten. Und schon gar nicht mit NEUN Verletzten (Hummels, Subotic, Kehl, Gündogan, Kirch, Ji, Sahin, Reus und Kuba).

    Einziger Trost: es sind praktisch keine Langzeitverletzten darunter, d.h. sie werden im Laufe der Vorrunde alle nach und nach wieder zurückkommen. Hoffen wir, dass inzwischen keine neuen Verletzungen dazukommen. Die Mannschaft spielt so einen tollen Fußball und hat auch fast nur sympathische Typen dabei - die hat so was echt nicht verdient!
     
    Oldschool gefällt das.
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Da is die Dominanz über die Arroganz gestolpert. Offensichtlich dachte Guardiola dass man den HSV "mal eben" abfertigen kann. Nur, der peplose Pep und seine B-Elf haben nicht bedacht, dass neue Besen besser kehren als alte.

    Edit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2014
  18. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Würdet ihr auch diskutieren, wenn das Handspiel statt von Neuer von nem andren Feldspieler der Bayern gemacht worden wäre?

    Außerhalb des Strafraums wird Handspiel des TW wie beim Feldspieler gewertet. Und wo in der Situation eine Verhinderung einer Torchance gewesen sein soll - das belegt mal, ohne darauf rumzureiten, dass das Tor leer war, sondern anhand der andren Punkte: Entfernung zum Tor; Spielrichtung zum Tor; Möglichkeit zum Eingreifen durch andre Verteidiger.
     
    Catweezle und Schalke-Königsblau gefällt das.
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Danke.
     
  20. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Verstehe ich auch immer noch nicht. Die Regel ist doch eindeutig. Oder hat es vorher ein Foul von Neuer gegeben und das Handspiel wurde deshalb nicht mehr bewertet?
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jep. :floet::top::cool:
     
  22. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.591
    Likes:
    414
    Also ich habe jetzt gerade mal in den DFB Regeln gesucht wo das steht das der TW bei Hand außerhalb des Strafraums auf jeden Fall Rot sehen muss, hab nix gefunden.
     
    Catweezle, BoardUser und jambala gefällt das.
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Dank der eisenharten und zeitaufwendigen ........."Eigeninitiative".:top::floet: Is das doch endlich geklärt.:top::floet::cool:
     
  24. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Dann nennt mir mal ein Handspiel eines Torwarts ausserhalb des Strafraums was gepfiffen wurde und nicht mit rot geahndet wurde? Und dabei handelte es sicherlich nicht immer um die Vereitelung einer 100%tigen Torchance.
     
  25. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Es heisst in der Regel Verhinderung eines Tores oder Vereitlung einer klaren Torchance.
    Beides bedingt eine Entfernung zum Tor, welche die Erzielung eines Tores wahrscheinlich macht. Dann muss die Spielrichtung aufs Tor zu sein. Und es darf kein andrer Spieler eingreifen können. Dann ist es eine Verhinderung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2014
  26. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    @12:0: Die meisten Handspiele von Torhütern geschehen unmittelbar vor dem Strafraum und mit Spielrichtung aufs Tor. Daher gibt es in der Regel dann auch Rot - was in der Situation von Neuer aber nicht gegeben war. Daher war dir Entscheidung regelkonform.
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Neuer haut den Ball mit der Hand in die entgegengesetzte Richtung. Der Ball wäre ohne seine Handberührung weiter Richtung Tor gekullert. Der gegnerische Spieler hat, nur durch Neuers Handspiel, den Ball nicht Richtung Tor spielen können.
    Siehe das 80-Meter-Tor des SC Paderborn. Neuer war längst weg. Das Tor wäre frei gewesen.
    Von daher wäre die Erzielung eines Tores durchaus möglich gewesen.
    Eine klare Torchance ist somit verhindert worden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 September 2014
  28. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Wenn ich als Torwart ohne Handspiel knapp an der Mittelinie ins Seitenaus rutschen würde und die Spielsituation sich dann weiter eigenen Tores bewegt ist es durchaus vorstellbar, das sich daraus eine klare Torchance ergibt.
     
  29. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Wie wahrscheinlich wäre die Tor Erzielung gewesen? Das Ding in Paderborn war ein Sonntagsschuß, der alle Jubeljahre mal vorkommt. Und ob der Hamburger in der Situation direkt aufs Tor schießt und dann noch trifft ist die Frage. Es müssen mehr als 50% Wahrscheinlichkeit gegeben sein - und bei der Distanz ist das nicht der Fall.
     
  30. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Es sind in der Situation aber noch Verteidiger hinter Neuer..
     
  31. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Das es durchaus der Fall sein kann dürfte einleuchten da Neuer längst nicht mehr in seinem Tor war. Der lag mitten auf dem Spielfeld. Ob direkter Schuss, oder nicht, das Ding in Paderborn sollte eigentlich nur aufzeigen, dass Neuer eine Torchance verhindert hat. Thats it. Neuer hat die Bahn des Balles entscheidend verändert. Er hat den Ball nicht nur aus Versehen berührt, er hat die Bahn des Balles entscheidend und offensichtlich sehr bewusst verändert indem er ihn in die entgegengesetzte Richtung gelenkt hat. Ausserdem waren es keine 82 Meter.
    Also weit wahrscheinlicher als das Ding in Paderborn, beidem der Ball nicht durch die Hand des Keepers in die entgegengesetzte Richtung gefaustet wurde. Was die Wahrscheinlichkeit um einiges wahrscheinlicher macht.