4 Spiele Sperre gegen Brouwers!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 28 September 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Brouwers war kein letzter Mann und ist kein Wiederholungstäter.

    4 Spiele Sperre sind lächerlich!

    Ich habe irgendwie das Gefühl die wollen alle dem Zwanziger eins auswischen und wissen dass der Gladbachfan ist. :floet:

    „Wir finden das Strafmaß überzogen. Wenn man sich andere Urteile in dieser Woche anschaut, wird offensichtlich ein Foulspiel härter bestraft als eine vorsätzliche Tätlichkeit – und das kann nicht sein“, meint VfL-Sportdirektor Max Eberl.

    borussia.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Ob letzter Mann spielt nur eine Rolle, ob es überhaupt Rot gibt. Für die Länge der Sperre ist nur die Schwere des Fouls und die Begleitumstände (vorsätzlich / nach Provokation / Wiederholungstäter etc.) ausschlaggebend. Und da hätten 2-3 Spiele völlig gereicht.
    Allerdings hatg euch Brouwers in letzter Zeit einige Punkte gekostet. `ne Schwächung ist das also eher nicht.
     
  4. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.177
    Likes:
    163
    Aber dadurch dass Dante auch ausfällt, ist es schon ne deutliche Schwächung...
     
  5. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich weiß das ist voll sch****.
    Erst verletzt sich Dante und jetzt sieht Brouwers Rot,wegen einem Foul,das min. Gelb würdig war.
     
  6. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    3 Spiele sperre gegen Mohamad war genauso lächerlich!Mit welchem Maß da gemessen wird frage ich mich auch. Liegt wohl an den Rheinischen Vereinen oder so...
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    War das das Ding, wo dem Schalker, als er schon durch war, von hinten in die Parade gefahren wird?
     
  8. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Ganz ehrlich? Hört ihr sicher nicht so gerne, bei der Intensität des Fouls sehe ich 3-4 als völlig gerechtfertigt, er rauscht voll in den Mann rein und trifft den OBERSCHENKEL, das dann auch noch mit den Stollen voraus, nachdem der DFB zu Beginn der Saison angekündigt hat, gegen Fouls mit offener Sohle härter vorzugehen.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Also doch das Ding.
    Seh' ich genauso: 3-4 Spiele Pause, weil grob von hinten in die Haxen, wo vorher schon klar ist, er kriegt den Ball so nicht ohne den anderen umzusäbeln und dann noch grob unsportlich, weil der Schalker eben durch war.
     
  10. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Bin mir grad nich sicher bei welchem spiel das am wochenende war, glaube zweite liga, als der TW den angreifer als letzter mann und klare torchancen verhinderung foulte und nur gelb bekam.

    Und Browers bekommt 4 spiele sperre? Wo ist das das stafmaß?

    Sah brutal aus da er ihn in hüfthöher erwischte aber got er kam zu spät, das passiert so oft und gleich desshalb 4 spiele ist zuviel des guten.
    Dafür bleiben solche tritte wie gegen diego in die rippen, aller de jong unbestaft!!
     
  11. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Nö, war scho von vorne oder von der Seite, aber nachdem der Ball an ihm vorbeigelegt wurde. Keine Chance also auf den Ball und er springt ihn auf einer Höhe an, wo kein normaler Zweikampf geführt wird.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Wusst ich's doch, dass ich evtl. was durcheinander krieg :D
    Aber Deine Schilderung langt mir auch. Weg, Pause, passt.
     
  13. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Er kam eben zu spät, der ball war ein bruchteil von der sekunde eben da wo er hingetreten hat.
    Das es so aussieht und brutal wirkt ist normal, nur war er einfach zu spät!

    Also gibt schlimmeres was ich am WE gesehn habe und da gabs höstens gelb und fertig.

    Am ende ist es mal gut das er ne pause bekommt, war ja nich das erste dumme einsteigen, sag nur pauli! vondaher ok.
    Das Dante fehlt macht die sache etwas schwerer für uns aber Bamba und Philip machen das schon.
    Schlechter werden kanns ja nich:D
     
  14. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Das war das Zweitligaspiel Bielefeld - Aue 0:1(0:0)
    Da hat Eilhoff den Auer voll die Beine weggezogen und sieht NUR gelb.
    Das war eigentlich glatt rot,weil er der letzte Mann war.
    Naja solche Schiris findet man immer.
     
  15. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Danke, lieber DFB!

    Damit ist die größte Bratwurst in der Innenverteidigung für immerhin 4 Spiele aus dem Verkehr gezogen worden. Jetzt kann es eigentlich nur noch besser werden.

    Die beste Nachricht des Tages.:top::top::top::top::top:
     
  16. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    (Wie hier gesagt) - Von hinten voll erwischt und mit den Stollen voran.
    Browers hat nicht den Versuch gemacht zurückzuziehen und somit billigend eine Verletzung des Spielers in Kauf genommen.
    Also grobes Foul.
    MMn
    Sperre in der Höhe korrekt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2010
  17. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.090
    Likes:
    2.103
    Es war nicht von hinten sondern von der Seite und ich hab mit 3 Wochen mimmum gerechnet, also sind 4 auch noch vertretbar.
    Obwohl man dann demnächst beim Strafmass höer ansetzten muss, wenn jemanden von hinten in die Beine gefahren wird, waten wir mal ab.
     
  18. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ich finde das klasse!

    Der Grund ist der weil er dann gegen Lautern noch fehlt.
     
  19. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Da hat einer das Höschen voll.....................:D
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Wenn sie das so finden, dann sollte einem Einspruch auch nichts im Wege stehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  21. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Jawoll! Ich weiß gar nicht was die ganze Fußball-Welt jetzt aufschreit. Die Schiris sind nämlich eigentlich alle verkappte Borussen-Fans. Die wissen genau, dass unser Betonkopf seine Standard-Aufstellung auch diesmal auf Biegen und Brechen durchziehen würde. Weil er uns einfach noch ein bisschen heiß machen will, was unsere Juwelen auf der Bank betrifft. Aber der hat nicht die Rechnung mit unseren Freunden, den Männern in Schwarz, gemacht. Ich schreie JUHU!!!, dass der endlich mal auf diese Weise gezwungen wird, für jemanden, der schon seit ein paar Spielen um eine Pause bettelt, eine Alternative aus unserem unerschöpflichen Kader zu suchen. Natürlich ist es scheiße, dass dies genau auf der IV passiert, wo wir doch schon Dante adäquat ersetzen müssen. Aber vielleicht hängt sich ja unser Vorzeige-Ami jetzt endlich mal so richtig rein, dass ich mich nach dem nächsten Spieltag über eine Pause von ihm freuen kann. Meine Freunde in Schwarz werden das schon richten. Denn das sind alles verkappte Borussen-Fans und ich bin stolz dass sie das tun, wozu der Trainer nicht in der Lage ist... ;)

    Hmm, freu dich mal nicht zu früh. Wir sind damit sehr geschmeidig einen unserer schlechtesten Leute losgeworden... :floet:

    Ich glaube die finden Dinge die gibts gar nicht... :D
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Das ist das beste Argument was ich je gehört haben, könnte von theog stammen :D
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Was für'n Interesse hat Döres (rheinisches Platt für Theodor) am Spiel Glabbach gegen Lautern ;) ?
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    So Borussia hat jetzt Protest eingelegt. Wird wahrscheinlich eh wieder abgelehnt, aber ich finde es gut, dass der Verein mal anfängt sich zu wehren. Ein Hoeneß wäre längst zum Tier geworden. (Jetzt nicht wegen der Szene, aber wegen den ganzen Schiedsrichterentscheidungen der letzten Wochen.)
     
  25. GGBorusse

    GGBorusse Guest

    Gut. Aber bei Hoeneß hätte sich das in der Folge positiv ausgewirkt. Sowas kann aber auch mal nach hinten losgehen, so ein Schuss. Wenn man die Waffe nicht so genau kennt... ;)
     
  26. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    yo.
    ist auch der grund, warum sich unsere heinis zurückgehalten haben und erst mit ablauf der drei spiele für dodo leise was gesagt haben.

    meine meinung:
    bringt nix, da es in realation zu den bisherigen strafen OK ist. aber da man eigentlich nix zu verlieren hat, kann man es ja probieren. hätte ich mir nach dem ersten spieltag gewünscht, weil es da noch keine "linie" (wenn's diese beim dfb überhaupt geben sollte) gab.

    so long.
     
  27. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Fett gedrucktes stimmt beim DFB aber so leider nicht: Letztes Jahr, als der FCN Protest gegen die Länge der Sperre von Raphael Schäfer einlegte, wurde ihm während der Verhandlung mit einer Verlängerung der Sperre gedroht, woraufhin der Einspruch zurückgezogen werden musste.
     
  28. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    yo. hatten wir auch schon mal.
    aber: das ist durchaus im einklang zu bringen mit meiner aussage.

    sprich: man legt einspruch ein und wartet ab. wenn der dfb durchblicken lässt, dass man evtl. höher bestraft wird bzw. werden kann, zieht man den einspruch zurück. mit dem einspruch selber kann man erstmal nix verlieren.

    so long.
     
  29. HansWurst

    HansWurst Active Member

    Beiträge:
    564
    Likes:
    0
    Hoffentlich bekommt Arrango gegen Wolfsburg ROT inklusive 5-10 Spiele Sperre. Anders kapiert das der Frontzeck nicht. Seit über einer Saison spielt der sich einen unerträglichen Scheiß zusammen, schießt alle 20 Spiele mal ein Tor und hält sich für einen Weltstar. Ich verstehe einfach nicht, wieso man wegen so einem Stümper um die halbe Welt fahren muss. Mittlerweile vermute ich, dass alle 11 Spieler eine Stammplatzgarantie haben.
     
  30. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Scheint gängige Praxis zu sein. Der Borussia droht man nun, man könne das Foulspiel auch als Tätlichkeit werten. :lachweg:

    Der Vorsitzende des Sportgerichts, Hans E. Lorenz, hat es als Einzelrichter am Dienstag ausdrücklich in seine Urteilsbegründung geschrieben, die uns vorliegt: "Bei einer eventuellen Verhandlung ist auch die Bewertung der Aktion als Tätlichkeit möglich, der im Regelfall eine Regelsperre von sechs Spielen vorsieht."

    Borussia Mönchengladbach: Borussias Einspruch kann ins Auge gehen | RP ONLINE

    Stelle mir das gerade vor nem ordentlichen Gericht vor: Wenn Sie Einspruch einlegen, dann könnte es passieren, dass wir den Diebstahl auch als Mord auslegen. Und dann gehts für 10 Jahre in den Bau ...
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Also im Rffentlichen Recht gibts sowas tatsächlich im (aussergerichtlichern) Einspruchsverfahren.

    Allerdings isses hier, also beim Fussball, wohl eher typisch für den Allmachtsanspruch des DFB bzw. der DFL. Eine Wertung als Tätlichkeit kommt nämlich überhaupt nur in Betracht, wenn die Attacke abseits vom Ball stattgefunden hat. War wohl hier nicht so.

    Die Frage ist halt, ob man sich von sowas abschrecken lässt, was es wohl soll, oder nicht.

    Ich meine, es wird langsam mal Zeit, dass der wilden Juristerei beim Fussball ein Riegel vorgeschoben wird. Das fängt bei den Strafmaßen an, geht weiter über die zum Teil wilde Formulierung von Tatbeständen und hört bei der Regelsetzung auf.