34.Spieltag FC Bayern München : Hertha BSC Berlin

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 11 Mai 2008.

  1. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.656
    Likes:
    439
    Samstag 17.05.2008 Allianz Arena

    FC Bayern München : Hertha BSC Berlin

    Am Samstag ist es dann soweit das Saisonfinale!

    Die Schale keht nach München zurück, Hitzfeld Kahn und Schlaudraff mit dem letzten Spiel für den FC Bayern.

    Es geht zwar um nichts mehr, aber ich denke Hitzfeld wird nochmal sein bestes Team auf dem Platz schicken.

    Dann hoffe ich mal auf einen schönen Saisonabschluss!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ich freue mich auf ein schönes Spiel! Es wird der grösste, schönste und auch traurigste Tag der Saison. Kahn geht von Bord - für immer! Ottmar auch! Ebenso Sepp und Bernd. Es wird Böllerschützen geben, der "Katsche" wird die Schale überreichen. Dann gehts per Autokorso zum Marienplatz. Auch dort zum allerletzten Mal. KAHN!

    Ich bin gespannt, freue mich drauf und habe zugleich Furcht!
     
  4. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Vor was hast Du Furcht? Soll ich vorsichtshalber einen Arzt vorwarnen.
     
  5. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ich werde es überstehen!!!!
     
  6. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    * Ein fantastischer Tag für die Fans des FC Bayern heute in München!

    Die Zuschauer hüllten die Arena von Beginn an in rot-weiß. Als Oliver Kahn zum Warmmachen kam, erklangen erstmals feierliche Kahn-Sprechchöre. Dann kamen auch die restlichen Meister-Bayern heraus.

    Unmittelbar vor Spielbeginn wurden nacheinander Zvonko Komes, Bernd Dreher, Jan Schlaudraff, Michael Henke und Sepp Maier verabschiedet. Als Bernd, Michael und der "Moare" da so kamen, flossen die ersten Tränen,..

    Dann wurde der beste deutsche Torwart aller Zeiten - Oliver Kahn - vom Vorstand verabschiedet. Unglaublich ergreifend!!! Es ist kaum zu begreifen, wie gefasst Oliver wirkte. Doch dann brachen alle Dämme: Ottmar Hitzfeld konnte seine Tränen nicht zurückhalten, weinte völlig überwältigt von seinen Gefühlen! Auch bei Uli Hoeneß kullerten Tränchen. Bei wem nicht? Das ist doch klar, wenn unsere Helden sich für immer verabschieden!

    * Dann begann das Spiel! Von Beginn an war es eine Demonstration der Klasse! Alles wofür wir unsere Mannschaft in dieser Saison so bewunderten, zeigten die Jungs auch heute! Was ein Lahm, ein Demichelis, ein Zé, natürlich unser Zauberer Ribéry und unser Luca uns boten, war einfach sauschön!!!

    3. Minute: Kopfball Toni nach Ribéry-Flanke! 1:0! Was für ein Start. Wir hatten alles im Griff, und spätestens als Luca in der 27. Minute wiederum per Kopf traf, beherrschten wir Berlin, wie wir wollten. Die Fans feierten, beseelt von einer sehr speziellen Stimmung, immer wieder Ottmar Hitzfeld, den größten deutschen Trainer den wir je erleben durften, und unseren "Titan" Oliver Kahn!

    In der 33. Minute erzielte dann Franck Ribéry mit einem herrlichen Schuss das 3:0! Es war sensationell. Gigantisch. Diese Saison ist einfach so schön gewesen... Werden wir so was jemals wieder erleben???

    In der 2. Hälfte gings genauso weiter. Bayern begeisterte, die Fans feierten. Echter Spitzenfußball. Luca Toni macht sogar noch 4:0 (61.) !!! Und die Hertha noch das 4:1 - interessierte niemanden mehr!!!

    Dann die 89. Minute. Oliver Kahn verlässt für immer den Rasen! Gänsehaut und Standing Ovations für unseren Oliver!!! Er klatscht alle ab, setzt sich auf die Bank. Die Ära Rensing hat begonnen - doch heute ist der große Tag von Oliver Kahn! DANKE FÜR ALLES!

    * Fazit: Es war ein Tag wie gemalt. Von Beginn bis zum Ende. Emotionen beim Abschied, ein tolles Spiel, dann die Übergabe der Meisterschale an unseren Oliver und die Mannschaft durch "Katsche" Schwarzenbeck! Spieler für Spieler bekamen den Ehrenteller, jeder dieser herrlichen Akteure! Dann nahte der Moment, in dem Ottmar Hitzfeld seine Medaille bekommen sollte, und dann war es so weit: Aus den Händen von Schwarzenbeck empfing Oliver um 17.38 Uhr die Meisterschale! Was für ein Jubel! Ribéry, der Lausbub, stibitze das Ding dann, aber schnell konnten auch Luca Toni und Co. mit dem Ehrenpreis für den neuen Deutschen Meister jubeln. Danach kam es zum offiziellen Meisterfoto. Es folgten Jubel, Trubel und Heiterkeit. Uli Hoeneß, stolz wie Oskar, hatte sich extra von Christian Lell Fußballschuhe geborgt. Der "Kaiser" unkte launig, ob er wohl gehofft habe, von Ottmar noch eingewechselt zu werden. Nein - er wollte vor den Bierduschen fliehen... ;-) Er hatte Glück! Oliver Kahn sagte, dass er einfach nur große Dankbarkeit verspürt, so viele tolle Jahre in München erlebt zu haben!

    * Nach den ausgiebigen Feiern auf dem Rasen vor der SK (mit "Humba-Olli!!!) und im gesamten Stadion verschwanden die Bayern in den Katakomben, um wenig später zum Autokorso durch die Straßen Münchens zu starten!!! :) Was für ein Empfang die Jungs dort erwartete, war Wahnsinn! So viele Menschen waren da, dass zeitweise kaum ein Durchkommen war!!! Die Stimmung unter den Spielern war sensationell gut!

    * Die Menschenmasse auf dem Marienplatz war für die gesamte Mannschaft, alle Verantwortlichen - und besonders für Oliver Kahn und Ottmar Hitzfeld, für diese feinen Menschen also, etwas ganz besonderes. Viele haben gesagt, dass noch NIE so viele Anhänger wie heute da waren! Es war einfach geil. Alle Spieler wurden nach Nationen getrennt begrüsst. Was ganz tolles für die Ribérys, Tonis und alle anderen. Auch die bayerische Fraktion wurde extra begrüsst. Uli Hoeneß sprach, Olli Kahn, der fröhlich und doch sentimental war, bedankte sich bei den Fans für die Unterstützung in all den Jahren! Willy Astor intonierte ein tolles neues Lied: "Olli, wir lieben Dich!" bzw. "Ottmar, wir lieben Dich!" Wie die Spieler und die Fans das gemeinsam sangen - das ging schon an die Nieren - auch den beiden!!! Dazu natürlich Klassiker wie "We are the Champions". Cool, wie Mark van Bommel ("Wo ist das Ding!?"), Lukas Podolski ("Hennes!!!") und die echten Münchner wie Christian Lell, Philipp Lahm und Co. für Stimmung sorgten! Ausgelassen feierten alle gemeinsam. Das war herrlich zu sehen! Die Fans und die Meister-Bayern! Jetzt wo dieser Bericht online geht, lassen es die Jungs intern immer noch so richtig krachen. Sie haben es sich verdient. Und auch wir Fans trinken jetzt unser Meisterliches Bier. Viel Spaß allen Bayern-Fans!!!

    So siegten wir: Kahn (89. Rensing) - Lahm, Demichelis, van Buyten, Jansen - Schweinsteiger, Zé Roberto, van Bommel, Ribéry (67. Kroos) - Toni, Podolski (67. Klose) / FCB-Tore: Toni (3., 27., 61.), Ribéry (33.) / Mann des Tages: Oliver Kahn!

    * * *

    Emotionaler Abschied von Hitzfeld, Kahn und Co.

    * Was waren das heute für ergreifende Emotion, was für unvergessliche, unter die Haut gehende Momente! Die Meisterehrung, der Autokorso, der Empfang auf dem Marienplatz für den neuen Meister und deutschen Triplegewinner! Und für einige war es auch der letzte große Tag mit dem FCB...

    Ottmar Hitzfeld, Oliver Kahn, Sepp Maier, Michael Henke, Bernd Dreher - Sie alle nehmen Abschied vom FC Bayern München!

    * Ihre unglaublich großen Erfolge aufzuzählen, würde ihnen nicht gerecht werden. Sie haben unendlich viel für unsere Bayern geleistet. Ottmar Hitzfeld führte uns an die Weltspitze, immer an seiner Seite: Michael Henke! Was für ein Comeback in dieser Saison mit 3 Titeln! Ottmar, nun bist du wirklich Gottmar!!! Du bist der beste Bayern-Trainer aller Zeiten, und auch der menschlichste!

    * Oliver Kahn stieg zum besten Torwart der Welt auf, war über 14 Jahre der große Rückhalt und Leader. Ich wünsche mir sehr, dass er eines Tages in den Klub zurückkehrt.

    Ich wurde 1985 als kleiner Junge Bayern-Fan! Damals gab es noch so ein Fussball-Magazin, dass monatlich erschien. Eines Tages wurde da Olli Kahn vorgestellt. 1986 glaube ich. Ich hatte Angst. Was für ein Blick!

    Ich erinnere mich, wie ich als Bayern-Fan trotzdem bereits Ollis Weg beim KSC verfolgt habe, wie er Famulla im Tor ablöste, wie er mit den Badensern 7:0 gegen Valencia gewann. Dann kam er 1994 zu uns. Erst war ich traurig, weil Raimond Aumann gehen musste, dann hatte Olli gleich im ersten Jahr Pech! Kreuzbandriss.

    Olli ist ein Vorbild für mich im Leben geworden. Sein Motto: "Immer weiter", mit dem er uns zu so vielen Titeln trieb, ist auch meins geworden. Ich denke an diese Worte, wenn es mir nicht gut geht. Das hilft enorm! Olli Kahn hat alles gewonnen. Etliche Deutsche Meisterschaften, den UEFA-Cup, er ist Pokalrekordhalter, er führte uns mit seinem Willen zum Champions League-Titel, gewann den Weltpokal.

    Oliver steht heute als kleine Figur auf meinem TV-Gerät. Ich bin stolz, dass diese Legende 14 Jahre unser Trikot trug! Ich bin stolz, einen der besten Keeper aller Zeiten erlebt zu haben! Ich bin einer seiner größten Fans, da er mir wirklich sehr oft geholfen hat, ohne dies zu wissen!

    * Der Maier Sepp war von 1958 an ein Bayer - leistete stets treue Dienste. Erst als Weltklassekeeper, dann als Torwarttrainer und Spaßvogel. Auch er ist eine Legende des FC Bayern München!!! Und der sympatische Bernd Dreher war über 12 Jahre da. Immer treu - und ein Pfundskerl.

    Jeder dieser Menschen, hat an seinem Platz Verdienste um den FCB erworben, die ich niemals vergessen werde. Es gilt schlicht und ergreifend DANKE FÜR ALLES zu sagen! Es bleiben viele unvergessliche Spiele und Stunden, die an ihre Tätigkeit in München erinnern werden.

    Ich bin sicher, mit dem Herzen bleiben sie für immer Bayern! Der Abschied war sehr persönlich, sehr emotional, und auch tränenreich - dafür braucht sich aber niemand von ihnen und uns zu schämen!

    Alles gute natürlich auch für Jan Schlaudraff und Zvonko Komes bei ihren neuen Aufgaben!!! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2008
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Jul, Dein Elan in allen Ehren, aber auf Münchens Straßen, ich nehme an, Du meinst die Leopoldstraße, denn da fuhr der FCB-Troß entlang, war locker "Durchkommen", denn ein paar Tausend Hanseln verstopfen sicher keine Straße, die 3km lang und 25m breit ist.
     
  8. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Ich erwarte deine PN mit Anforderung meiner Collage, Rupert... ;) Ich habe gesehen es ist voll. Natürlich nicht überall, aber über son Kram muss man sich nicht streiten... *g*
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Sorry Jul, aber das kann ich der kleinen Cindy nicht antun und neben sie diese schlechten Lederhosen an die Wand hängen :D
     
  10. MarkvanBommel

    MarkvanBommel JUL never walk alone

    Beiträge:
    562
    Likes:
    0
    Dann hänge das in einen anderen Raum. :)