360.000 Euro Prämie für jeden DFB Spieler

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 15 Juli 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Jeder der 23 WM Fahrer bekommt 360000 Euro auf sein Konto überwiesen. Da möchte man gerne mal Bankdrücker sein. ;)

    Die Prämie beträgt eigentlich 260.000 Euro pro Nase, hinbzu kommen noch ca. 100.000 Euro von Beteiligungen an Werbegeldern.

    Der DFB kann es sich aber leisten, als Halbfinalist hat der Verband 15 Millionen Euro an Prämien von der FIFA erhalten.

    Interessant mal die Entwicklung dieser Prämien zu sehen:

    WM 1954: 1.280 Euro (plus Fernseher und Motorroller)
    WM 1974: 35.900 Euro (plus VW-Käfer)
    WM 1986: 51.100 Euro
    WM 1990: 64.100 Euro
    WM 1994: 64.100 Euro
    WM 1998: 76.900 Euro
    WM 2002: 92 .000 Euro
    WM 2006: 300.000 Euro
    WM 2010: 360.000 Euro

    Quelle: WM 2010 - WM-Kicker vergolden Bronze - Yahoo! Eurosport
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Der Käfer von '74 ist inzwischen mehr wert als manche andere Prämie, wenn man ihn pflegt ;)
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die Spieler verdienen bei ihren Vereinen schon genug, daher ist die Prämie für den 3 Platz schon hoch. :staun:
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Haben die Jungens damals fürs Ausscheiden im Viertelfinale wirklich soviel (94) bzw. noch mehr (98) als 1990 für den Titel bekommen ?
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Anscheinend, aber die Summe ist heute gegen die Summe die unsere Spieler bekommen nichts dagegen. ;)